Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Kommt Conor Gallagher auf Leihbasis vom FC Chelsea?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gallagher ist ein deutlich offensiverer Typ, zumindest in Relation zu McKennie. Ersterer hat seine Stärken eher am Boden, nicht in der Luft. Habe ich ein paar Mal kurz gesehen, würde ich definitiv nicht Nein sagen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von birdy ()

      Die Championship ist mit der zweiten Bundesliga überhaupt nicht zu vergleichen und Gallagher hat bei seinen beiden Stationen dort jeweils überzeugen können.
      Das ist ein richtig guter Junge, aber ich denke nicht, dass er nach Schalke wechselt und könnte mir vorstellen, dass er bei Swansea bleibt. Er jedenfalls scheint sich das vorstellen zu können.
      Hier im Forum werden die meisten ihn allerdings nur wegen seines Namens mögen und die wenigsten ihn wirklich haben spielen sehen.
      zentrumsspieler hehe sauber tedesco immer die zweiten bälle magnetisieren
      "Ich sag's noch mal: Clemens Tönnies ist ein Menschenumarmer, das ist alles andere als ein Rassist", sagte Schneider bei DAZN.

      "Ich weiß nicht, was in diesen Köpfen los ist, was die Motivation ist. Dietmar Hopp ist eine Seele von einem Menschen. Der hat mal gar nichts Böses in sich", kritisierte Schneider.

      Schneider kündigte zudem an, Lehren aus dem Vorfall zu ziehen. "Wir müssen empathischer wirken."

      Neu

      Wir sind blöderweise keine Oase, sondern mehr eine Wüste. Dazu noch ohne Scheich, zu den Kamelen sag ich mal nichts.
      "Da habe ich mich beirren lassen von meine Kompetenz." (Thorsten Legat)

      "Es ist ein Trainer, der in Anbetracht unserer Prinzipien und unserer Qualitäten ein System der Nachteile eingerichtet hat."

      "Der Druck am Ball determiniert das kollektive Verhalten."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boxer11 ()

      Neu

      Noel schrieb:

      Ultrafox schrieb:

      Fand ihn bei Charlton als DM überzeugend, als OM bei Swansea ehr schwach.
      Ich bin immer überrascht was ihr für Spiele schaut und dann noch die Spieler genau beobachtet die gerüchteweise dann irgendwann auf Schalke gehandelt werden - Respekt!
      Das überrascht mich immer wieder in Fussballforen. ;-) In meinem Fall ist die Championship die Liga die ich nach der Scottish Premiership am meisten verfolge und daher kenne ich ihn ein wenig.

      Neu

      A bhoy named Reznor schrieb:

      Anton schrieb:

      A bhoy named Reznor schrieb:

      Das ist ein richtig guter Junge, aber ich denke nicht, dass er nach Schalke wechselt
      we said maybeeeeee he's gonna be the one that saves me äh... us...
      Falls sein Berater nicht zu ihm sagt: Don't you know you might find a better place to play
      Vielleicht antwortet er ja dann: "I want to play (football) for the coach" :fronck: ...war meine Oase, damals...o.k, ist jetzt kein Gallagher, aber ich konnte mich einfach nicht berrschen.
      seit 30 Jahren wech...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Galle04 ()