Suat Serdar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fox schrieb:

      Alan Shearer schrieb:

      es ist einerseits Zeitgeist, dass sich viele Menschen wegducken und kaum jemand unbequeme Wahrheiten ausspricht
      Hast du ein Beispiel für eine unbequeme Wahrheit, die heute kaum jemand ausspricht, bei der sich "damals" aber niemand weggeduckt hätte?
      Gleichförmigkeit in der Gesellschaft, auf der Arbeit, in der Buli... Anecken will kaum jemand, weil man monetäre oder andere Nachteile fürchtet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Alan Shearer ()

      Alan Shearer schrieb:

      Fox schrieb:

      Alan Shearer schrieb:

      es ist einerseits Zeitgeist, dass sich viele Menschen wegducken und kaum jemand unbequeme Wahrheiten ausspricht
      Hast du ein Beispiel für eine unbequeme Wahrheit, die heute kaum jemand ausspricht, bei der sich "damals" aber niemand weggeduckt hätte?
      Gleichförmigkeit in der Gesellschaft, auf der Arbeit, in der Buli... Anecken will kaum jemand, weil man monetäre oder andere Nachteile fürchtet.
      Dein Beispiel für Gleichförmigkeit ist.. "Gleichförmigkeit" :/
      "Leider hat die AfD recht" - Bueraner
      Wird das Fußballspielen schon nicht verlernt haben. Kommt vielleicht nicht so weit, wie Gore - kann mir die aber in drei Jahren schon nebeneinander auf der acht im Nationaldress rockend vorstellen. Leider haben wir da dann nichts mehr davon.
      seit 30 Jahren wech...

      Fox schrieb:

      Alan Shearer schrieb:

      Fox schrieb:

      Alan Shearer schrieb:

      es ist einerseits Zeitgeist, dass sich viele Menschen wegducken und kaum jemand unbequeme Wahrheiten ausspricht
      Hast du ein Beispiel für eine unbequeme Wahrheit, die heute kaum jemand ausspricht, bei der sich "damals" aber niemand weggeduckt hätte?
      Gleichförmigkeit in der Gesellschaft, auf der Arbeit, in der Buli... Anecken will kaum jemand, weil man monetäre oder andere Nachteile fürchtet.
      Dein Beispiel für Gleichförmigkeit ist.. "Gleichförmigkeit" :/
      edit. Gelöscht. Keine Lust auf weitere Erläuterungen, die wahrscheinlich eh versanden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Alan Shearer ()

      Nee, kommt. Das wird mir jetzt zu negativ. Serdar ist schon ein guter Spieler, an dem wir zum Beispiel im ersten Halbjahr unter Wagner schon Freude hatten. Auch er ist aber nicht derjenige, an dem sich eine völlig kaputte Mannschaft wieder aufrichten könnte. Wer wäre das schon?
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005
      Einige verstehen nicht das z.Z JEDER Spieler bei uns schlecht aussieht. Nicht nur Spieler auch der neue Trainer, der interims Sportvorstand und mittlerweile auch unsere frische Finanzcheffin haben schon ein paar Dellen.
      Das geht auf Schalke sehr schnell.

      Rap: "Alle werden ihren weg gehen. Sobald sie hier weggehen"
      Vorallem Serdar
      Hab ihn mal vor ca. 2 Monaten in der Nähe seiner Bude getroffen. Meinte das er froh ist wenn die Zeit auf Schalke vorbei ist. Machte auch einen sehr resegnierten Eindruck auf mich ... schade bei dem Talent.. braucht ne funktionierende Mannschaft um sich

      Foquita17 schrieb:

      Hab ihn mal vor ca. 2 Monaten in der Nähe seiner Bude getroffen. Meinte das er froh ist wenn die Zeit auf Schalke vorbei ist. Machte auch einen sehr resegnierten Eindruck auf mich ...
      Du weißt wo Serdar wohnt (warum?), hast ihn dann auf der Straße angequatscht mit "Hey wie gehts dir Suat, wie stehst du so zu Schalke?" und er hat dir mit "Bin froh wenn ich weg bin" geantwortet?
      "Leider hat die AfD recht" - Bueraner

      Fox schrieb:

      Foquita17 schrieb:

      Hab ihn mal vor ca. 2 Monaten in der Nähe seiner Bude getroffen. Meinte das er froh ist wenn die Zeit auf Schalke vorbei ist. Machte auch einen sehr resegnierten Eindruck auf mich ...
      Du weißt wo Serdar wohnt (warum?), hast ihn dann auf der Straße angequatscht mit "Hey wie gehts dir Suat, wie stehst du so zu Schalke?" und er hat dir mit "Bin froh wenn ich weg bin" geantwortet?

      Geschichte erinnert mich an Storys wie: "Hab den Spieler XY schon häufig nachts bei BK getroffen, wo er sich jedesmal 10 Double Cheese in den Futterschlund jagte."

      ;)
      Ja paar Spieler wohnen in Gladbeck.. kp wo das Problem ist mal mit solchen Leuten locker zu quatschen, keine Ahnung ob du da für zu verklemmt für bist. Aber das ist ja auch nicht das Thema hier, Körpersprache passt auf jedenfall ins Bild und ob mir das jemand glaubt oder nicht ist mir auch egal ^^
      is klar, wird er auch irgend so nem popligen fan auf die nase binden, das er froh ist, den verein bald zu verlassen. sicher...was ein dummgeschwätz.
      ob seiner zuletzt gezeigten leistung wird allerdings auch kaum einer traurig sein wenns denn dann wirklich bald soweit ist.
      "Da hat der Achim Recht!" Du wirst fehlen...

      Izeman schrieb:

      is klar, wird er auch irgend so nem popligen fan auf die nase binden, das er froh ist, den verein bald zu verlassen. sicher...was ein dummgeschwätz.
      ob seiner zuletzt gezeigten leistung wird allerdings auch kaum einer traurig sein wenns denn dann wirklich bald soweit ist.
      Was mich einfach wundert, dass viele Leute hier anderen Leuten hier nicht glauben.
      Aus welchem Grund sollte Foquita 17 sowas erzählen wenn es nicht wahr sein sollte? Oder wie kommt ihr darauf, dass er nicht die Wahrheit sagt?
      Jeder sollte mal mehr Respekt seinem Gegenüber zollen, dann könnte es wirklich mal was werden, diesen VEREIN wieder zu VEREINEN.
      Mega Perfomance
      Ja aber was soll denn jetzt als Reaktion passieren ? Als ob jetzt einer seine Frikadelle vor den Monitor schmeisst. ;)

      Kann mir vorstellen das Serdar unglücklich mit der Entwicklung ist, vermute er hätte sich lieber in die andere Richtung entwickelt.

      Buddha schrieb:

      Ja aber was soll denn jetzt als Reaktion passieren ? Als ob jetzt einer seine Frikadelle vor den Monitor schmeisst. ;)

      Kann mir vorstellen das Serdar unglücklich mit der Entwicklung ist, vermute er hätte sich lieber in die andere Richtung entwickelt.
      Aber da muss sich Serdar ja auch selber in die Pflicht nehmen. Absolut ist es im Moment schwierig hier wirklich mit den Mitspielern entsprechende Leistungen zu bringen aber auf der anderen Seite ist das auch keine Entschuldigung solche eigenen Leistung zu bieten.