Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Adil Aouchiche zu Schalke?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Adil Aouchiche zu Schalke?

      Vier Bundesligisten werben um PSG-Juwel Aouchiche

      Wie unsere Redaktion aus dem Spieler-Umfeld erfuhr, haben neben Bayer Leverkusen auch Borussia Dortmund, Schalke 04 und RB Leipzig die Fühler ausgestreckt. Alle vier deutschen Klubs haben bereits Angebote hinterlegt und versuchen nun, den Youngster mit sportlichen Argumenten von einem Wechsel zu überzeugen.
      Ich hasse Trinkspiele, die halten mich nur vom saufen ab
      Mach klar, Schnibbel!
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

      MagicMpenza schrieb:

      Da unser Trainer ja dafür bekannt ist Talenten besonders viel Spielzeit zugeben ,...... :D
      Wechselt also zu Bayer !

      Wagner raus !!!
      was soll denn der Bullshit?
      Weil er Kabak, Schubert, Kenny, Harit, Serdar zu wenig eingesetzt hat.
      Oder weil der letzte.....scheinbar fast letzte kapiert hat dass Miranda auch noch ein Jungspieler und nicht der Heilsbringer auf links ist?
      Auf dieses Gerücht hatte ich gehofft. Würde sehr gut passen.
      Aber ich glaube, bei der Konkurrenz könnte es schwer werden. Bei uns würde er vermutlich am meisten Spielen, aber die anderen würden halt mit Champions League locken.

      kasimier.04 schrieb:

      Sucht sich sicher einen Verein , in dem ihn der Trainer auch weiterentwickelt.
      Ist bei uns aktuell leider nicht so.
      Naja muss er sich halt einfach nur Kabak, Harit, Kenny oder Serdar anschauen und wird sehen, wie sehr Wagner diese weiterentwickelt hat. Für mich Quatsch zu behaupten, der Trainer würde keine Spieler weiterentwickeln.
      Ich bin zwar nicht der Vielschreiber hier sondern eher der Dauerleser .

      Was mir jeden Tag auffällt das JO96 und LH34 sich als Bollwerk vor unseren (Noch) Trainer werfen .
      Schreibt jemand was negatives über DW sind die beiden zur Stelle .Hat was drolliges :cool: :D
      Ist nur eine Feststellung ,soll auf keinen Fall beleidigend sein !!

      Spätestens beim 1. Heimspiel mit voller Arena wird sich das , meiner Meinung nach , erledigt haben .

      Jo96 schrieb:

      kasimier.04 schrieb:

      Sucht sich sicher einen Verein , in dem ihn der Trainer auch weiterentwickelt.
      Ist bei uns aktuell leider nicht so.
      Naja muss er sich halt einfach nur Kabak, Harit, Kenny oder Serdar anschauen und wird sehen, wie sehr Wagner diese weiterentwickelt hat. Für mich Quatsch zu behaupten, der Trainer würde keine Spieler weiterentwickeln.
      Ich bin der Meinung, das er keinen von Dir genannten weiterentwickelt hat.
      Dazu waren bis auf Kenny alle andeten viel zu oft bzw.zu lange verletzt.

      MagicMpenza schrieb:

      Ich bin zwar nicht der Vielschreiber hier sondern eher der Dauerleser .

      Was mir jeden Tag auffällt das JO96 und LH34 sich als Bollwerk vor unseren (Noch) Trainer werfen .
      Schreibt jemand was negatives über DW sind die beiden zur Stelle .Hat was drolliges :cool: :D
      Ist nur eine Feststellung ,soll auf keinen Fall beleidigend sein !!

      Spätestens beim 1. Heimspiel mit voller Arena wird sich das , meiner Meinung nach , erledigt haben .
      Hast du durchaus recht. Aber wenn du noch weiter verfolg hättest würdest du auch wissen, dass ich Wagner durchaus auch kritisch sehe. Aber mich stört schon bisschen, dass hier einige User alles Wagner zuschreiben. Ich kritisiere Wagner auch, aber ich sehe den Kern dieser schlechten Phase nicht nur bei Wagner, sondern eben auch an anderen Aspekten. Mir ist das von einigen Usern einfach deutlich zu negativ/kritisch Wagner gegenüber, zum Teil auch bei Aspekten, bei denen man Wagner einfach nicht kritisieren kann.
      Finde es auch störend dass immer ein Bezug zu Wagner hergestellt werden muss. "Spieler X wird doch eh nicht kommen, wenn er weiß wer hier Trainer ist.." usw.


      kasimier.04 schrieb:

      Jo96 schrieb:

      kasimier.04 schrieb:

      Sucht sich sicher einen Verein , in dem ihn der Trainer auch weiterentwickelt.
      Ist bei uns aktuell leider nicht so.
      Naja muss er sich halt einfach nur Kabak, Harit, Kenny oder Serdar anschauen und wird sehen, wie sehr Wagner diese weiterentwickelt hat. Für mich Quatsch zu behaupten, der Trainer würde keine Spieler weiterentwickeln.
      Ich bin der Meinung, das er keinen von Dir genannten weiterentwickelt hat.Dazu waren bis auf Kenny alle andeten viel zu oft bzw.zu lange verletzt.
      Krass. Serdar war ja auch schon immer so gut wie diese Saison, oder? Und Kenny wäre nie zu uns gewechselt, wäre er damals schon so gut gewesen wie er sich hier entwickelt hat. Und auch Kabak hat noch einen Schritt gemacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jo96 ()

      MagicMpenza schrieb:

      Ich bin zwar nicht der Vielschreiber hier sondern eher der Dauerleser .

      Was mir jeden Tag auffällt das JO96 und LH34 sich als Bollwerk vor unseren (Noch) Trainer werfen .
      Schreibt jemand was negatives über DW sind die beiden zur Stelle .Hat was drolliges :cool: :D
      Ist nur eine Feststellung ,soll auf keinen Fall beleidigend sein !!

      Spätestens beim 1. Heimspiel mit voller Arena wird sich das , meiner Meinung nach , erledigt haben .
      Nö, nur gehen mir persönlich solche Falschaussagen auf den Kranz.
      Der blaue Gandalf hat bspw. auch geschrieben, dass die Hinrunde bei weitem nicht so gut war, wie es angenommen wurde....womit er vollkommen recht hat.
      Man kann Wagner sicherlich genug vorwerfen, aber wie in deinem Beitrag wirds halt lächerlich im Sinne von "Danke Merkel".

      Das ist immer das lächerliche. Entweder es sind alles Heilsbringer oder sie atmen schon falsch.
      Wenn ich genau drüber nachdenke .... ja, Wagner atmet falsch. Schneider übrigens auch.
      "Da habe ich mich beirren lassen von meine Kompetenz." (Thorsten Legat)

      "Es ist ein Trainer, der in Anbetracht unserer Prinzipien und unserer Qualitäten ein System der Nachteile eingerichtet hat."

      "Der Druck am Ball determiniert das kollektive Verhalten."