Gründe für den beispiellosen Niedergang des FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Shandango schrieb:

      Eingetragener Verein
      So ist es und bleibt es !
      Ich kann mir auch nicht vorstellen das jemand diese Eier hat das bei der Mitgliederversammlung infrage zustell
      Die Eier wird es geben. Im Normalfall würden die aber auch keine 75% zusammen bekommen.

      Problem ist nur: Schalke schmiert sportlich und wirtschaftlich ab. Jobst und Co werden genau wissen, wie man Mitglieder auf die Versammlung bekommt, um sich eine Mehrheit zu holen. Das sollte man nicht unterschätzen.
      Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen

      Shandango schrieb:

      Das kann ich mir nicht vorstellen
      Der Topf ist kurz vor einer Explosion
      Das werden keine 35% der Mitglieder mitmachen
      Du wirst dich wundern .

      Das gibt schon Monate vor der MV ein Trommelfeuer an "alternativlos" , " sonst stirbt der FC Schalke " , " nie wieder Europa" und

      " nur kein Amateurfußball " , das dir sehen und Hören vergeht....und dann , mit ein paar Bonus-Überraschungen garniert , hast du die Leute im Sack....
      " Sie haben schließlich nichts verstanden - bist du Schalker , geht es um viel mehr als nur um Fußball.
      Es geht um eine Lebenseinstellung , die man mit Stolz geschwellter Brust verkörpert . Um Werte .
      Wir sind füreinander da , egal wo Du herkommst .Und wie Du aussiehst."

      chk#73 schrieb:

      Shandango schrieb:

      Das kann ich mir nicht vorstellen
      Der Topf ist kurz vor einer Explosion
      Das werden keine 35% der Mitglieder mitmachen
      Du wirst dich wundern .
      Das gibt schon Monate vor der MV ein Trommelfeuer an "alternativlos" , " sonst stirbt der FC Schalke " , " nie wieder Europa" und

      " nur kein Amateurfußball " , das dir sehen und Hören vergeht....und dann , mit ein paar Bonus-Überraschungen garniert , hast du die Leute im Sack....
      Na dann geh doch hin und beweise das Gegenteil, nämlich dass man dich mit Bonus-Überraschungen nicht in den Sack bekommt.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

      black-yannick schrieb:

      chk#73 schrieb:

      Shandango schrieb:

      Das kann ich mir nicht vorstellen
      Der Topf ist kurz vor einer Explosion
      Das werden keine 35% der Mitglieder mitmachen
      Du wirst dich wundern .Das gibt schon Monate vor der MV ein Trommelfeuer an "alternativlos" , " sonst stirbt der FC Schalke " , " nie wieder Europa" und

      " nur kein Amateurfußball " , das dir sehen und Hören vergeht....und dann , mit ein paar Bonus-Überraschungen garniert , hast du die Leute im Sack....
      Na dann geh doch hin und beweise das Gegenteil, nämlich dass man dich mit Bonus-Überraschungen nicht in den Sack bekommt.
      Ich mache mir da keine große Sorge
      So blöde kann doch keiner sein in so einem Unternehmen mit miserablen Produkt sein Geld rein zu stecken

      black-yannick schrieb:

      chk#73 schrieb:

      Shandango schrieb:

      Das kann ich mir nicht vorstellen
      Der Topf ist kurz vor einer Explosion
      Das werden keine 35% der Mitglieder mitmachen
      Du wirst dich wundern .Das gibt schon Monate vor der MV ein Trommelfeuer an "alternativlos" , " sonst stirbt der FC Schalke " , " nie wieder Europa" und

      " nur kein Amateurfußball " , das dir sehen und Hören vergeht....und dann , mit ein paar Bonus-Überraschungen garniert , hast du die Leute im Sack....
      Na dann geh doch hin und beweise das Gegenteil, nämlich dass man dich mit Bonus-Überraschungen nicht in den Sack bekommt.
      Um mich geht es hier ja leider nicht - sondern um den 08/15 - Schalker , dem es egal ist , ob man mit der Ausgliederung die Seele des Vereins verkauft, solange sein Club vorne in Deutschland dabei ist . Und wenn man DEM das Ganze auf die beschriebene Art und Weise schmackhaft macht , sehe ich die 75 % als machbare Hürde für die Verantwortlichen. Leider.


      BTW : für mich reicht keine Bonus-Überraschung der Welt.... ;)
      " Sie haben schließlich nichts verstanden - bist du Schalker , geht es um viel mehr als nur um Fußball.
      Es geht um eine Lebenseinstellung , die man mit Stolz geschwellter Brust verkörpert . Um Werte .
      Wir sind füreinander da , egal wo Du herkommst .Und wie Du aussiehst."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chk#73 ()

      Wir sind doch alle hier 08/15 Schalker oder nicht?
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

      miner schrieb:

      Als Zweitligist in Coronazeiten mit 200.000.000€ +x Miese auf dem Konto kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
      Hört doch mal auf mit dem bullshit der 250 Mio.

      Entscheidend ist, was du in der Saison monatlich zurückzahlen musst inkl Zinsen.

      Wenn du im Jahr sagen wir inkl. Zinsen 30 Mio zu tilgen ist, kriegst du das zB schon durch Kabak alleine rein.

      Die Lizenz kriegen wir so oder so.

      Wie schonmal gesagt:
      1-2 Saisons 2. Liga kriegen wir mindestens durchgedrückt.
      Und dann kommt es darauf an, wie wir aus dieser Phase sportlich herauskommen.

