Das Wunder von Taipeh in der Schauburg am 8.10 mit Gästen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das Wunder von Taipeh in der Schauburg am 8.10 mit Gästen

      88461

      Die SCHAUBURG präsentiert in Kooperation mit dem Schalker Fanprojekt den Dokumentarfilm DAS WUNDER VON TAIPEH in einer Sondervorstellung am Donnerstag, den 08.10.2020 um 19:30 Uhr. Nach der Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion mit Gästen zum Thema Frauenfußball statt. Karten können Sie in Kürze online kaufen.'1981 errang eine deutsche Fußballmannschaft der Frauen (die deutschen Rekordmeisterinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach) erstmals den Weltmeistertitel in Taipeh. Zu diesem Zeitpunkt existierte allerdings noch gar kein Nationalteam, zudem gab es für die entsandten Spielerinnen so gut wie keine Unterstützung durch den DFB. Ein ebenso unterhaltsamer wie brisanter Dokumentarfilm über die aus zeitlichem Abstand vielfach absurd anmutenden Anfänge des Frauen-Fußballs in Deutschland. Neben Interviews mit ehemaligen Spielerinnen wirft er anhand vieler Archivbilder einen entlarvenden Blick auf die damals unverhohlen sexistische Männersicht auf kickende Frauen.' (FILMDIENST)
      ungeahnte Höhepunkte, krachende Blamagen
      noch immer hält sich beides gut die Waage
      When civility leads to death, revolting is the only logical reaction. The cries for peace will rain down, and when they do, they will land on deaf ears, because your violence has brought this resistance. We have the right to fight back!
      Rest in Power George Floyd (Colin Kaepernick, 5/28/2020).
      Läuft auch in Leverkusen, Aachen, etc. als Teil der Fußballkulturtage, siehe

      schalker-block5.de/gallery/index.php?image/4881-fkt/
      When civility leads to death, revolting is the only logical reaction. The cries for peace will rain down, and when they do, they will land on deaf ears, because your violence has brought this resistance. We have the right to fight back!
      Rest in Power George Floyd (Colin Kaepernick, 5/28/2020).