Torwartkarussell auf Schalke?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Für die neue Saison brauchen wir definitiv einen neuen Keeper. Fährmann war mal vor ca. 2 Jahren noch gut und Schubert hat für mich bisher keine Reife für die Bundesliga erkennen lassen.

      Schwolow kann ich gar nicht so wirklich gut einschätzen. Wenn er gut ist, dann kann er natürlich gerne kommen.

      Bzgl. einer kolportierten Ablöse von 8 Mio. und David Wagner als Trainer in der nächsten Saison bekomme ich dann allerdings wirklich Angst. Stelle mir gerade vor, wie Wagner auch in der nächsten Saison wild mal die Torhüter wechselt und so 8 Mio. versenkt und dann in der Winterpause den Verein aufgrund weiter anhaltender Erfolglosigkeit verlässt :ugly:
      Schwolow wäre in unserer Lage ein absoluter Top Transfer.

      in dreierlei Hinsicht:

      Erstens würde er zeigen, dass unsere Verantwortlichen die riesige Baustelle im Tor erkannt haben vielleicht doch ein klein wenig Ahnung vom Fußball haben.

      Zweitens hätte ich nicht gedacht, dass wir uns das finanziell leisten können.

      Drittens hätte ich niemals gedacht, dass sich ein Spieler dieser Güteklasse noch für uns entscheidet.

      Es scheint doch noch Hoffnung zu geben. Auf sportlicher Ebene zumindest.
      Penis bonus pax in domus.

      Neu

      Vieleicht sollte man einem jungen Torwart auch einmal stärken und nicht wie so oft bei uns enteiern um eine Konstanz reinzubringen.
      Leute wie der Vorruheständler Ullreich oder Mittelmaß Flekken haben wir wahrlich genügend (Rudy, Uht etc.). :evil:

      Neu

      Sachse 04 schrieb:

      Vieleicht sollte man einem jungen Torwart auch einmal stärken und nicht wie so oft bei uns enteiern um eine Konstanz reinzubringen.
      Leute wie der Vorruheständler Ullreich oder Mittelmaß Flekken haben wir wahrlich genügend (Rudy, Uht etc.). :evil:
      jetzt kannst du mich für doof halten, aber ausnahmslos alle Torhüter in den 2000er waren a) junge Keeper, b) oft aus der eigenen Jugend. Wieviele und welche Jungs meinst du?

      Neu

      Vllt kann Schalke sich das auch nur leisten, indem Tönnies schon ein Darlehen zur Verfügung gestellt hat..denn das passt alles einfach nicht mit den Meldungen der letzten Wochen überein..reine Spekulation von mir und ich hoffe, dass mein Gefühl mich täuscht..

      Neu

      plan b schrieb:

      Schwolow wäre in unserer Lage ein absoluter Top Transfer.in dreierlei Hinsicht:Erstens würde er zeigen, dass unsere Verantwortlichen die riesige Baustelle im Tor erkannt haben vielleicht doch ein klein wenig Ahnung vom Fußball haben.Zweitens hätte ich nicht gedacht, dass wir uns das finanziell leisten können.Drittens hätte ich niemals gedacht, dass sich ein Spieler dieser Güteklasse noch für uns entscheidet.Es scheint doch noch Hoffnung zu geben. Auf sportlicher Ebene zumindest.
      Sehe ich auch so, nur, dass Geld fehlt dann wieder fuer einen im Sturm, den wir ja schon seit Anfang der abgelaufenen Saison haben muessen.
      Keiner kommt an Gott vorbei, ausser Stan Libuda.
      Aktuell 12. der Tipprunde.

      Neu

      Es ist so viel ich gelesen habe, ja noch gar nichts entschieden. Es geht ja angeblich noch um die Ablösesumme. In ein paar Tagen kann man dann lesen, dass Freiburg von seiner Forderung nicht abgerückt ist und wir diese nicht bezahlen konnten oder nicht wollten.
      Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch ein schönes Geschenk.

      Neu

      Finde den Ortega von Bielefeld bärenstark. Schaue Konferenz und der hat in den Einblendungen schon mehr gescheite Pässe unter Gegnerdruck gespielt als unsere gesamte Mannschaft in dieser Saison zusammen.
      Geduld ist die Eigenschaft, die am dringendsten benötigt wird, wenn man sie verloren hat.

      Neu

      schaLkeFanaT schrieb:

      Man man man, Ralle wird die Bude schon einigermaßen sauber halten. Mehr Fehler als bei Nübel und Schubert gehen ja kaum.
      Endlich mal das Geld in die Offensive investieren!

      Hat er in seinem letzten halben Jahr aber gemacht. Wenn wir mit Ralle weitegemacht hätten, dürften wir schon diese Saison gegen Sandhausen spielen.
      Schalke!

      Neu

      Bild bleibt bei ihrer Version:

      Bild schrieb:


      Trotzdem will Freiburg-Keeper Alexander Schwolow (28) zu Chaos-Klub Schalke 04 wechseln (BILD berichtete). Nach BILD-Informationen sind sich die Königsblauen mit dem Torwart grundsätzlich einig. Jetzt geht’s für Schalke darum, ob und wie sie es sich leisten können, die acht Millionen Ablöse zu stemmen.

      Neu

      Rafa_S schrieb:

      Finde den Ortega von Bielefeld bärenstark. Schaue Konferenz und der hat in den Einblendungen schon mehr gescheite Pässe unter Gegnerdruck gespielt als unsere gesamte Mannschaft in dieser Saison zusammen.
      Das ist 100% richtig, fußballerisch wird er einer der Top 5 Keeper der Bundesliga sein. Hat nur leider im Januar verlängert.
      "Some guy named Papapulous or something like that just raped Zanetti and Sneijder."

      Neu

      Nee, der von davor. Bayern hat ja auch den Nübel verpflichtet, der mal ein paar Schüsse abgewehrt hat und nicht den, der sich regelmässig die Dinger selbst reinwirft. Bekommen haben sie offenbar Letzteren. Aber abwarten. Bei beiden. Und bei Schubert auch.
      Yippie Yah Yei Schweinebacke!
      30.06.2020