Nabil Bentaleb - doch noch ne Chance?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Grundsätzlich dazu.

      Wir haben für die Saison Spieler unter Vertrag. Der Sport Vorstand muss dafür sorgen, dass die Gehälter für die komplette Saison auch finanziert sind. Solange das der Fall ist, sollte uns nur interessieren, ob der Trainer die PS auf die Straße bekommt.

      Meine Meinung..... Genügend PS haben wir. Aus dem Kader kann man was machen!
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)
      Wenn er gut spielen sollte muss unser Fokus auf einer Vertragsverlängerung liegen. Wir sollten langsam anfangen erfolgsorientierter zu denken.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      LioMe schrieb:

      Grundsätzlich dazu.

      Wir haben für die Saison Spieler unter Vertrag. Der Sport Vorstand muss dafür sorgen, dass die Gehälter für die komplette Saison auch finanziert sind. Solange das der Fall ist, sollte uns nur interessieren, ob der Trainer die PS auf die Straße bekommt.

      Meine Meinung..... Genügend PS haben wir. Aus dem Kader kann man was machen!

      Ohne rechten Verteidiger und ohne Mittelstürmer?
      Ja im Zweifel auch ohne beide Positionen neu zu besetzen. Warum?

      Burgstaller hat mit Ausnahme der letzten Saison nicht komplett versagt. Zusammen mit einem Uth und immer besser werdenden Kutucu sollte das reichen.

      Als rechten Verteidiger würde ich Rudy spielen lassen. Egal ob er will oder nicht. Kimmich macht das auch ohne groß zu murren!

      Letztlich ist es kein Wunschkonzert. Wir überweisen ja schließlich auch die Kohle. Da können wir auch eine entsprechende Gegenleistung erwarten.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LioMe ()

      LioMe schrieb:

      Burgstaller hat mit Ausnahme der letzten Saison nicht komplett versagt. Zusammen mit einem Uth und immer besser werdenden Kutucu sollte das reichen.

      Als rechten Verteidiger würde ich Rudy spielen lassen. Egal ob er will oder nicht. Kimmich macht das auch ohne groß zu murren!
      Puh. Im Prinzip genau das, was hier jahrelang falsch gelaufen ist.

      Befürchte aber, dass es leider so kommen wird.
      mucksmäuschenstill oder fuchsteufelswild.

      LioMe schrieb:

      Als rechten Verteidiger würde ich Rudy spielen lassen.
      Angst
      "Nimmst du die blaue oder die rote Pille?"
      Ich habe mich für die blaue entschieden.........!
      -----------------------------------------------------------------------------
      Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll aber bei mir lief's ganz flüssig.
      (Paul Breitner)

      #unsere Vereinswerte sind nicht verhandelbar!

      LioMe schrieb:

      Ja im Zweifel auch ohne beide Positionen neu zu besetzen. Warum?

      Burgstaller hat mit Ausnahme der letzten Saison nicht komplett versagt.
      18/19 hat er ja auch alles in Grund und Boden geschossen...
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      LioMe schrieb:

      Wenn er gut spielen sollte muss unser Fokus auf einer Vertragsverlängerung liegen. Wir sollten langsam anfangen erfolgsorientierter zu denken.
      Da glaube ich nicht dran, da ist das Tischtuch zu sehr zerschnitten.
      Richtig gutes Zeug, echt
      Krass
      Echt Jung, gefällt mir gut, richtig gut
      Fand ich wirklich gut
      Richtig gutes Zeug
      Hat mir wirklich gut gefallen, richtig gut, ja

      H.G. Wells schrieb:

      LioMe schrieb:

      Grundsätzlich dazu.

      Wir haben für die Saison Spieler unter Vertrag. Der Sport Vorstand muss dafür sorgen, dass die Gehälter für die komplette Saison auch finanziert sind. Solange das der Fall ist, sollte uns nur interessieren, ob der Trainer die PS auf die Straße bekommt.

      Meine Meinung..... Genügend PS haben wir. Aus dem Kader kann man was machen!
      Ohne rechten Verteidiger und ohne Mittelstürmer?
      Kenny tut schon arg weh. MS bzw. Knipser ham wir ja schon lange keinen mehr.

      Am End wird Nabil noch die Schlüsselfigur der Saison 2020/21. Wundern würds mich nicht
      Huub Stevens : Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance. Damit ist doch alles gesagt

      Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von W650 ()

      cullina schrieb:

      W650 schrieb:

      ...

      Am End wird Nabil noch die Schlüsselfigur der Saison 2020/21. Wundern würds mich nicht
      Durchaus möglich. Warum nicht? Würde mich freuen.
      Uth, Rudy, Bentaleb wäre von der spielerischen Klasse kein gravierendes Problem!
      Mit Wagner als Trainer halte ich das für sehr verwegen, wenn nicht gar unmöglich.

      Ach ja. Die Baustellen "Rechtsverteidiger" - "Linksverteidiger"- Mittelfeld -"Knipser", wie lange existieren die schon bei uns?
      Also quasi "Dauerzustand" :D

      W650 schrieb:

      Am End wird Nabil noch die Schlüsselfigur der Saison 2020/21. Wundern würds mich nicht
      Aber auch nur, weil einen hier nichts mehr wundert, oder?

      Es wäre ja schön, wenn Bentaleb auf Schalke wieder integriert werden könnte. Dann muss das aber nicht nur fußballerisch, sondern auch zwischenmenschlich passieren. Da ist in den letzten 2 Jahren viel vorgefallen.

      Du kennst Wagner doch besser als die meisten hier. Hat er solche Sachen im Griff?
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005
      Naja,
      Was David und Nabil betrifft, so durfte er ja danals diesen bei seinem Antritt nicht berücksichtigen, weil Schneider ja schon vorher NB keine Chance mehr einräumte

      Allerdings war Schneider ja in dieser Kausa vor vollendete Tatsachen gestellt worden. Das Theater begann ja schon unter Tedesco und eskalierte ganz unter Huub.

      Für mich sieht es nach allem, was jetzt so ans Tageslicht gekommen ist danach aus, als wäre schon spätestens unter Tedesco, eher aber schon nach Breitenreiter ein solches Chaos in der Führungsebene gewesen, dass ein vernünftiges Arbeiten garnicht mehr möglich war. Weder für einen Trainer, noch für einen Spieler.

      Das Klima im Verein bzw auf der Geschäftsstelle dürfte arg vergiftet gewesen sein, viele Köche (CT, HS, CH) verdarben den Brei. Kein Wunder, wenn dann so viele keinen Bock mehr haben oder durch die vielen Störgeräusche sich nicht auf ihre Arbeit konzentrieren konnten.

      David kann von seiner Art her ganz sicher eine verschworene Truppe formen, wenn man ihn lässt.

      Was ich ihm weniger zutraue, das ist sich gegen arschige Vorgesetzte durchzusetzen. Dafür war er schon früher immer zu loyal. Der würde meiner Ansicht nach nie gegen einen in den Kampf ziehen und sicherlich nicht gegen Intriganten vorgehen. Meine Einschätzung, kann ich auch falsch liegen.

      Meiner Meinung nach braucht er ein Umfwld, das voll und ganz hinter ihm steht und mitzieht, bzw. ideale Bedingungen schafft, im Rahmen der Möglichkeiten. Das hatte wr in Geinsheim, das hatte er in Mainz, das hatte er in Huddersfield.

      Er kommt eher mit Bentaleb zurecht, als mit irgendnem verstrahlten Vorgesetzten.

      Insofern: ja, ich würde es ihm zutrauen, NB wieder gerade zu kriegen, wenn Schneider ihn dabei machen lässt. Fragt sich, ob die ganz obrn den Schneider machen lassen
      Huub Stevens : Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance. Damit ist doch alles gesagt

      Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten

      Beitrag von isarschalker ()

      Dieser Beitrag wurde von Durable aus folgendem Grund gelöscht: Hier geht's um Bentaleb. Vergleich zu anderen ist deshalb nicht angebracht ().