Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

NRW-Landesregierung will mit 40 Millionen Euro für Schalke bürgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      rudi9999 schrieb:

      Jeder Verein aus der Liga muss wegen Corona einen zusätzlichen Kredit aufnehmen . Ausser vielleicht Bayern , RB,Wolfsburg . Die ganzen Zuschauereinnahmen und andere Einnahmen bei Heimspielen sind weg gebrochen . Bei den Vereinen mir vielen Zuschauern ist das eine hohe Summe . Bei den Zecken sind das 4 Millionen pro Heimspiel . Eine Bürgschaft vom Land ist nicht so ungewöhnlich
      Für jeden Dreck findest du irgendeine Entschuldigung oder Erklärung, weswegen es ja auf gar keinen Fall sein kann, dass da irgendeiner der VERANTWORTLICHEN für die Misere .... VERANTWORTLICH ist. Das hat nichts mehr mit anderer Meinung zu tun, das ist entweder extrem dumm, was passen würde, oder es ist Stimmungsmache. So oder so, solltest du aufhören hier so eine relativierende Scheiße zu posten. Oder wenigstens zurück zu Facebook gehen. Danke.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT

      achims04 schrieb:

      rudi9999 schrieb:

      Jeder Verein aus der Liga muss wegen Corona einen zusätzlichen Kredit aufnehmen . Ausser vielleicht Bayern , RB,Wolfsburg . Die ganzen Zuschauereinnahmen und andere Einnahmen bei Heimspielen sind weg gebrochen . Bei den Vereinen mir vielen Zuschauern ist das eine hohe Summe . Bei den Zecken sind das 4 Millionen pro Heimspiel . Eine Bürgschaft vom Land ist nicht so ungewöhnlich
      Jetzt hör auf mit der Sccheisse.Es ist peinlich was da abläuft.
      Da kann es 3x nicht ungewöhnlich sein, die Penner haben unseren Verein an die Wand gefahren.
      Schluß mit dem Jaaber-Dreck.
      Dreck ist es, wenn die Verantwortlichen nun den Rotstift ansetzen, die Spieler geringere Gehälter bekommen und trotzdem nur gemotzt und darüber gemeckert wird, dass wir uns nun keinen Raul, Huntelaar etc. mehr leisten können.

      Ihr hättet eure Klappe mal lieber in den Jahren unter Horst Heldt aufreißen sollen, der den Mist am meisten zu verantworten hat

      Nein, dem jubelt die Kurve nach dem letzten Spiel in Hoffenheim noch zu und feiert ihn.

      Dieses Mann hat Stuttgart und uns kaputtgemacht, aber hier hauen sie auf Leute wie Schneider, Reschke, Wagner oder Jobst drauf.
      Wenn Du denkst es geht nicht mehr schlimmer, dann kommt Schalke 04 und setzt natürlich noch einen oben drauf. Sollen endlich Insolvenz anmelden. Wo soll das alles nur hinführen? :unfassbar:
      "Leben, lieben und leiden im Glanze deines Banners - für immer Schalke 04"

      "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt."

      Gavra schrieb:

      rudi9999 schrieb:

      Jeder Verein aus der Liga muss wegen Corona einen zusätzlichen Kredit aufnehmen . Ausser vielleicht Bayern , RB,Wolfsburg . Die ganzen Zuschauereinnahmen und andere Einnahmen bei Heimspielen sind weg gebrochen . Bei den Vereinen mir vielen Zuschauern ist das eine hohe Summe . Bei den Zecken sind das 4 Millionen pro Heimspiel . Eine Bürgschaft vom Land ist nicht so ungewöhnlich
      Für jeden Dreck findest du irgendeine Entschuldigung oder Erklärung, weswegen es ja auf gar keinen Fall sein kann, dass da irgendeiner der VERANTWORTLICHEN für die Misere .... VERANTWORTLICH ist. Das hat nichts mehr mit anderer Meinung zu tun, das ist entweder extrem dumm, was passen würde, oder es ist Stimmungsmache. So oder so, solltest du aufhören hier so eine relativierende Scheiße zu posten. Oder wenigstens zurück zu Facebook gehen. Danke.
      Du bist auf Facebook Niveau und schreibst viel Mist . Kennst du mich ? Traurig jemanden als dumm zu bezeichen . Es sind viele auf Schalke für die Verbindlichkeiten verantwortlich.
      Heldt, Heidel, Schneider... ich suche die Verbindung zwischen allen. Nur fällt mir niemand ein, der hier schon länger in der Kritik steht und ein gemeinsamer Nenner ist... ?(

      Achja Peters wurde ja gefeuert, dann wird ja jetzt alles gut! :facepalm:

      Todibo04 schrieb:

      Ihr hättet eure Klappe mal lieber in den Jahren unter Horst Heldt aufreißen sollen, der den Mist am meisten zu verantworten hat
      Wettervorhersage: und täglich grüsst das Murmeltier - YouTube
      Ich scheiße auf die Hetzer, den ganzen braunen Mob. Ein Arschloch ist ein Arschloch, scheißegal woher er kommt. [Hämatom - Anti Alles]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rhyno ()

      Todibo04 schrieb:

      Dreck ist es, wenn die Verantwortlichen nun den Rotstift ansetzen, die Spieler geringere Gehälter bekommen und trotzdem nur gemotzt und darüber gemeckert wird, dass wir uns nun keinen Raul, Huntelaar etc. mehr leisten können.
      Ihr hättet eure Klappe mal lieber in den Jahren unter Horst Heldt aufreißen sollen, der den Mist am meisten zu verantworten hat

      Nein, dem jubelt die Kurve nach dem letzten Spiel in Hoffenheim noch zu und feiert ihn.

      Dieses Mann hat Stuttgart und uns kaputtgemacht, aber hier hauen sie auf Leute wie Schneider, Reschke, Wagner oder Jobst drauf.
      ... Junge, Junge, Junge. Selbst meine durchaus hohe Ablehnung gegen alle aktuellen Verantwortlichen erreicht nichtmal im My Bereich deinen völlig lächerlichen Hass auf Horst Heldt. Das kann nicht mehr Gesund sein.
      Ich sammele mal.
      Corona ist Schuld.
      Horst Heldt ist Schuld.
      Mal gucken was noch kommt.

      Ich bin nur froh, dass die aktuell handelnden Personen nichts damit zu tun haben.
      Was ein Glück.
      „Arm ist man nicht ohne Geld, arm ist man ohne Herz“