Nastasic nach Valencia? Oder Lazio Rom?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bilker Knappe schrieb:

      Durch den Steuersatz in Italien wird er auch dort ein ordentliches Gehalt verdienen und hinzu kommt natürlich auch die wunderschöne Stadt Florenz. Italien ist eh beliebt bei den Spielern aus dem ehemaligen Jugoslawien.
      Is ja auch geil. Kann jeden Spieler verstehen, der dafür Gehaltseinbußen in Kauf nimmt.
      2-3 Mio unter den gegebenen Umständen wär ein guter Deal.

      Auch wenn es schade um den Dienstältesten Schalker wäre.
      Aber sein, Gehalt und die Verletzungsanfalligkeit lassen keine andere Möglichkeit zu, als ihn abzugeben.

      Und wenn wir noch Geld dafür bekommen, do it
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen

      Mc Fly schrieb:

      Vll kriegen wir aber auch Ablöse, müssen davon aber was an Nastasic abdrücken, weil er in Florenz deutlich weniger verdient und sonst nicht wechseln würde.

      Letztlich ist es auch für den Spieler die Frage, ob er in der zweiten Liga oder in der Serie A spielen kann. Die Rahmenbedingungen noch nicht mal berücksichtigt.

      Demnach ist es für beide Seiten besser den Vertrag aufzulösen. Wir müssen dabei nicht immer vom miesesten Verhalten eines Spielers ausgehen.

      Susann Ohlala schrieb:

      Mc Fly schrieb:

      Vll kriegen wir aber auch Ablöse, müssen davon aber was an Nastasic abdrücken, weil er in Florenz deutlich weniger verdient und sonst nicht wechseln würde.
      Letztlich ist es auch für den Spieler die Frage, ob er in der zweiten Liga oder in der Serie A spielen kann. Die Rahmenbedingungen noch nicht mal berücksichtigt.

      Demnach ist es für beide Seiten besser den Vertrag aufzulösen. Wir müssen dabei nicht immer vom miesesten Verhalten eines Spielers ausgehen.
      Eigene Charaktereigenschaften werden anderen zugeschrieben. Die Psychologie nennt das Projektion.
      RIP BIZ MARKIE
      1416493241059454976?s=21 (Twitter Nicolò Schira)

      Bekräftigt nochmal, dass es zeitnah zum Abschied nach Florenz kommen soll.
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.