NICHT ZUGELASSEN - Hans Sarpei - Bewerber für den Aufsichtsrat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Geh doch mal auf die Sache ein. im Beitrag vor deinem Auftauchen wurde ein podcast gepostet wo Hans sarpei viel zum sportlichen sagt.
      Direkt (!) danach pestets du das er das nicht tut.
      Und dann kryptische beiträge.
      So wird das hier unleserlich.
      Oder ist das das Ziel?
      Dass das aus dem versifften Lager gegenüber von Rechts kommt, überrascht.
      Meinen Beitrag habe ich schon wesentlich früher geschrieben, aber da ein Anruf kam, habe ich vergessen den Beitrag abzuschicken. Den Link mit dem Youtube Video habe ich tatsächlich nicht gesehen und nein, ich verfolge hier keine Agenda und will auch die Threads nicht unleserlich machen. Nur reagiere ich sehr empfindlich, wenn ich solche Sätze, wie "Das ist doch selbst Dir zu blöd, oder?" lese. Wäre mir neu, dass wir uns näher kennen würden.

      Aber lassen wir das Thema an dieser Stelle. Ich schaue mir jetzt das Video an und revidiere dann gegebenenfalls meine Meinung. Die ist ja nicht in Stein gemeißelt.

      Beitrag von Raul76 ()

      Dieser Beitrag wurde von Flugleiter aus folgendem Grund gelöscht: Ansage war deutlich ().

      Bilker Knappe schrieb:

      Ich schaue mir jetzt das Video an und revidiere dann gegebenenfalls meine Meinung. Die ist ja nicht in Stein gemeißelt.
      und?
      Das mit den Feinheiten der deutschen Sprache hatten wir ja schon. Man könnte jetzt entweder denken, ok, da kam was dazwischen, er hat das Video doch nicht schauen können. Oder dass du deine Meinung troz Video nicht revidierst.
      Was trifft zu?
      "Dennoch kann nichts auf der Welt das Gefühl des Menschen verhindern, für die Freiheit geboren zu sein. Niemals, was auch geschehen mag, kann er die Knechtschaft ertragen; denn er denkt."
      Simone Weil
      @Maxxx ist das das Sozialticket NRW, dass DIE LINKE einführen wollte?
      "Dennoch kann nichts auf der Welt das Gefühl des Menschen verhindern, für die Freiheit geboren zu sein. Niemals, was auch geschehen mag, kann er die Knechtschaft ertragen; denn er denkt."
      Simone Weil
      Das ist dir ja auch unbenommen.
      "Dennoch kann nichts auf der Welt das Gefühl des Menschen verhindern, für die Freiheit geboren zu sein. Niemals, was auch geschehen mag, kann er die Knechtschaft ertragen; denn er denkt."
      Simone Weil

      psycho2009 schrieb:

      Bilker Knappe schrieb:

      Ich schaue mir jetzt das Video an und revidiere dann gegebenenfalls meine Meinung. Die ist ja nicht in Stein gemeißelt.
      und?Das mit den Feinheiten der deutschen Sprache hatten wir ja schon. Man könnte jetzt entweder denken, ok, da kam was dazwischen, er hat das Video doch nicht schauen können. Oder dass du deine Meinung troz Video nicht revidierst.
      Was trifft zu?
      Im Gegensatz zu Dir bin ich nicht 24 Stunden und sieben Tage die Woche in diesem Forum unterwegs. Da Du dir ja Gedanken um mich machst: Donnerstag war ich arbeiten. Nach der Arbeit war ich Rhein spazieren. Am Freitag war ich auch arbeiten und danach war ich mit anderen Dingen beschäftigt. Gestern hat mir das Spiel vollkommen ausgreicht und jetzt habe ich ein bisschen Zeit für das Forum. Mein Resümee steht über diesen Beitrag.
      Warum kackst du mich jetzt an?
      "Dennoch kann nichts auf der Welt das Gefühl des Menschen verhindern, für die Freiheit geboren zu sein. Niemals, was auch geschehen mag, kann er die Knechtschaft ertragen; denn er denkt."
      Simone Weil
      Glaube leider, dass der Hans alleine seines Namens wegen, in den AR gewählt werden wird. Viele Schalker werden sich vorher nicht mit den Kandidaten auseinandersetzen und sich dann freuen eine bekannte Nase aus dem Reality TV wählen zu können. Irgendwie klingt die ganze Geschichte nach einer Spaßkandidatur und würde Schalke erstmal auch weiter ins Lächerliche ziehen. Hoffe Sarpei belehrt mich eines Besseren.