Wer wird Trainer 2021?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich versteh nicht warum Gross hier so Negativ gewertet wird, nur weil er lange aus dem Europäischem Geschäft raus ist?

    In seinen Stationen war er nicht nur der Motivator, sondern lies auch sehr viel Ballbesitz spielen und lies den Offensivspieler viele Freiräume.
    Und dazu hat er viele Talente weiterentwickelt die zu Nationalspieler wurden.

    Niederrheinknappe schrieb:

    Meinetwegen kann der "Neue" eine DIE sein, nur ein Bein oder/und Auge haben oder vorher die Regensburger Domspatzen dirigiert haben.
    Die Hoffnung ist, dass er(sie) den emotionalen Draht zur Mannschaft findet. Dann wäre noch nicht aller Tage Abend.

    Auch das Heranziehen der Vita der oben genannten Kandidaten ist irrrelevant, da die meisten Vereine in deren Vita mehr oder weniger intakte Vereine/Mannschaften waren.
    Intakt bei uns ist das Nicht-Intakte.
    Deswegen findet der(die) Neue nicht im Geringstem das vor, was an Basics eine Profimannschaft ausmacht.
    Also ein Himmelfahrtskommando.
    Dabei sollte man jedem, der sich sowas antun viel Glück wünschen.

    Eigentlich bräuchten wir keinen Trainer. Sondern lieber einen P.Zwegat+Bob der Baumeister+Jesus Christus+Sepp Herberger in einer Person. Dann würde es eventuell klappen. Aber auch diese Person würde hier zerrissen werden.
    :D :D :D Sehr guter Beitrag, nur Jesus fällt von vornherein raus! Der kann nicht schwimmen, sondern geht über das Wasser. :prost: :nemec:

    Jo96 schrieb:

    frankblack schrieb:

    Hier werden einige erst aufwachen, wenn es endgültig zu spät & Fakt ist, dass wir abgestiegen sind. Dann war es wieder nicht Schneider's Unfähigkeit, sondern die Mannschaft! Gute Nacht!
    Warum aufwachen? Ich glaube die aller meisten können die Situation hier realistisch einschätzen. Und die aller meisten wissen auch, dass es bei Gross in beide Richtungen gehen kann. Das ist auch völlig normal bei einem Trainer, den hier gar niemand vernünftig einschätzen kann.Aber genau aus dem Grund ist es auch völlig unverständlich, wie man direkt über ihn und Schneider abkotzen kann. Es gibt noch keinen Grund dafür, da niemand weiß wie gut er als Trainer tatsächlich noch ist.
    Jo, ich komme aus Stuttgart ........

    frankblack schrieb:

    Jo96 schrieb:

    frankblack schrieb:

    Hier werden einige erst aufwachen, wenn es endgültig zu spät & Fakt ist, dass wir abgestiegen sind. Dann war es wieder nicht Schneider's Unfähigkeit, sondern die Mannschaft! Gute Nacht!
    Warum aufwachen? Ich glaube die aller meisten können die Situation hier realistisch einschätzen. Und die aller meisten wissen auch, dass es bei Gross in beide Richtungen gehen kann. Das ist auch völlig normal bei einem Trainer, den hier gar niemand vernünftig einschätzen kann.Aber genau aus dem Grund ist es auch völlig unverständlich, wie man direkt über ihn und Schneider abkotzen kann. Es gibt noch keinen Grund dafür, da niemand weiß wie gut er als Trainer tatsächlich noch ist.
    Jo, ich komme aus Stuttgart ........
    Und was tut das aus der Sache? Denke du hast die letzten 8 Jahre trotzdem nicht aktiv verfolgt und kannst auch nicht einschätzen, wie sich das auf ihn als Trainer ausgewirkt hat.
    Ich komme im übrigen auch aus Stuttgart bzw. der Region.