Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

NRW-Landesregierung will mit 40 Millionen Euro für Schalke bürgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dr.Phibes schrieb:

      rudi9999 schrieb:

      Dr.Phibes schrieb:

      also springt NRW mit 50 mio ein, sollte schalke die kredite nicht mehr bedienen können, versteh ich das richtig?
      Ja . Wir bekommen den Kredit auch nur mit einer Bürgschaft
      ach so.
      gehe ich recht in der annahme, dass der steuerzahler auch nichts zahlen muss, sollte schalke diese selbst bedienen können?

      sprich: diese 50 mio fehlen NRW erstmal nicht, oder?
      Doch tun sie da sie im Haushalt eingeplant und quasi zur Seite gelegt werden müssen.
      Egal, Hauptsache saufen...
      Muss langsam echt lachen. Frage mich dann aber doch sehr verängstigt was morgen kommt. Man bekommt es mittlerweile ja tageweise immer größer, immer unvorstellbarer serviert hier.

      Werden Xaviers entführte Kinder in den biertanks der Arena festgehalten? Fährt reschke noch mit verbleitem Benzin? Haben assauer und de kock beim Bau der Arena n abgeschmierten Polen in der Bodenplatten verbetoniert wie Willy thomczyck in was nicht passt wird passend gemacht?

      Bitte mal ne woche sortieren lassen. Der protest kommt ja selber nicht mehr hinterher sich zu sammeln und organisieren.
      Schon komisch, dass es hier immer noch zwei oder drei gibt, die uns für den Mop halten.

      Die zerstören mit vollem Risiko und ohne Fallschirm meinen Verein und immer noch fordern hier einige keine Rechenschaft.

      Mit Tönnies, Schneider, Jobst und Peters ist es doch schon lange nicht mehr getan.
      Sollten wir das Geld aus dem Kredit nicht wieder zurückzahlen können und NRW muss einspringen ,dann möchte ich nicht in der Haut von Laschet stecken .

      Als Bittsteller aus dem Bereich Kultur ,bei denen ja gerade alles zusammenbricht ,würde ich jetzt schon mit dem Kopf über dem Waschbecken hängen vor lauter Freude... :ugly:
      " Sie haben schließlich nichts verstanden - bist du Schalker , geht es um viel mehr als nur um Fußball.
      Es geht um eine Lebenseinstellung , die man mit Stolz geschwellter Brust verkörpert . Um Werte .
      Wir sind füreinander da , egal wo Du herkommst .Und wie Du aussiehst."

      Ultrafox schrieb:

      Schon komisch, dass es hier immer noch zwei oder drei gibt, die uns für den Mop halten.

      Die zerstören mit vollem Risiko und ohne Fallschirm meinen Verein und immer noch fordern hier einige keine Rechenschaft.

      Mit Tönnies, Schneider, Jobst und Peters ist es doch schon lange nicht mehr getan.
      Ganz schlimm sind die Pappnasen im AR.

      pro schrieb:

      Dr.Phibes schrieb:

      rudi9999 schrieb:

      Dr.Phibes schrieb:

      also springt NRW mit 50 mio ein, sollte schalke die kredite nicht mehr bedienen können, versteh ich das richtig?
      Ja . Wir bekommen den Kredit auch nur mit einer Bürgschaft
      ach so.gehe ich recht in der annahme, dass der steuerzahler auch nichts zahlen muss, sollte schalke diese selbst bedienen können?

      sprich: diese 50 mio fehlen NRW erstmal nicht, oder?
      Doch tun sie da sie im Haushalt eingeplant und quasi zur Seite gelegt werden müssen.
      grade gelesen, dass dieses geld wohl extra für bürgschaften zur verfügung steht, also wird da niemandem was
      weggenommen
      Es muss doch allen klar gewesen sein das wir den Corona Fehlbetrag nicht vom Festgeldkonto bezahlen können . Also muss ein neuer Kredit her. Den Kredit bekommen wir nur wenn jemand für den Kredit bürgt . Selbst die Zecken können den Fehlbetrag nicht vom Festgeldkonto nehmen obwohl sie in den letzten Jahren sehr viel Geld durch CL und Transfers eingenommen haben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rudi9999 ()

      Ich finde alle die schon mal Kredite aufnehmen mussten und/oder einen Bürgen brauchten, sollen still sein. Das ist sch (w)einheilig und Doppelmoral.

      Wir haben vor ein paar Jahrzehnten die DDR saniert. Da schaffen wir doch auch Schalke. :roll: :vogel:
      Raus mit dem scheinheiligen Clemens der Schlachthöfe!

      Wagner-Trauerspiel beenden! Neuanfang jetzt!

