Erlebnis mit Schalke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Erlebnis mit Schalke

      Liebe Knappen,

      ich habe eine Bitte an euch. Ich arbeite gerade an einem Projekt für Fußballromantiker, welches in den nächsten Wochen starten soll. Und zwar führe ich Interviews mit Spielern aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren, als die Fußballwelt irgendwie noch ein ganzes Stück besser war. Die Sammlung dieser Interviews wird immer größer, so dass ich diese Interviews in regelmäßigen Abständen auf einer Internetseite veröffentlichen werde. Desweiteren gibt es eine Fotoreihe mit Berichten und Geschichten über die altehrwürdigen Stadien der Republik. Da wird natürlich auch das Parkstadion seinen Platz bekommen. Außerdem sammele ich die schönsten Auswärtsgeschichten von Fans aus dieser guten alten Zeit. Kurios, lustig, traurig - wie auch immer. Außergewöhnlich sollten sie sein. Und da kommt ihr ins Spiel. Möchte mir jemand eine schöne Geschichte zukommen lassen, die ich veröffentlichen darf? Gerne auch mit Fotos. Ich wäre auch dankbar über Geschichten und alte Fotos vom Parkstadion, die ich für die Internetseite nutzen könnte. Jemand Lust zu helfen?

      Und sorry, ich wusste nicht in welchen Thread meine Bitte am Besten passen würde.

      Liebe Grüße,
      Mario
      Mir ist nicht ganz klar, in welcher Form Du das veröffentlichen willst. Beschränkt es sich auf die Website, oder gibt es einen interessierten Verlag für eine Buchveröffentlichung?
      Wäre nett, wenn Du das klären würdest, auch inwiefern kommerzielle Interessen eine Rolle spielen. Danke vorab.
      Geeeeeeee-sichtsfisch!!!!

      dem Harten sein Sohn schrieb:

      Mir ist nicht ganz klar, in welcher Form Du das veröffentlichen willst. Beschränkt es sich auf die Website, oder gibt es einen interessierten Verlag für eine Buchveröffentlichung?
      Wäre nett, wenn Du das klären würdest, auch inwiefern kommerzielle Interessen eine Rolle spielen. Danke vorab.
      Es wird nur auf meiner Homepage veröffentlicht. Ich mache das, weil ich selbst ein Fußballromantiker bin und es sehr interessant finde, was der ein oder andere ehemalige Fußballprofi heute macht und wie er die Zeit als Profi erlebt hat. Also komplett unkommerziell.

      Arthur Spooner schrieb:

      Würde Matthias Berghöfer kontaktieren. @mberghoefer ist hier ja leider nicht mehr aktiv...
      Oder im Fanshop das Buch von Matthias kaufen "1904 Geschichten" Band 4, da ist auch ne Geschichte von mir drin, wie ich von Rudi Persönlich meine Finalkarte für Berlin 2001 bekam :)
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)

      Porten W schrieb:

      Arthur Spooner schrieb:

      Würde Matthias Berghöfer kontaktieren. @mberghoefer ist hier ja leider nicht mehr aktiv...
      Oder im Fanshop das Buch von Matthias kaufen "1904 Geschichten" Band 4, da ist auch ne Geschichte von mir drin, wie ich von Rudi Persönlich meine Finalkarte für Berlin 2001 bekam :)
      Das ist dann aber urheberrechtlich nicht ganz einfach. Deshalb sollten die Geschichten schon direkt von Fans an mich gehen. Die Geschichte mit dem Ticket und Rudi wäre genauso eine wie ich sie suche. ;-) Vielleicht willst du mir die Geschichte ja in einer E-mail senden?

      Neu

      Hallo Mario,
      per eMail bekam ich von diesem Forum den Hinweis, dass du mir hier eine Nachricht geschickt hättest. Ich finde diese Nachricht allerdings nicht (wieder gelöscht?).
      Falls es noch aktuell ist, schreib mir einfach direkt per eMail: matthias.berghoefer@web.de
      beste Grüsse an den arg gebeutelten Betze und Glückauf!
      matthias