Schalker Frauen in der Kreisliga A

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      El Fantasma schrieb:

      Oh, eine neue, noch nicht geführte, Diskussion könnte starten. Bin gespannt.
      Ich schrieb doch, das soll nicht weiter kommentiert werden. Wollte dem User nur die Info geben, dass ein paar Spielerinnen vorher zumindest mal Landesliga gespielt haben.

      Larsen.S04 schrieb:

      Albern uns die Schuld dafür zu geben. Niemand wurde aggressiv abgeworben
      Sehr ich auch so. Zumal sich doch jeder Verein dessen bewusst sein muss, dass man als Frau diese womöglich einmalige Chance nutzen möchte...

      Blau_Weißer schrieb:

      Und das sollen Frauen sein die in keinem Fußball Verein gespielt haben?
      Beide Schalke Teams marschieren durch die Liga als hätten sie höher klassik gespielt.


      Wenn die vollständigen Kaderlisten mal draußen sind könnte man sich ja mal die Mühe machen zu gucken, wer letzte Saison bei einem Verein gemeldet war. Oder gibt es sowas schon?

      Es gibt viele Frauen, die früher mal Fußball gespielt haben und dann irgendwann später wieder anfangen. Die haben hauch teilweise richtig was drauf.

      Ich denke die Diskussion kann/sollte man führen, wenn wirklich geklärt ist, wie viele Damen tatsächlich zu Schalke gewechselt sind und wer vereinslos war.
      Wir werden das schon irgendwie hinbekommen, das am Ende jeweils Blau und Weiß eines der direkten Duelle gewonnen haben und beiden dann 1 Punkt zum Aufstieg fehlt :)
      If being a cult is using the same profile picture, following the teachings of God Gilius and reciting chants and incantations to grant you unbelievable powers, then yeah, it's like being in a cult.
      Indiana "Froskurinn" Black
      Sutum, vor diesem Spieltag 3 Siege und 18:0 Tore und Tabellenführerin, hat heute nur 2:2 gespielt.

      Damit vorläufig Schalke Weiß Tabellenführerin vor Schalke Blau (wegen besserem Torverhältnis).
      #systemrelevantifa!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      Blau_Weißer schrieb:

      Und das sollen Frauen sein die in keinem Fußball Verein gespielt haben?
      Beide Schalke Teams marschieren durch die Liga als hätten sie höher klassik gespielt.
      Tut mir leid für die Diskussion hier im Thread, aber ich kann nicht widerstehen:

      Wenn ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis 15 Mädels zusammensuche und mit denen 3-4 Wochen Training mache, dann bekomme ich auch ne Truppe hin die durch die unterste Liga marschiert.
      Gleiches gilt auch für die Kreisliga C im Herrenfußball.

      Unabhängig davon ist deine Aussage ohnehin falsch (erster Satz), das hat nie jemand behauptet.
      "Ach kommt! Da will uns doch wer verarschen: Shane Long, Pirmin Schwegler, Francis Coquelin...Als nächstes kommt dann Schwanzus Longus in die Gerüchteküche" (Octavius)

      coco schrieb:

      Blau_Weißer schrieb:

      Und das sollen Frauen sein die in keinem Fußball Verein gespielt haben?
      Beide Schalke Teams marschieren durch die Liga als hätten sie höher klassik gespielt.
      Wenn ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis 15 Mädels zusammensuche und mit denen 3-4 Wochen Training mache, dann bekomme ich auch ne Truppe hin die durch die unterste Liga marschiert.
      Gleiches gilt auch für die Kreisliga C im Herrenfußball.
      Das ist Unsinn. Weißt du aber auch.
      Also ein Auswahltraining, wo über 100 Spielerinnen kommen. Dazu professionelle Trainingsbedingungen und gut ausgebildete Trainer. Und das in der untersten Liga, ist doch völlig logisch, dass die da durchmarschieren. Es wird Teams geben, wo man froh ist, wenn man jedes Wochenende irgendwie 14 Frauen zusammen hat.

      coco schrieb:

      Blau_Weißer schrieb:

      Und das sollen Frauen sein die in keinem Fußball Verein gespielt haben?
      Beide Schalke Teams marschieren durch die Liga als hätten sie höher klassik gespielt.
      Tut mir leid für die Diskussion hier im Thread, aber ich kann nicht widerstehen:
      Wenn ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis 15 Mädels zusammensuche und mit denen 3-4 Wochen Training mache, dann bekomme ich auch ne Truppe hin die durch die unterste Liga marschiert.
      Gleiches gilt auch für die Kreisliga C im Herrenfußball.

      Unabhängig davon ist deine Aussage ohnehin falsch (erster Satz), das hat nie jemand behauptet.
      Mit einem Kader von 15 Frauen oder Männern spielst du keine Saison durch.
      Alles bleibt besser
      In der Kreisliga?
      Warum das denn nicht?
      Hab schon mit kleineren Teams Saisons gespielt. Gefährlich wird dann nur ne Weihnachtsfeier einen Tag vorm Spiel :D

      Zum Thema abwerben hab ich was interessantes aus der Vergangenheit gelesen.
      Die Damen von Erle 19 die in den 70ern Vizemeisterinnen wurden in der ersten Deutschen Meisterschaftsrunde der Damen, sind tatsächlich später als Team geschlossen zu Schalke gewechselt. Zumindest laut Wikipedia. Das war dann im Vergleich nochmal ne andere Nummer als aktuell.