      Deutschland, du mieses Stück Spargel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      Todibo04 schrieb:

      Ihr hättet eure Klappe mal lieber in den Jahren unter Horst Heldt aufreißen sollen, der den Mist am meisten zu verantworten hat

      Leierleierleier.... Getretener Quark wird breit, nicht stark.
      "Orlando Engelaar war und bleibt ein guter Fußballer, der im kleinen linken Zeh mehr Ballgefühl hat als ein Rakitic in beiden Füßen zusammen!" ([tm] by Lokonda)

      Was willst du uns damit nun sagen? Diese Bürgschaft wurde sicherlich nicht erst in den letzten Wochen diskutiert. Vermutlich ist sie sogar der Grund, warum die Lage nicht mehr existenzbedrohend ist.

      Peters hat der SZ doch auch schon vor Wochen gesagt, dass man einen Deal abgeschlossen habe, der den Verein sicher durch die Krise bringen soll.
      Schalke!
      Jetzt , wo RTL ja die Formel 1 nicht mehr im Programm hat ,könnte man mit dem freigewordenen Geld ja eine Daily Soap mit Schalke bringen . Arbeitstitel : " Die Knappen - Traum und Alptraum im Revier "! Und Jo Gerner als C.T. ...
      " Sie haben schließlich nichts verstanden - bist du Schalker , geht es um viel mehr als nur um Fußball.
      Es geht um eine Lebenseinstellung , die man mit Stolz geschwellter Brust verkörpert . Um Werte .
      Wir sind füreinander da , egal wo Du herkommst .Und wie Du aussiehst."
      Heftige Meldung. Jetzt ist es also amtlich. Schalke steht/stand kurz vor der Insolvenz und kann nur durch eine Landesbürgschaft gerettet werden. Frage mich allerdings, wie das weitergehen soll? Wird nächstes Jahr nicht die Anleihe fällig? Wird sind hier so am Ende - und das auch noch in allen Bereichen (finanziell, sportlich und sozial).

      Und ich frage mich, was soll eigentlich noch alles passieren, damit Clemens Tönnies endlich zurücktritt?
      Vermute Laschet hat nen Anruf vom CDU Landesverband Hessen erhalten.

      Walter, zwischen Zigeunerschnitzel in der Strandbar und Bierbauchselfie am Strand kurz Schalke gerettet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luitze ()

      Nun sei der passende Zeitpunkt gekommen, weil er in der vergangenen Woche ein Ergebnis erreicht habe, das für Schalke wichtig sei - und für Peters die Gelegenheit bietet zu sagen: Jetzt kann es weitergehen und ich kann abtreten. Offenbar handelt es sich dabei um die Darlehenszusage einer Bank für den klammen Klub.
      Schalke 04 - Zarte Symptome der Besserung - Sport - SZ.de

      Jetzt wird klar, was Peters damals meinte. :schweigen:

      Todibo04 schrieb:

      Ihr hättet eure Klappe mal lieber in den Jahren unter Horst Heldt aufreißen sollen, der den Mist am meisten zu verantworten hat

      Die Spieler-Einkäufe von Horst Heldt
      Sommer 2011: Christian Fuchs (FSV Mainz 05 - 3,8 Mio Euro), Marco Höger (Alemannia Aachen - 1,5 Mio Euro), Ralf Fährmann (Eintracht Frankfurt - ablösefrei), Teemu Pukki (HJH Helsinki - 1,5 Mio Euro), Ciprian Marica (VfB Stuttgart - ablösefrei), Timo Hildebrand (vereinslos - ablösefrei)
      Winter 2011 / 2012: Chinedu Obasi (1899 Hoffenheim - 4,5 Mio Leihe und Ablöse)
      Sommer 2012: Roman Neustädter (Borussia Mönchengladbach - ablösefrei), Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen - ablösefrei), Ibrahim Afellay (FC Barcelona - 500.000 Euro Leihgebühr)
      Winter 2012 / 2013: Raffael (Dynamo Kiew - 1 Mio Euro Leihgebühr), Michel Bastos (Olympique Lyon - 1 Mio Euro Leihgebühr)
      Sommer 2013: Adam Szalai (FSV Mainz 05 - 8 Mio Euro), Leon Goretzka (VfL Bochum - 3,25 Mio Euro), Christian Clemens (1. FC Köln - 2,8 Mio Euro), Felipe Santana (Borussia Dortmund - 1 Mio Euro), Kevin-Prince Boateng (AC Mailand - 10 Mio Euro), Dennis Aogo (Hamburger SV - 2,4 Mio Euro Leihe und Ablöse).
      Winter 2013 / 2014: Jan Kirchhoff (FC Bayern - 500.000 Euro Leihgebühr)
      Sommer 2014: Sidney Sam (Bayer Leverkusen - 2,5 Mio Euro), Eric Maxim Choupo-Moting (FSV Mainz 05 - ablösefrei), Fabian Giefer (Fortuna Düsseldorf - ablösefrei), Christian Wetklo (Darmstadt 98 - ablösefrei)
      Winter 2014 / 2015: Matija Nastasic (Manchester City - 9,5 Mio Euro Leihe und Ablöse)
      Sommer 2015: Franco Di Santo (Werder Bremen - 6 Mio Euro), Junior Caicara (Ludgorets Razgrad - 4,5 Mio Euro), Johannes Geis (10 Mio Euro plus Boni), Alexander Nübel (SC Paderborn - 200.000 Euro), Sascha Riether (SC Freiburg - ablösefrei), Pierre Emile Höjbjerg (FC Bayern - 1 Mio Euro Leihgebühr), Michael Gspurning (eigene Reserve - ablösefrei)
      Aus der eigenen Jugend gekommen: Sead Kolasinac (Sommer 2012), Max Meyer (Winter 2012 / 2013), Kaan Ayhan (Sommer 2013), Timon Wellenreuther (Sommer 2014), Marvin Friedrich (Sommer 2014), Leroy Sané (Winter 2014 / 2015), Felix Platte (Sommer 2015), Thilo Kehrer (Sommer 2015)

