Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Wie soll der Kader 2020/21 aussehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Es werden im Sommer viele Spieler auf dem Markt sein. Andere Vereine haben auch grosse Probleme.
      Sellbst die Zecken müssen einen Kredit aufnehmen. Die verlieren jedes Heimspiel noch viel mehr Geld.

      Wir haben zu viele Spieler die viel verdienen aber nichts bringen.
      Letzter Satz stimmt seit Ewigkeiten, das ist Schalke
      When civility leads to death, revolting is the only logical reaction. The cries for peace will rain down, and when they do, they will land on deaf ears, because your violence has brought this resistance. We have the right to fight back!
      Rest in Power George Floyd (Colin Kaepernick, 5/28/2020).
      Antwort auf die Eingangsfrage: anders
      "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

      „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

      "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse

      "Der wahre Mensch wählt das Maß und entfernt sich von den Extremen, dem Zuviel und dem Zuwenig." - Aristoteles
      Ich würde den Bentaleb nochmal ne Chance geben. Macht das nicht ganz so schlecht in England. Mendyl wird ihn auch nicht mehr zum Unsinn verleiten. Könnte mir ein Mittelfeld mit ihm und Harit gut vorstellen.

      Sportlich tut es nach dieser Saison schon weh, aber Serdar würde ich zum Goldesel machen um wichtigere Lücken zu schließen (AV's!!!!)
      FC schalke 1904,
      deine kurve steht,
      immer wieder treu zu dir.

      KNOLLE04 schrieb:

      Ich würde den Bentaleb nochmal ne Chance geben. Macht das nicht ganz so schlecht in England. Mendyl wird ihn auch nicht mehr zum Unsinn verleiten. Könnte mir ein Mittelfeld mit ihm und Harit gut vorstellen.

      Sportlich tut es nach dieser Saison schon weh, aber Serdar würde ich zum Goldesel machen um wichtigere Lücken zu schließen (AV's!!!!)
      Bentaleb hat aber schor Mendyl fehlende Einstellung an den Tag gelegt?

      Daywalker2609 schrieb:

      KNOLLE04 schrieb:

      Ich würde den Bentaleb nochmal ne Chance geben. Macht das nicht ganz so schlecht in England. Mendyl wird ihn auch nicht mehr zum Unsinn verleiten. Könnte mir ein Mittelfeld mit ihm und Harit gut vorstellen.

      Sportlich tut es nach dieser Saison schon weh, aber Serdar würde ich zum Goldesel machen um wichtigere Lücken zu schließen (AV's!!!!)
      Bentaleb hat aber schor Mendyl fehlende Einstellung an den Tag gelegt?

      ...nun hat er ein Jahr andere Luft geschnuppert, ist womöglich reifer geworden und hat allemal ne Chance fürn zweiten Anlauf verdient.
      FC schalke 1904,
      deine kurve steht,
      immer wieder treu zu dir.
      Der kam damals in ein fremdes Land, spielt das erste Mal Stamm und galt bei uns Fans als neuer Mittelfeldmotor - dazu für eine Rekordablöse für unsere Verhältnisse. Ja, der hat falsche Entscheidungen getroffen, was nicht bedeutet, dass das wieder passiert. Die Chance würde ich ihm geben - nutzen muss er sie.
      FC schalke 1904,
      deine kurve steht,
      immer wieder treu zu dir.

      Weston schrieb:

      Weston hat noch lange Vertrag, viel potenzial und passt gut in das system der hinrunde mit pressing. Zudem zuletzt wieder verbessert.

      Außerdem heiße ich weston
      Zuletzt wieder verbessert?

      Ohne Frage hat er Talent, aber ich glaube er muss dringend eine professionelle Berufseinstellung bekommen, sonst bleibt er immer weit hinter seinen Möglichkeiten, die er durch sein Talent eigentlich hat, zurück.

      KNOLLE04 schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      KNOLLE04 schrieb:

      Ich würde den Bentaleb nochmal ne Chance geben. Macht das nicht ganz so schlecht in England. Mendyl wird ihn auch nicht mehr zum Unsinn verleiten. Könnte mir ein Mittelfeld mit ihm und Harit gut vorstellen.