      Das wir mit 250 Mio Verbindlichkeiten keine 10 Jahre 2. Liga machen können ist was anderes.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Giuliano-Celentano ()

      black-yannick schrieb:

      Wir sind doch alle hier 08/15 Schalker oder nicht?
      nein - solltest du eigentlich auch schon längst gemerkt haben , das wir hier nicht der Querschnitt sind.... :D
      " Sie haben schließlich nichts verstanden - bist du Schalker , geht es um viel mehr als nur um Fußball.
      Es geht um eine Lebenseinstellung , die man mit Stolz geschwellter Brust verkörpert . Um Werte .
      Wir sind füreinander da , egal wo Du herkommst .Und wie Du aussiehst."

      Giuliano-Celentano schrieb:

      Hört doch mal auf mit dem bullshit der 250 Mio.

      Entscheidend ist, was du in der Saison monatlich zurückzahlen musst inkl Zinsen.

      Wenn du im Jahr sagen wir inkl. Zinsen 30 Mio zu tilgen ist, kriegst du das zB schon durch Kabak alleine rein.

      Die Lizenz kriegen wir so oder so.
      Warum Bullshit? Diese Summe an Verbindlichkeiten haben wir nun mal. Für einen Kabak werden wir nach der Saison auch keine 30 Mio. bekommen. Vielleicht die Hälfte. Klar werden wir viele Spieler nach einem Abstieg abgeben, an Ablöse werden wir nicht viel erhalten. Die eingesparten Gehaltskosten werden da mehr ins Gewicht fallen. Es müssen aber auch wieder Spieler verpflichtet werden. Ob das alleine die Einnahmen die wir weniger haben werden, ausgleichen wird, glaube ich fast nicht. Von daher glaube ich nicht so recht, dass wir die Lizenz in der 2. Liga einfach so bekommen werden.
      Die größten Schädlinge sind Amseln, Eulen und Zecken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nickbua ()

      @Nickbua: Schalke hat in den letzten Jahren schon öfters mit mehr als 200 Mio. Gesamtverbindlichkeiten die Lizenz bekommen.
      Wie Barto schon richtig sagte, es kommt nur darauf an, ob du die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs für eine ganze Saison garantieren kannst..
      Da gäbe es schon Mittel und Wege.

      Im schlimmsten Fall würde wahrscheinlich die Bürgschaft nochmal aufgestockt, mit so einem Move würde ich im worst case jedenfalls rechnen.
      Aber In Corona-Zeiten wird es so schnell sowieso keinen Lizenzentzug für einen Bundesligisten geben, da gelten erstmal mildernde Umstände...

      Lizenzentzüge sind eh äußerst selten geworden, das ist eher was aus den 90-ern gewesen für marode Zweit-und Drittligisten.

      Das größere Problem wäre imo, ob man sportlich in der 2. Liga wettbewerbsfähig wäre..
      Money is the root of all evil (Bronski Beat)

      Giuliano-Celentano schrieb:

      miner schrieb:

      Als Zweitligist in Coronazeiten mit 200.000.000€ +x Miese auf dem Konto kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
      Hört doch mal auf mit dem bullshit der 250 Mio.
      Entscheidend ist, was du in der Saison monatlich zurückzahlen musst inkl Zinsen.

      Wenn du im Jahr sagen wir inkl. Zinsen 30 Mio zu tilgen ist, kriegst du das zB schon durch Kabak alleine rein.

      Die Lizenz kriegen wir so oder so.

      Wie schonmal gesagt:
      1-2 Saisons 2. Liga kriegen wir mindestens durchgedrückt.
      Und dann kommt es darauf an, wie wir aus dieser Phase sportlich herauskommen.

      Das wir mit 250 Mio Verbindlichkeiten keine 10 Jahre 2. Liga machen können ist was anderes.
      Entscheidend ist, was zurückgezahlt werden muss, das stimmt. Aber entschieden sind auch die Ausgaben und die Einnahmen. In der Zweiten würde beides zurückgehen. Die Mannschaft würde hoffentlich deutlich günstiger - was auch das Anlagevermögen senken würde. Viele würden uns wohl ohne Ablöse verlassen. Und die Einnahmen würden wohl auf allen Ebenen zurückgehen: TV-Gelder, Sponsoring, Caterina, Zuschauereinnahmen etc.

      Wir waren bereits kurz vor der Zahlungsunfähigkeit und haben einen neuen Kredit nur bekommen, weil das Land gebürgt hat. Es droht ein riesiger Verlust und wir müssen eine neue Mannschaft zusammenstellen, was auch Geld kostet - da ist längst nicht klar, ob wir die Kredite so einfach bedienen können. Leider sind die 250 Mio. dafür nicht irrelevant.

      Giuliano-Celentano schrieb:

      Wenn du im Jahr sagen wir inkl. Zinsen 30 Mio zu tilgen ist, kriegst du das zB schon durch Kabak alleine rein.
      mit solchen milchmädchenrechnungen haben wir uns durchs letzte jahrzehnt gewurschtelt. bin auch der festen überzeugung, wenn man dieses jahr zu den bedingen mit unserem schuldenstand absteigt hilft nur noch eine direkte finanzspritze im ganz hohen zweistelligen bereich - das wäre dann eine ausgliederung plus bißchen spielgeld. und dann müsste dieser haufen sportlich soweit aufgewertet werden dass man überhaupt um den aufstieg mitspielen könnte, stand jetzt würden die wahrschinlich nicht mal in liga 2 mehr als 20 punkte holen.