      Sommer 2011: Manuel Neuer (FC Bayern - 31,5 Mio Euro inkl. Boni), Hao Junmin (SD Luneng - 1,1 Mio Euro), Lukas Schmitz (Werder Bremen - 1 Mio Euro), Edu (Besiktas Istanbul, später Greuther Fürth - insgesamt 800.000 Euro Leihgebühren), Tore Reginuissen (Odense BK - 400.000 Euro), Anthony Annan (Vitesse Arnheim, später CA Osasuna - insgesamt 700.000 Euro Leihgebüren), Ciprian Deac (Bukarest, später Cluj - 1 Mio Euro Leihgebühr und Ablöse), Mario Gavranovic (Mainz 05, später Zürich - 200.000 Euro Leihgebühr), Vasileios Pliatsikas (MSV Duisburg - 100.000 Euro Leihgebühr), Jan Moravek (FC Augsburg - 750.000 Leihe und Ablöse), Ali Karimi (Persepolis - ablösefrei), Christian Pander (Hannover 96 - ablösefrei), Angelos Charisteas (Panetolikos - ablösefrei), Nicolas Plestan (Karriereende)

      Sommer 2012: José Manuel Jurado (Spartak Moskau - 4,5 Mio Leihe und Ablöse), Raúl (Al-Sadd - ablösefrei), Tim Hoogland (VfB Stuttgart, später FC Fulham - 300.000 Euro Leihgebühr), Peer Kluge (Hertha BSC - 250.000 Euro), Sergio Escudero (FC Getafe - 2,5 Mio Euro inkl. Boni), Alexander Baumjohann (1. FC Kaiserslautern - ablösefrei)
      Winter 2012 / 2013: Lewis Holtby (Tottenham Hotspur - 1,75 Mio Euro)
      Sommer 2013: Ciprian Marica (vereinslos - ablösefrei), Michel Bastos (Al-Ain FC - Leih-Ende), Raffael (Borussia Mönchengladbach - Leih-Ende), Christoph Moritz (FSV Mainz 05 - ablösefrei), Christoph Metzelder (Karriereende).
      Winter 2013 / 2014: Jermaine Jones (Besiktas Istanbul - 200.000 Euro), Lars Unnerstall (Aarau, später Fortuna Düsseldorf - 400.000 Euro Leihe und Ablöse).
      Sommer 2014: Timo Hildebrand (vereinslos - ablösefrei), Adam Szalai (1899 Hoffenheim - 6 Mio Euro), Kyriakos Papadopoulos (Bayer Leverkusen - 8 Mio Euro Leihe und Ablöse), Philipp Hofmann (1. FC Kaiserslautern - 1 Mio Euro).
      Winter 2014 / 2015: Felipe Santana (Olympiakos Piräus - ablösefrei auf Leihbasis), Christian Clemens (FSV Mainz 05 - 400.000 Euro Leihgebühr)
      Sommer 2015: Julian Draxler (VfL Wolfsburg - 36 Mio Euro plus 4 Mio Euro Boni), Jefferson Farfan (Al-Jazira - 6,5 Mio Euro), Christian Fuchs (Leicester City - ablösefrei), Tranquillo Barnetta (Philadelphia Union - ablösefrei), Chinedu Obasi (vereinslos - ablösefrei), Timon Wellenreuther (RCD Mallorca - ablösefrei auf Leihbasis), Christian Wetklo (eigene Reserve).

      Rechne Dir doch selbst aus ok, Du wirst erstaunt sein.