      Sportlich tut es nach dieser Saison schon weh, aber Serdar würde ich zum Goldesel machen um wichtigere Lücken zu schließen (AV's!!!!)
      Bentaleb hat aber schor Mendyl fehlende Einstellung an den Tag gelegt?
      ...nun hat er ein Jahr andere Luft geschnuppert, ist womöglich reifer geworden und hat allemal ne Chance fürn zweiten Anlauf verdient.
      Er hatte hier schon mehr als genug Chancen, Tedesco hat ihn damals auch manchmal nicht in den Kader berufen weil die Einstellung nicht gepasst haben soll.
      Die Sache im ersten Halbjahr 2019 hat der Personalie denn die Krone aufgesetzt.

      Daywalker2609 schrieb:

      KNOLLE04 schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      KNOLLE04 schrieb:

      Ich würde den Bentaleb nochmal ne Chance geben. Macht das nicht ganz so schlecht in England. Mendyl wird ihn auch nicht mehr zum Unsinn verleiten. Könnte mir ein Mittelfeld mit ihm und Harit gut vorstellen.

      Sportlich tut es nach dieser Saison schon weh, aber Serdar würde ich zum Goldesel machen um wichtigere Lücken zu schließen (AV's!!!!)
      Bentaleb hat aber schor Mendyl fehlende Einstellung an den Tag gelegt?
      ...nun hat er ein Jahr andere Luft geschnuppert, ist womöglich reifer geworden und hat allemal ne Chance fürn zweiten Anlauf verdient.
      Er hatte hier schon mehr als genug Chancen, Tedesco hat ihn damals auch manchmal nicht in den Kader berufen weil die Einstellung nicht gepasst haben soll.Die Sache im ersten Halbjahr 2019 hat der Personalie denn die Krone aufgesetzt.
      Damals, er war, zu Beginn.... Es ist kommenden Sommer eine völlig andere Situation. Er kommt in ein bekanntes Umfeld, kann sich mehr auf die 10 orientieren, da er nun einen mascarell hinter sich hat. Hat mit matondo, raman & harit Leute da vorne, die mit ihm kicken können (technischer Natur)

      Könnte mir da einen zweiten Frühling mit ihm vorstellen. Wen wir hier schon alles vorschnell vom Hof gejagt haben
      FC schalke 1904,
      deine kurve steht,
      immer wieder treu zu dir.

      KNOLLE04 schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      KNOLLE04 schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      KNOLLE04 schrieb:

      Ich würde den Bentaleb nochmal ne Chance geben. Macht das nicht ganz so schlecht in England. Mendyl wird ihn auch nicht mehr zum Unsinn verleiten. Könnte mir ein Mittelfeld mit ihm und Harit gut vorstellen.

      Sportlich tut es nach dieser Saison schon weh, aber Serdar würde ich zum Goldesel machen um wichtigere Lücken zu schließen (AV's!!!!)
      Bentaleb hat aber schor Mendyl fehlende Einstellung an den Tag gelegt?
      ...nun hat er ein Jahr andere Luft geschnuppert, ist womöglich reifer geworden und hat allemal ne Chance fürn zweiten Anlauf verdient.
      Er hatte hier schon mehr als genug Chancen, Tedesco hat ihn damals auch manchmal nicht in den Kader berufen weil die Einstellung nicht gepasst haben soll.Die Sache im ersten Halbjahr 2019 hat der Personalie denn die Krone aufgesetzt.
      Damals, er war, zu Beginn.... Es ist kommenden Sommer eine völlig andere Situation. Er kommt in ein bekanntes Umfeld, kann sich mehr auf die 10 orientieren, da er nun einen mascarell hinter sich hat. Hat mit matondo, raman & harit Leute da vorne, die mit ihm kicken können (technischer Natur)
      Könnte mir da einen zweiten Frühling mit ihm vorstellen. Wen wir hier schon alles vorschnell vom Hof gejagt haben
      Ne du sorry, ich will solche Spieler hier nicht mehr sehen! Die nur an sich denken und sich nicht in den Dienst der Mannschaft stellen, tun dieser Mannschaft auch "so" gut.
      Und wen hat man hier alles vom Hof gejagt der wo anders wirklich durchgestartet ist? Mir würde ein Uth einfallen der aber nur ausgeliehen ist, dann eventuell ein Boateng der aber erst nach uns verstanden hatte was es bedeutete ein Fußballer zu sein.
      Welcher Fußball den man hier vom Hof gejagt hat, weil er zu schlecht ist, hat auf vergleichbaren Niveau denn wirklich besser gespielt?
      Diese Spieler sollen neben den Verliehenen gehen:

