Prime League Summer Split 2021 - Der Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Prime League Summer Split 2021 - Der Sammelthread

      Gar nicht mitbekommen, Prime League geht schon wieder los.

      Erstes Spiel:
      01.06.2ß21, 20:00 gegen Mouse
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)
      Ja, rechne auch nicht mit einem Sieg heute. Sieht ja auch so aus, als hätten wir mit der neuen Besetzung kaum trainieren können. Wann ist der neue Midlaner bekannt gegeben worden, vor 3-4 Tagen? Und vor 'ner Woche gab's noch Scrims zwischen Main- und Academy-Team, wo JustJohnny ausgeholfen hat, von daher ist auch nicht wirklich davon auszugehen, dass die vorher schon wochenlang "heimlich" in Komplettbesetzung trainiert haben.

      Sicher, auch Mouse haben einen Wechsel zu verkraften, aber a) waren die im Spring schon deutlich besser als wird, und b) sehe ich den Wechsel bei denen eher als Stärkung, denn - auch wenn ich seinen Spielstil nicht mag - letztes Jahr war er bei denen wirklich stark, im Spring dieses Jahr war Lider aber klar der Schwachpunkt bei Mouse.
      @Gavra

      Jau, aber war ja nicht zu erwarten, dass Mouse cheese und fiesta spielen, dafür sind die ja auch nicht bekannt.

      Dabei war's ja durchaus OK den Topdive direkt mit dem Botdive auf den Sion zu beantworten. Aber statt danach einfach den Lanerswap zu beantworten intet man oben immer schön weiter rein. Der midlane "Gank" von Yoppa mit dem anschließenden völlig unnötigen rumgeeier in unserem Topjungle, wo er und Obsess dann auch drauf gehen, war dann der endgültige Todesstoß, danach war der Rumble nicht mehr zu stoppen und Yone hatte genug Zeit sich Farm und Platings rein zu ziehen. Dadurch dann auch Null chance die Akali oder die Kaisa noch irgendwie ins Game zu bringen.

      Und dann so clevere plays wie mit 4 Mann Tier 2-Turm Botlane diven gegen einen Sion, während in der Mitte der Herald gesetzt wird. Mochte aber auch den Draft schon nicht. Grundsätzlich schon keine wirklich tolle Teamcomp, und IMO auch nicht unter Anbetracht dessen, wie wir auf deren Picks reagiert haben. Und wenn man nur als Lastpick 'nen Sylas gepickt hätte, mit 5 Top-Ultis bei den Gegnern, die man hätte klauen können + mehr tankiness/sustain gegen deren Comp + 'nen Gegnerteam, wo eine Akali eh kaum die Chance hat jemanden zu oneshoten.
      Yoppa und Obsess einfach komplette Transfersflops. Unfassbar, wie schlecht die sind, und das als die erfahrenen und damit designierten Führungsspieler, die dementsp. auch für so großartige Ideen verantwortlich sind wie einen 4 Mann Renekton Gank auf Toplane (wo nicht mal ein Turm zu holen war), während man die Turm Mitte dafür herschenkt.
      Dazu war der Rest auch nicht gut, und der Draft war auch nicht toll. Jayce und Morgane so Champs, die enorm dominant wirken können, aber die man auch spielen konnen und auch als Team drumherum spielen muß. Beides sehe ich bei uns NULL, sah so aus wie "habe gehört, die sollen jetzt stark sein, lass uns die mal picken". Jayce geht 1vs1 gegen einen Sion drauf, Morgana hat wirklich Null impact auf's Spiel gehabt.
      Und Viktor schon bei der MSI ein Champ der enorm oft gepickt wurde, weil er in der Theorie gut wirkt, aber 'ne absolut beschissene Winrate von 28% hatte, und wo man sich dann als Coach vielleicht auch mal überlegen sollte ob der Pick wirklich gut ist, Theorie hin oder her.

      Einfach so traurig wenn man daran denkt, wie gut das Academy Team vor einem Jahr noch war, und die hatten ihr Potential noch nicht mal ausgeschöpft.

      P.S.: Warum spielt Gilius eigentlich nicht im Academy Team? Wäre ein deutliches Upgrade und er würde Spielpraxis jenseits der SoloQ behalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T.V. Eye ()

      T.V. Eye schrieb:

      P.S.: Warum spielt Gilius eigentlich nicht im Academy Team? Wäre ein deutliches Upgrade und er würde Spielpraxis jenseits der SoloQ behalten.
      Soweit ich weiß hat er explizit den Wunsch geäußert sich auf SoloQ konzentrieren zu können um die benötigten Skills dafür zu verbessern.
      Gutmenschenshit, linksgrünversifft, 20 Gramm Haze und ein bisschen Politik.

      Neu

      Einfach nur noch peinlich. Schlechter Draft, schlechte Abstimmung, schlechte Plays, schlechte Entscheidungen, schlechtes Macro. Und unsere beiden erfahrenen Profis wieder ganz vorne mit dabei. Hätte man sich mal an seinen Plan gehalten, nach der Auflösung des Teams vom letzten Jahr komplett auf Newcommer zu setzen.