Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

McKennie England oder Berlin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kyle Butler schrieb:

      hmm wenn mehrere vereinen eine spieler wollen, vielleicht 20 bieten während wir 30 fordern, kann man als interessent schon mal aufgrund der konkurrenz nervös werden und schnell eine einigung mit dem abgebenden verein suchen
      Dann bleibt trotzdem noch die Forderung die wir haben, und es wird nicht mehr als die Forderung bezahlt werden. Warum sollten Vereine dann mehr als die Forderung bezahlen?
      Wenn wir sagen wir wollen 28 dann ist es egal ob da 3 Vereine Interesse haben oder 20.
      Da geht es dann in erster Linie um das beste Angebot für McKennie selber.

      supasly schrieb:

      Kyle Butler schrieb:

      hmm wenn mehrere vereinen eine spieler wollen, vielleicht 20 bieten während wir 30 fordern, kann man als interessent schon mal aufgrund der konkurrenz nervös werden und schnell eine einigung mit dem abgebenden verein suchen
      Dann bleibt trotzdem noch die Forderung die wir haben, und es wird nicht mehr als die Forderung bezahlt werden. Warum sollten Vereine dann mehr als die Forderung bezahlen?Wenn wir sagen wir wollen 28 dann ist es egal ob da 3 Vereine Interesse haben oder 20.
      Da geht es dann in erster Linie um das beste Angebot für McKennie selber.
      Und was passiert, wenn wir sagen „Schalke 04 geht davon aus, dass McKennie bleibt“ ? Dies ist nämlich die einzige offizielle Aussage der Verantwortlichen, die ich bislang dazu gehört habe. Das Preisschild hängen doch die Medien an die Spieler und nicht die Vereine:“ Aus Insiderkreisen ist bekannt, dass der Verein erst bei einer Summe XY schwach werden würde“...ja nee is klar.
      +++ Die Welt ist ein Scheißhaus +++ Believe me...it´s true +++

      test04 schrieb:

      Weston schrieb:

      Naja, wir haben zur Abwechslung das Heft des Handelns in der hand, sagen allen Summe x oder nix, entweder einer der Interessenten erfüllt diese oder er bleibt (das wäre eh besser)
      Haben wir nicht. Wir können darauf pochen, dass er seinen Vertrag bei uns erfüllt und ihm einen Wechsel verbauen.Wir können ihn aber nicht zum Meistbietenden verhökern - gegen seinen Willen.
      Du siehst, auch wir sind nur eingeschränkt handlungsfähig.
      Man verhandelt aber kaum mit Vereinen, wo der Spieler nicht hin will.
      Weltklasse! Besser geht nicht!
      Also da er wirklich auf keinem Trikotfoto drauf ist für die Saison , kann man schon denken das er geht oder er war einfach nicht da. :D

      Bzgl. Ablöse, es werden ja echt viele Vereine aus England genannt. Was ja schon mal gut ist :prost:

      Er ist 21 und kann zu jedem Verein gehen. Ein kleinerer , dann ist er eher Stammspieler oder ein grösserer dann muss er sich da halt durchsetzen. Er hat ja Zeit sich da noch zu etablieren.

      Schalke kann schon sagen mindestens das an Ablöse. Und dann muss er kucken wohin er geht.

      Also 25 Mille plus x sollten es schon sein.

      Oder 20 Mille plus x und man bekommt was vom Weiterverkauf ab und Bonusse oder so.

      Mal sehen.
      S04: Arm aber sexy 2.0

      ährwin04 schrieb:

      test04 schrieb:

      Weston schrieb:

      Naja, wir haben zur Abwechslung das Heft des Handelns in der hand, sagen allen Summe x oder nix, entweder einer der Interessenten erfüllt diese oder er bleibt (das wäre eh besser)
      Haben wir nicht. Wir können darauf pochen, dass er seinen Vertrag bei uns erfüllt und ihm einen Wechsel verbauen.Wir können ihn aber nicht zum Meistbietenden verhökern - gegen seinen Willen.Du siehst, auch wir sind nur eingeschränkt handlungsfähig.
      Man verhandelt aber kaum mit Vereinen, wo der Spieler nicht hin will.
      Warum nicht? Zunächst gibt es "Interesse" von Verein xy an Spieler z. Warum sollte man sich das nicht zumindest anhören? "Verhandeln" ist jetzt nicht das gleiche, wie "handeln" oder gar "Handel treiben".
      Wenn er genug Geld einbringt, kann er weg - egal wohin, am besten natürlich nach GB, weil dort die meiste Kohle vorhanden ist! Der Bengel wird immer ein "Kindskopf" bleiben; dem fehlt die nötige Einstellung zum Beruf... auf Dauer schätze ich die Chancen von Can Bozdogan im MF höher ein...

      alex1904 schrieb:

      Wenn er genug Geld einbringt, kann er weg - egal wohin, am besten natürlich nach GB, weil dort die meiste Kohle vorhanden ist! Der Bengel wird immer ein "Kindskopf" bleiben; dem fehlt die nötige Einstellung zum Beruf... auf Dauer schätze ich die Chancen von Can Bozdogan im MF höher ein...
      Was ihr alle mit bodzogan habt.
      100 Minuten vorn Ball getreten und schon der neue Messias.
      <p>
      </p>

      Nil-le schrieb:

      alex1904 schrieb:

      Wenn er genug Geld einbringt, kann er weg - egal wohin, am besten natürlich nach GB, weil dort die meiste Kohle vorhanden ist! Der Bengel wird immer ein "Kindskopf" bleiben; dem fehlt die nötige Einstellung zum Beruf... auf Dauer schätze ich die Chancen von Can Bozdogan im MF höher ein...
      Was ihr alle mit bodzogan habt.100 Minuten vorn Ball getreten und schon der neue Messias.
      so wie McKennie „damals“ im Vergleich mit dem wechselnden Goretzka
      @Nil-le

      Dein Einwand ist schon nicht verkehrt.

      Von meiner Wahrnehmung/Erinnerung waren aber Bozdogans ersten 100 Minuten vielversprechender als die ersten 100 Minuten von McKennie.

      Dennoch muss er das erstmal bestätigen und sich durchsetzen, das hängt natürlich auch mit Glück und Gesundheit zusammen. Weiterhin sehe ich Wagner jetzt nicht als Talententwickler an. Ohne Verletzungsmisere hätte von den Jungen womöglich keiner gespielt.
      Dat is ne Gelbe is dat!

      Kronknappe schrieb:

      Sens852 schrieb:

      - Stammspieler in der Bundesliga
      Wenn Mascarell, Serdar und Harit fit sind, sehe ich ihn allerdings nicht als Stammspieler. Zudem schätze ich auf kurz oder lang Bozdogan stärker ein
      wenn McKennie fit gespielt hat, war er meist der beste Schalker aufm Platz...
      leider hat er oft angeschlagen gespielt oder angeschlagen bis zu ende gespielt...

      Ich hoffe McKennie bleibt...ich sehe ihn absolut gerne für uns spielen.
      -------------------------- F O O T B A L L , B L O O D Y • H E L L ----------------------

      ------------------------------------back to malocherclub---------------------------------
      Jetzt versucht der Verein auch noch, Weston mit allen Mitteln zum Wechsel zu drängen.

      Schäbbig!

      When civility leads to death, revolting is the only logical reaction. The cries for peace will rain down, and when they do, they will land on deaf ears, because your violence has brought this resistance. We have the right to fight back!
      Rest in Power George Floyd (Colin Kaepernick, 5/28/2020).