Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Malang Sarr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Malang Sarr?

      FT schrieb:

      Die Spur nach Deutschland wird immer konkreter. Im Poker um den im Sommer ablösefreien Malang Sarr vom OGC Nizza hat Bayer Leverkusen nach FT-Informationen die besten Karten. Die bereits genannten Borussia Mönchengladbach, RB Leipzig und VfL Wolfsburg müssen sich nach aktuellem Stand hinten anstellen. Wie FT erfuhr, bekunden zudem Borussia Dortmund und Schalke 04 Interesse.

      Toastman schrieb:

      Fänd ich gut. Ablösefrei, jung und talentiert. Kann IV und LV spielen. Sollte er wirklich kommen, verlässt uns dann aber sicher einer unserer IVs um Platz zu machen und Geld rein zu bringen.
      todibo geht safe
      Vlt verlängert benji nicht wäre enorm schade
      Oder nen Angebot für sane aus der premier League
      Mal schauen
      Wenn man nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, weiss man wie es zukünftig laufen wird. Schneider betont doch immer wieder, und das finde ich auch gut, das man vermehrt auf den eigenen Nachwuchs setzen wird.Das man keine zweistelligen Ablösesummen mehr zahlen möchte.

      Auch wenn ein begehrter Spieler ablösefrei ist kostet er Geld, das sollte mittlerweile jeder wissen.

      Ich denke man ist vielmehr am zittern, weil viele Leihspieler wieder zurück kommen.

      Aber es ist ja die Gerüchteküche,vielleicht sollte man das umbenennen in Träumereiküche.
      Da wir augenscheinlich um unsere Existenz kämpfen, glaube ich nicht, dass sich ein Talent mit einem Marktwert von ca. 18 millionen Euro für uns entscheiden wird. Der hat ganz andere Alternativen.
      Huub Stevens: "Ich habe fünfeinhalb Kilo abgenommen. Durch Stress. Schalke ist halt die beste Diät."
      Sicher ein interessanter Bursche, aber in unserer Situation finde ich das nur sinnvoll, wenn er als Linksverteidiger wirklich dauerhaft zu gebrauchen wäre. Innen haben wir einfach genug Qualität, selbst wenn man Kabak jetzt schon zu Geld machen muss und Todibo geht. Dann soll man die Position 3 oder 4 dort halt auch wirklich mal mit Nachwuchsspielern besetzen und nicht die eh schon kaum vorhandene Kohle in eine Position stecken, wo genug Power da ist.

      GeniuS04 schrieb:

      Da wir augenscheinlich um unsere Existenz kämpfen, glaube ich nicht, dass sich ein Talent mit einem Marktwert von ca. 18 millionen Euro für uns entscheiden wird. Der hat ganz andere Alternativen.
      Glaube ich auch nicht. Vor allem wird Sarr sicher daran interessiert sein, möglichst schnell seinen Vertrag dann auch zu unterschreiben und v.a. auch konkret zu verhandeln - Das ist bei allen anderen Vereinen noch eher möglich als bei uns.
      Bevor wir ihm irgendein Gehalt bieten können, das ihn davon überzeugt hier herzukommen, müssen erstmal zig andere Sachen geklärt werden. Bevor wir die ganzen Leihspieler nicht wegbekommen werden wir da keinen vernünftigen Vertrag aushandeln können.
      Das ist dann bei Talenten, die noch ein-zwei Nummern kleiner sind als Sarr was anderes, da die auch an Gehalt recht günstig sein werden wie z.B. ein Leweling.
      Denke der wird nur kommen wenn Nastasic, Kabak oder Sane uns noch verlassen.
      102 Spiele in der Ligue 1 für Nizza, der kommt nicht um sich hier auf die Bank zu setzen.
      Und mehr als 3 Stamm-IV brauchen wir in unserer Lage im Moment nicht, selbst wenn wir die EL erreichen.
      Haben hoffentlich noch Thiaw und dann auch Becker in der Hinterhand als 4. Mann.
      Sollte aber einer aus der Stamm IV Riege gehen, dann gerne ran hier mit dem Herrn Sarr.
      Nastasi oder sané werdennwohl gehen müssen, um geld zu generieren, kabak wenn nen top Angebot kommt eventuell auch ein kandidat. Thiaw ranführen. Dann braucht man den sarr aber als Ersatz. Es hieß zuletzt doch, man suche ablösefreie spieler oder eigene nachwuchskräfte.
      Ich glaube, dass wir für einen solchen Spieler durchaus eine Alternative sind. Denn, bei uns wird ein solcher Spieler fast zu 100% spielen. Kenny, Todibo, Kabak sind sehr prominente Beispiele. Und über uns als Station können diese Spieler Erfahrungen sammeln und dann möglicherweise durchstarten.

      Ob ein Sarr sich daher für uns entscheiden könnte vermag ich nicht zu beurteilen, würde es aber als Zwischenschritt nicht ausschliessen.
      Kann mir auf der Abgangsseite schon etwas vorstellen auf der Position.
      Eventuell kommt ein nicht abzulehnendes Angebot für Kabak- vielleicht ist auch etwas an den nicht seltenen Nastasic-Gerüchten etwas dran.

      Bei einer dieser beiden Konstellationen denke ich schon, dass wir handlungsfähig sind.