Seo Kolasinac zurück auf Schalke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Jo96 schrieb:

      Gaspode schrieb:

      Auf den defensiven Aussenpositionen werden selten Spiele entschieden.
      Vielleicht wird Sead ja im defensiven Mittelfeld eingesetzt. Würde für mich mehr Sinn machen.
      Ganz ehrlich? Sehe ich bei uns anders. Ich glaube dass wir mit vernünftigen Außenverteidigern vielleicht auch ein paar Punkte mehr hätten. Da kamen wir sowohl defensiv als auch offensiv auf beiden Seiten oft in Situationen, wo man entweder sooo extrem schlecht verteidigt und quasi ein Gegentor verschenkt. Oder man macht Offensiv so extrem wenig aus zum Teil ganz vielversprechenden Situationen.Glaube dass das auch unserem Offensivspiel gut tun kann. Das sind nicht nur die ZOMs und Außen dieser Welt, die eine Offensive verstärken und Offensiv-Spiele entscheiden.
      Schneller linker AV mit Offensivpotenzial ist die meist gesuchte Position im internationalen Fussball.
      Bin richtig happy und euphorisiert.
      Hoffe nur dass die Gelder nicht vom Schweinebaron kommen.

      Schlimm zu merken, dass ich in meinem Alter so transfergeil bin. Kolasinac Wechsel kaum realisiert, durchforste ich alle 30 Minuten das Netz nach Neuen Transfer Gerüchten... erschreckend.
      Bin sehr froh über Seos Unterstützung, die für ihn ja auch absoluten Sinn macht (Einsatzzeiten)! Das halbe Jahr Leihe soll ein Gesamtvolumen von 3 Mio. € haben. Damit dürfte der zur Verfügung stehende kleine bis mittlere einstellige Mio. Betrag für Transferaktivitäten verbraucht worden sein. Sicher gut angelegtes Geld (alle Unwegsamkeiten einmal ausgeschlossen).

      Jetzt müssen wir recht bald Kabak an den Mann bringen, um weitere Transfers (Rechter Verteidiger, MS) zu ermöglichen!
      Denn bei aller Euphorie und Dankbarkeit! Um diese enorme Unwucht aus unserem System zu bekommen, bedarf es mehr als einen Seo bei allem Respekt!
      seit 30 Jahren wech...
      Bei aller berechtigten Euphorie, möchte ich daran erinnern dass Sead einer von denen war die Ihren Vertrag mit S04 nicht verlängert haben und Ablösefrei gewechselt sind sodass der ausbildende Verein kein Geld bekommen hat.
      Hat gerade bei uns Tradition und ist mehr als ärgerlich.

      Hasi1904_01 schrieb:

      Bei aller berechtigten Euphorie, möchte ich daran erinnern dass Sead einer von denen war die Ihren Vertrag mit S04 nicht verlängert haben und Ablösefrei gewechselt sind sodass der ausbildende Verein kein Geld bekommen hat.
      Hat gerade bei uns Tradition und ist mehr als ärgerlich.
      Ich möchte mal kurz erinnern, dass Kolasinac aus der U19 von Stuttgart geholt wurde und nicht direkt das krasse Eigengewächs war...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rawkus ()

      Hasi1904_01 schrieb:

      Bei aller berechtigten Euphorie, möchte ich daran erinnern dass Sead einer von denen war die Ihren Vertrag mit S04 nicht verlängert haben und Ablösefrei gewechselt sind sodass der ausbildende Verein kein Geld bekommen hat.
      Hat gerade bei uns Tradition und ist mehr als ärgerlich.
      Das kann man ihm aber nicht wirklich vorwerfen. Eher dem Manager, der eine frühzeitige Verlängerung verpasst hat. Bereit dazu war er ja damals, wenn ich mich richtig erinnere.

      Hasi1904_01 schrieb:

      Bei aller berechtigten Euphorie, möchte ich daran erinnern dass Sead einer von denen war die Ihren Vertrag mit S04 nicht verlängert haben und Ablösefrei gewechselt sind sodass der ausbildende Verein kein Geld bekommen hat.
      Hat gerade bei uns Tradition und ist mehr als ärgerlich.
      Bei diesem Angebot konnte er doch nicht nein sagen. Und wenn wir in der Lage gewesen wären, oder überhaupt gewillt geweseb wären so eine Summe an Gehalt zu bieten,wäre Seo nicht gewechselt.

      Darüber hinaus ist er sicher einer von ganz wenigen Spielern, denen ich die Liebe zu unserem Verein abnehme.

      Hasi1904_01 schrieb:

      Wer damals wie wo Schuld war ist nicht mehr nachvollziehbar. Fakt ist das er S04 kein Geld gebracht hat.
      Aber ist auch egal, ich hoffe er hilft uns weiter
      Kola wollte gar nicht gehen und er wollte unbedingt auf Schalke bleiben. Er hatte immer noch ein sehr niedriges Gehalt gehabt, Heidel hat sein Gehalt nicht aufgestockt ( sagen wir Beispielsweise auf 3,5-4 Mio) und hat ihn einfach gehen lassen.
      Kolasinac hatte ein Jahr vor Vertragsende eine schlechte Saison gespielt und konnte zeitweise Aogo nicht verdrängen. Da hat man damals versäumt den Vertrag zu verlängern, da man sein Potential nicht erkannt hatte. Er wollte unbedingt verlängern. Im letzten Vertragsjahr 2016/17 kam dann die Leistungsexplosion. Jetzt war es zu spät, da man mit Arsenal finanziell nicht ansatzweise mithalten konnte. Kolasinacs Gehalt bei Arsenal wurde ja geleakt, das ist einfach astronomisch. Kolasinac kann man wirklich keinen Vorwurf machen, dass er ablösefrei gewechselt ist - er war ja bereit zu verlängern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kroninger ()