      A. Nübel
      M. Langer



      M. Nastasic ( Wir haben zu viele IV Nastasic würde ich eher noch abgeben auch weil er etwas Geld generiert, sehe aber Sane und Kabak stärker und Stambouli zumindest spielstärker)
      J. Todibo ( Wird wahrscheinlich nicht möglich zu halten sein)
      B. Oczipka ( Zeit ist abgelaufen)
      D. Caligiuri ( Zeit ist abgelaufen)
      A. Schöpf ( Ohne Worte)
      Guido Burgstaller ( passt einfach sportlich nicht mehr)


      M. Gregoritsch ( Ist einfach zu teuer für das was er liefert, sollte er aber für einen Appel und einen Ei zu bekommen sein, dann darf er gerne bleiben, in einem spielstärkeren System dürfte er sehr aufblühen).



      Diese sollen bleiben:

      M. Schubert

      O. Kabak
      S. Sané
      B. Stambouli
      T. Becker
      M. Thiaw

      J. Miranda ( Zum Bleiben überreden)
      J. Kenny ( Wenn möglich nochmal leihen)

      Mascarell (vielleicht zu oft verletzt)
      Mercan

      Weston Mckennie
      S. Serdar ( Jetzt wo er gerade verletzt ist langfristig verlängern)
      N. Boujellab

      A. Harit
      B. Raman

      R. Matondo
      A. Kutucu
      N. Taitague (Kostet nichts)

      Diesen Leihspieler höchstens zurückholen
      Mendyl

      Diesen Spieler per Rückkaufoption zurückholen
      Florian Krüger

      Diese Jugendspieler hochziehen:
      Bozdogan
      Aydin

      Diese Jugendspieler ausprobieren:
      Ezeh (LV)
      Fehler (Außenstürmer)
      Hoppe (MS)
      Canpolat (TW)
      Lenze (TW)

      Zugänge werden trotz den Abgängen finanziell schwierig.
      Ich würde ungern Kutucu, Raman, Matondo und Harit Vereinsexterne Spieler vor die Nase setzen meine Prioritäten wären Spieler auf MS und Außen, die mit den vorhandenen konkurrieren.Lieber junge hungrige technisch gut ausgebildete Spieler aber ohne Stammspielerzwang.
      Dazu einen Torwart der mit Schubert konkurriert.
      Wenn man Mendyl nicht für fähig genug hält, dann bitte noch einen guten Jungen LV der mit Miranda konkurriert.
      Aus dem Regal erfahren und spielerisch stark können wir uns nix leisten also bitte auf Rohdiamanten setzen.

      Elf wäre dann im Optimalfall folgende:

      -------------Schubert---------------
      Kenny--Kabak--Sanè--Miranda
      ------------Mascarell-------------------
      ------------------------Serdar------------
      --------------Harit
      ----Raman --Kutucu---Matondo

      Auf der Bank dann ohne Zugänge immerhin noch:
      Mckennie, Stambouli, Becker/Thiaw, Mercan, Boujellab, Bozdogan, Krüger/Aydin.

      Trainer kann unmöglich Wagner bleiben.
      Hasenhüttel wäre toll,Rangnick ein feuchter Traum ( rein von der Spielanlage), Marcelino fände ich top, Jardim wäre auch nett, ebenso andere BallSPIEL-Trainer wie Jesse March und bevor ich Wagner weiter wurschteln lasse ernenne ich Stambouli zum Spielertrainer.
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.
      -
      Vorsicht: Diagnostizierter Autist onboard - bitte mitbedenken.
      Lernresistenz hat von nun an nicht nur einen Namen, die Personen wissen schon wer alles gemeint ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sangria 04 ()

      Weston schrieb:

      Oczipka kann in einer funktionierenden mannschaft auch locker auflaufen, in der hinrunde war das absolut in ordnung. Es müssen halt andere das spiel kreativ machen
      Er darf halt nicht in der 5-Kette alleine den Flügel beackern, dass ist einfach zu viel für ihn. (gut bei unserer Spielanlage würde jeder LV vor Verzweiflung schreien)
      Stambouli hätte ich vor allem längerfristig gerne im Verein gesehen, sportlich ist es erstmal schade, aber verkraftbar.

      Aber irgendeinen Gedanken an die Welt post 2020 wird es bei uns im Management eh kaum geben aktuell (also außer der Frage, wer uns die 250 Millionen Spielgeld zur Verfügung steht).
      Schalke ist systemrelevant.
      "Real Madrid gibt auf: "Raúl will unbedingt zu Schalke 04!""