Afrikacup 2021 findet im Januar und Februar statt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Afrikacup 2021 findet im Januar und Februar statt.

      Nach Winter-WM 2022 und Olympia 2020 noch eine dritte negative Meldung über ein Nationalmannschaftsturnier, das uns in nächster Zeit nerven wird:

      Afrika Cup vom 9. Januar bis 6. Februar 2021

      Mit unserem besten Spieler plus Sané könnten wir ja durchaus stark davon betroffen sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von la peonza del Schalke ()

      Sollte ja eigentlich auch im Sommer sein aber angeblich wäre das Wetter in Kamerun da so schlecht Regenzeit etc.

      Komisch nur das im Sommer auch diese neue Mega Club WM mit jetzt 24 Mannschaften stattfindet. Seltsam oder? :ugly:
      "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl." Andreas Möller

      Daywalker2609 schrieb:

      Warum muss das völlig bedeutungslose Turnier denn auch alle 2 Jahre stattfinden?
      Und du entscheidest welche Turniere bedeutungslos sind und welche von großer Bedeutung? Oder wie muss ich mir diese Expertenrunde vorstellen? Aber ich hab da schon eine Vorstellung, grüß Friedhelm von mir.
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

      El_Duderino schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      Warum muss das völlig bedeutungslose Turnier denn auch alle 2 Jahre stattfinden?
      Und du entscheidest welche Turniere bedeutungslos sind und welche von großer Bedeutung? Oder wie muss ich mir diese Expertenrunde vorstellen? Aber ich hab da schon eine Vorstellung, grüß Friedhelm von mir.
      Gut vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, natürlich sind ist der Afrika-Cup auch von Bedeutung.
      Aus sportlicher Sicht ist er aber nahezu bedeutungslos? Dafür ist das Leistungsniveau einfach zu bescheiden.
      Als Kontinentalmeisterschaft ist das natürlich nicht bedeutungslos. Ich würde sagen, das ist für Afrika das was für uns ne EM ist ;)

      Fragen kann man natürlich, warum diese Kontinentalmeisterschaft alle 2 Jahre stattfindet und nicht alle 4 Jahre.


      Viel absurder sind allerdings noch die mehr oder weniger zufällig anmutenden Austragungstermine der Copa America.

      Copa América – Wikipedia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fahndi ()

      Am absurdesten ist wohl eher diese Klub WM in China
      Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".

      El_Duderino schrieb:

      Und du entscheidest welche Turniere bedeutungslos sind [...]?
      Natürlich an sich alle Nationalmannschaftswettbewerbe. Aber der Afrika Cup ist neben Olympia der einzige, der dem Klubfußball die Spieler während des Spielbetrieb klaut. Da ist besondere Abneigung von Fans des Vereinsfußballs doch nur logisch.

      (In Zukunft wird die WM ja leider vielleicht dasselbe tun.)

      la peonza del Schalke schrieb:

      Aber der Afrika Cup ist neben Olympia der einzige, der dem Klubfußball die Spieler während des Spielbetrieb klaut.
      Weil in jedem Land der Klubfußball natürlich von August bis Mai spielt oder wie darf man das jetzt verstehen?! :huh:

      la peonza del Schalke schrieb:

      Willst du etwa bestreiten, dass das Niveau bei Nationalmannschaftswettbewerben deutlich geringer ist als bei Klubwettbewerben?
      Ja.

      la peonza del Schalke schrieb:

      Man muss nur mal die Spiele ab CL-Viertelfinale mit den Spielen ab WM-Viertelfinale vergleichen.
      Die CL ist der einzige Klubwettbewerb. Na klar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von neumi ()

      War der Afrika Cup nicht schon immer um diese Zeit? Das wissen doch auch die Manager und Verantwortlichen der europäischen Vereine, trotzdem ist die Empörung jedes Mal aufs Neue wieder groß wenn das Ereignis ansteht. Sollte man so etwas bei der Verpflichtung von Spielern nicht mit einbeziehen?
      Sämtliche Kontinentalmeisterschaften sollten parallel gespielt werden.
      Immer im Juli alle vier Jahre.
      Dann könnte man auf der ganzen Welt fast einen Monat lang jeden Tag zu jeder Uhrzeit irgendein Länderspiel gucken.

      Der Endspieltag hätte richtig Potenzial. Die genauen Anstoßzeiten müsste man halt abstimmen.
      Hier mal ein auf Europa zugeschnittenes Modell:

      Ozeanien in Sydney
      20 Uhr (10 Uhr MEZ) Papua-Neuguinea vs Neuseeland

      Asien in Seoul
      21 Uhr (13 Uhr MEZ) Katar vs Japan

      Afrika in Kapstadt
      17 Uhr (16 Uhr MEZ) Senegal vs Gabun

      Europa in London
      20 Uhr (19 Uhr MEZ) Holland vs Portugal

      Südamerika in Montevideo
      19 Uhr (23 Uhr MEZ) Kolumbien vs Peru

      CONCACAF in Seattle
      18 Uhr (2 Uhr MEZ) Kanada vs Mexiko

      E-Mail an Infantino ist soeben raus.
      Penis bonus pax in domus.

      plan b schrieb:

      Sämtliche Kontinentalmeisterschaften sollten parallel gespielt werden.
      Immer im Juli alle vier Jahre.
      Dann könnte man auf der ganzen Welt fast einen Monat lang jeden Tag zu jeder Uhrzeit irgendein Länderspiel gucken.

      Der Endspieltag hätte richtig Potenzial. Die genauen Anstoßzeiten müsste man halt abstimmen.
      Hier mal ein auf Europa zugeschnittenes Modell:

      Ozeanien in Sydney
      20 Uhr (10 Uhr MEZ) Papua-Neuguinea vs Neuseeland

      Asien in Seoul
      21 Uhr (13 Uhr MEZ) Katar vs Japan

      Afrika in Kapstadt
      17 Uhr (16 Uhr MEZ) Senegal vs Gabun

      Europa in London
      20 Uhr (19 Uhr MEZ) Holland vs Portugal

      Südamerika in Montevideo
      19 Uhr (23 Uhr MEZ) Kolumbien vs Peru

      CONCACAF in Seattle
      18 Uhr (2 Uhr MEZ) Kanada vs Mexiko

      E-Mail an Infantino ist soeben raus
      Kann mir aber gut vorstellen dass es vielen Menschen in Nord, Süd oder Mittelamerika sowie Ozeanien relativ egal ist wann die EM ausgespielt wird.

      Marinus Bester schrieb:

      War der Afrika Cup nicht schon immer um diese Zeit? Das wissen doch auch die Manager und Verantwortlichen der europäischen Vereine, trotzdem ist die Empörung jedes Mal aufs Neue wieder groß wenn das Ereignis ansteht. Sollte man so etwas bei der Verpflichtung von Spielern nicht mit einbeziehen?
      ist auch nahezu an mir vorbeigegangen, dass der Termin letztes Jahr zum ersten Mal auf den Sommer verlegt wurde.
      Für afrikanische Spieler wäre es tragisch, wenn diese aufgrund des ungünstigen Zeitpunkts für Vereinsmannschaften nicht mehr verpflichtet werden würden und für die Vereine und Fans schade, wenn sie Spielern wie Wanyama, Keita, Mane, Salah, Mahrez, Zaha, Matip und Ndidi nicht mehr auf höchsten Niveau beim Kicken zugucken dürften.
      Ideal wäre wenn der Afrika Cup nur jedes vierte Jahr stattfinden würde, aber das werden die Menschen und Funktionäre dort sicherlich anders sehen.