Die schönsten Auswärtsfahrten 21/22

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die schönsten Auswärtsfahrten 21/22

      So sicher wie für Schalke die 1 Liga ein Ende hat so wird auch Corona ein Ende haben und wieder Zuschauer ins Stadion dürfen wenn nicht in der Hinrunde so doch in der Rückrunde.

      Deshalb meine Pläne auswärts

      Aue so es den Tickets gibt ein Muss Kultspiel

      Der Club meine alte Heimatstadt aus Uni Zeiten und die Freundschaft sowieso

      Regensburg: wegen der Altstadt Stadion eher nicht Neubau an der Autobahn

      HSV und Pauli beide bleiben drin. :D

      Wenn 60 es schafft gern nochmal an die Grünwalder Strasse zuletzt gegen Unterhaching dort gewesen.

      Soweit meine Favourites. Im gesetzten Alter soll mans nicht übertreiben mit den Plänen.
      Korruption muss bezahlbar bleiben. Armin L.
      Ich würde tatsächlich versuchen, möglichst jedes Auswärtsspiel mitzunehmen. Braunschweig als Braunschweiger einerseits ganz cool, andererseits für mich persönlich auch mit extremer Fallhöhe, könnte ich drauf verzichten, so wie ich uns kenne.
      Dresden, Rostock und 1860 wären tolle Aufsteiger und spannende Fahrten, zudem würde ich mich auf St. Pauli freuen, wo ich ebenfalls noch nicht gewesen bin.
      Aue und Pauli. Wenn beide hoch kommen, dann könnte auch Dresden und Rostock interessant werden. Zum KSC wäre auch mal wieder schön, gerade jetzt mit dem neuen Stadion. In Heidenhem, Regensburg und Kiel war ich auch noch nicht. Rest nichts besonderes mehr. Kennt man ja alles schon.

      Schade dass die Kickers runter gehen. Wäre eine kurze Anreise mit gerade mal 90 Minuten.
      "Leben, lieben und leiden im Glanze deines Banners - für immer Schalke 04"

      "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt."
      Nachdem ich mich schon länger mit dem Abstieg abgefunden habe, wäre genau dies, der Grund warum ich mich auf die 2. Liga freuen würde.
      Die kommende 2. Liga könnte von den Namen her ein richtiges Highlight werden. Endlich mal andere Reiseziele und nicht zum x-ten Mal nach Sinsheim und Wolfsburg gurken.

      Allerdings kann ich mir aktuell nicht vorstellen, das sich an der Situation rund um Corona und Geistersiele so schnell etwas ändern wird.
      Daher wird uns die wohl möglich attraktivste 2. Liga aller Zeiten aus Fansicht (erstmal) verwehrt bleiben. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Calle ()

      Dresden natürlich Bock drauf. Wird richtiger schmutziger Hass drin sein. Rostock schön in Warnemünde am Strand liegen.

      Generell glaube ich, dass wenn die Faktoren
      a) Corona done
      b) Aufbruchstimmung beim S04 erzeugt

      die 2.Liga stramme Dinge erleben wird, wenn die Schalker Horde einfällt.
      Das wird nächste Saison im Optimalfall eine sehr attraktive 2 Liga werden. Meinetwegen können Fürth und Heidenheim aufsteigen. Neben Schalke kommen dann Köln mit runter.
      Sandhausen und Würzburg und Regensburg gehen runter in die 3 Liga. Aufsteiger Dresden, Rostock und 1860

      Dann hätten wir

      Norden

      Holstein Kiel
      hamburger sv
      FC St.Pauli
      Hannover 96
      Eintracht Braunschweig
      VfL Osnabrück

      Westen

      FC Schalke 04
      1.FC Köln
      Fortuna Düsseldorf
      VfL Bochum
      SC Parderborn

      Osten

      Hansa Rostock
      Dynamo Dresden
      Erzgebirge Aue

      Süden

      1.FC Nürnberg
      SV Darmstadt
      Karlsruher SC
      1860 München
      ------------------------------------------------
      --------Wir-----steigt----nicht----ab---------
      ------------------------------------------------
      ---Wir---wechseln---nur---die---"Schicht"--
      ------------------------------------------------

      dukesabo schrieb:

      Dresden natürlich Bock drauf. Wird richtiger schmutziger Hass drin sein. Rostock schön in Warnemünde am Strand liegen.

      Generell glaube ich, dass wenn die Faktoren
      a) Corona done
      b) Aufbruchstimmung beim S04 erzeugt

      die 2.Liga stramme Dinge erleben wird, wenn die Schalker Horde einfällt.
      Jop hab Bock :thumbup:

      Ohne Zuschauer sehe ich aber schwarz.
      Dann wird’s ganz trist.
      Berg und Tal mit S04
      Grossbritannien heute Inzidenz 27 geimpft 48%

      Wenn Deutschland bei ner ähnlichen Impfquote liegt darf man ähnliche Inzidenzen und demnach auch Lockerungen erwarten

      Deshalb sehe ich für die nächste Saison nicht so schwarz wie manche hier.

      Allerdings brauchen wir dann auch nen rigorosen Lockdown den gabs in GB nämlich auch neben den Impfungen.
      Korruption muss bezahlbar bleiben. Armin L.
      Dresden und 2x Hamburg wäre schon nice.

      Und 1860 im Grünwalder Stadion.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."