Feuerzeugwürfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      Controller schrieb:

      südkurvenfürst schrieb:

      Nikotinverbot Alkoholverbot, ganz klar.
      In Düsseldorf England herrscht seit Jahren Rauchverbot Alkoholverbot. Kommen deswegn weniger Fans? NEIN! JA!
      So macht es mehr Sinn.
      Und so ist es richtig. ;) Besonders die mittelklassigen/unterklassigen Vereine haben nicht mehr so eine Auslastung wie früher. Bei den Top-Clubs ist das natürlich nicht der Fall. Dort sind aber auch ein Großteil der Besucher nur Touristen
      Wer Schalke nicht liebt, muss Schalke verlassen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MC1904 ()

      Neu

      Bei den Derbys ist mir aufgefallen, dass einmal pro Spiel ein Spieler von denen vor der Nord auf dem Boden liegt weil er verletzt (?) ist. Sofort fliegen die Feuerzeuge und dann kommen drei bis vier gelbkegleidete Kollegen und bilden mit dem Rücken demonstrativ einen Schutz. Ich glaube das sprechen die vorher ab um das ganze nochmal extra in den Mittelpunkt zu stellen.

      Gegenstände werfen geht gar nicht, pfeifen muss reichen!
      Wer kreist so wie ein Falke, der FC Schalke, der FC Schalke

      Neu

      MC1904 schrieb:

      Controller schrieb:

      südkurvenfürst schrieb:

      Nikotinverbot Alkoholverbot, ganz klar.
      In Düsseldorf England herrscht seit Jahren Rauchverbot Alkoholverbot. Kommen deswegn weniger Fans? NEIN! JA!
      So macht es mehr Sinn.
      Und so ist es richtig. ;)
      Willst du mir damit etwa sagen, dass der Zuschauerschnitt der PL in den letzten 30 Jahren gesunken ist?

      Oder vergleichst du den absoluten Zuschauerschnitt der BuLi mit der PL?

      ... und führst den unterschiedlichen Zuschauerschnitt natürlich lediglich auf den Ausschank von Alkohol zurück und ignorierst dabei die relative Entwicklung des Schnitts, der Ticketpreise, etc pp?
      .

      Neu

      Controller schrieb:

      MC1904 schrieb:

      Controller schrieb:

      südkurvenfürst schrieb:

      Nikotinverbot Alkoholverbot, ganz klar.
      In Düsseldorf England herrscht seit Jahren Rauchverbot Alkoholverbot. Kommen deswegn weniger Fans? NEIN! JA!
      So macht es mehr Sinn.
      Und so ist es richtig. ;)
      Willst du mir damit etwa sagen, dass der Zuschauerschnitt der PL in den letzten 30 Jahren gesunken ist?
      Oder vergleichst du den absoluten Zuschauerschnitt der BuLi mit der PL?

      ... und führst den unterschiedlichen Zuschauerschnitt natürlich lediglich auf den Ausschank von Alkohol zurück und ignorierst dabei die relative Entwicklung des Schnitts, der Ticketpreise, etc pp?
      Ne, war eher Spaß. Dass der harte Kern der Fans nicht mehr so häufig ins Stadion geht und diese eher von Touristen besucht werden ist aber Fakt. Der Alkoholausschank spielt da sicherlich auch eine Rolle, möge sie auch noch so klein sein
      Wer Schalke nicht liebt, muss Schalke verlassen!

      Neu

      MC1904 schrieb:

      Dass der harte Kern der Fans nicht mehr so häufig ins Stadion geht und diese eher von Touristen besucht werden ist aber Fakt. Der Alkoholausschank spielt da sicherlich auch eine Rolle, möge sie auch noch so klein sein
      Ist sicherlich ein Faktor, der zur Veränderung des Publikums in englischen Stadien geführt hat. Aber halt nicht zu einem Rückgang.

      Ob das aber jetzt positiv oder negativ ist und was da sonst noch so eine Rolle spielt, dafür sind wir hier im falschen Thread glaube ich. ;)

      Allerdings lässt Alkohol die Hemmschwelle wohl etwas stärker absinken als Nikotin ;)

      Und auch wenn ich im Stadion nicht rauchen dürfte, hätte ich ein Feuerzeug dabei. Nur um halt schnell wieder rauchen zu können, wenn ich draußen bin.

      Aber keine Sorge, ich hoffe nicht, dass so etwas wie Alkoholverbot hier jemals kommt. Auch wenn ich selbst wegen Fahrerei in 90% der Spiele gar nichts trinken kann und es mich eh nicht betreffen würde.
      .

      Neu

      Bei Akoholverbot bekommen dann wenigsten fast alle was vom Spiel mit...
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)

      Neu

      Aufstiegsrakete schrieb:

      Porten W schrieb:

      Bei Akoholverbot bekommen dann wenigsten fast alle was vom Spiel mit...
      Dann muss man ja nur noch die großen Fahnen verbieten. :P
      Scheiße wenn die dann mit Colabecher schmeißen.. Ich weiß nicht was ekliger ist, die klebrige Brühe oder dann doch lieber Bier und nach Party von gestern riechen. :arnie:
      "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl." Andreas Möller

      Neu

      Aber dieses ganze geschmeize geht mir echt auf den Wecker. Egal ob Feuerzeuge oder Bier. Sollen lieber Papierschwalben basteln und darauf schreiben "verrecke" oder so :D Und es entspannt und sieht schöner aus :dafür:

      Bin eigentlich für feste Plastikbecher wie in Leverkusen aber so richtig traut man sich das ja gar nicht einzuführen.
      "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl." Andreas Möller

      Neu

      frahe04 schrieb:

      Das Bier in den Stadien ist eh so teuer, da verstehe ich nicht, warum man es wegschmeisst!
      Weil man die Plörre eh nicht saufen kann… ?!?
      Arthur Friedenreich – König des Fußballs
      Der beste Fußballer aller Zeiten, schoss in seiner Laufbahn 1.329 Tore!

      „Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie sagen.”