Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

LEC Summer Split 2020 - der Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das denkbarste Szenario ist wohl:
      wir gewinnen gegen Fnatic, Vitality und MAD - dann haben wir 8-10
      Excel verliert gegen Origen und Fnatic oder G2 (am besten natürlich gegen beide) - dann haben sie 8(7)-10
      Origen gewinnt gegen Excel, und verliert gegen SK oder Rogue (am besten beide) - dann haben sie 8(7)-10
      Misfits verliert gegen MAD und G2, gewinnt gegen Vitality - dann haben sie 7-10
      Vitality verliert gegen MAD, Rogue, Schalke und Misfits - dann haben sie 5-12

      Entscheidend wird dabei das nächste Spiel zwischen XL und Origen
      Im Optimalfall könnten dann sogar 2 Siege reichen, ich weiß aber nicht, wie bei Gleichstand gewertet wird, also wie die 1vs1 Vergleiche sind in dem Szenario
      In my thoughts and in my dreams, they're always in my mind
      These songs of hobbits, dwarves and men and elves, come close your eyes
      You can see them too
      Danke MAD... :unfassbar:

      Davon ab, so schön wie der Traum von den Playoffs ist, eigentlich wäre es auch komplett unverdient, und würde garantiert die Aufarbeitung dieses beschissenen Jahres völlig in den Hintergrund drängen. Plötzlich wäre wieder alles Prima, ja, schlechte Phasen hat ja jeder mal, aber Trainer, Team, eigentlich ja doch alle ganz toll. Und das dürfte auf keinen Fall passieren.

      Neu

      Der Titel im Summer Split geht nur über uns. :O
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT

      Neu

      Bitter das Rogue das Spiel so wegschmeißt. Müssen wir Gott sei dank aber eh nicht so viel drauf gucken, wenn wir morgen gegen Vitality gewinnen ist relativ wurscht was die machen, und wenn wir verlieren gibt es eh kein Szenario in dem wir es packen.

      Neu

      Und XL gegen Origen gewonnen, das war es dann fast für uns, selbst wenn wir alles gewinnen
      In my thoughts and in my dreams, they're always in my mind
      These songs of hobbits, dwarves and men and elves, come close your eyes
      You can see them too

      Neu

      Wurst ist das nicht. Bin mir sicher, daß die Variante "VIT gewinnt noch Spiele" ganz klar in die 27% der möglichen Szenarien fällt, wo Schalke auch bei drei Siegen nicht weiter kommt. Wir müssen noch 4 Teams überholen, hätten die heute verloren, hätten wir die mit Siegen heute und morgen überholen können und es damit schon mal gegen einen Konkurrenten selber in der Hand.

      Aber ROG hat uns letztes Wochenende ja schon in beiden Spielen getrollt. Allerdings, so kacke wie wir über weite Teile der Saison gespielt haben, kann man's am Ende natürlich nicht auf andere Teams schieben, die uns ggf. nicht genug "geholfen"haben.

      Immerhin kackt OG gerade richtig ab.

      Neu

      Selbst wenn es keine PlayOffs mehr werden, wenn wir noch zwei Siege holen bin ich generell zufrieden. Auch wenn dringend erörtert werden muss, wieso wir ansonsten 2020 nur verkackt haben.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT

      Neu

      Ich hab's ja vor ein paar Tagen schon geschrieben, eigentlich wären Playoffs auch nicht verdient, und es würde die Gefahr bestehen, daß damit eine Aufarbeitung dieses Jahres wieder unter den Tisch fällt, weil man denkt daß ja doch alles prima ist. Trotzdem würde ich's mir natürlich wünschen, daß man es noch packt - dafür schlägt das Fanherz dann doch noch zu sehr. Aber für mich geht die Welt nun auch nicht unter, wenn's nicht so kommt. Ich will nur, daß wir zumindest VIT noch hinter uns lassen, da geht's um die Ehre. :D

      BTW, haben die gerade gesagt, unsere Chancen liegen bei 9%? Vor dem heutigen Spieltag waren es noch 73% Das ist dann vermutlich die Auswirkung des VIT-Spiels... :ugly: