Jean-Clair Todibo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      80 Mio Ablöse Kabak minus 25 Mio passt doch. :)
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari
      Geil. Wir bekommen 30 Mio. nur dafür, dass wir sagen, wir wollen J-CT kaufen und Barca sagt, ne, ne, den bekommen wir...
      Bevor Scheisse braun wurde, war sie schwarz-gelb... Das nennt man Evolution.

      Neulich auf der Brooklyn-Bridge: Meine Tochter schreibt auf dem Geländer "Anna + Maven, Germans in Love". Meine Frau schreibt "Kirsten und Ricky". Dann hab ich mir den Stift geschnappt. Meine Antwort auf die Frage was ich geschrieben habe: "Scheiss BVB"...

      Geheiratet habe ich am 4.Mai. Damit ich den Hochzeitstag nie vergesse, meinte meine Frau...

      Die Nummer 1 im Pott sind wir. Und zwar unabhängig vom Tabellenstand...
      Hat hier ernsthaft wer geglaubt, dass man einen solchen Spieler für 10 Millionen bekommt? :thumbsup:

      Jetzt hat man eine KO, die die letzten Tage jeder wollte und geil fand. Und man weint jetzt quasi rum, weil die "hoch" ist. Alter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icecul ()

      Wenn Kabak in der Rückrunde so weitermacht und ne gute EM spielt, würde mich ein Angebot mit einer Ablösesumme im Bereich "de Ligt" nicht überraschen.
      Von daher nicht so verkehrt, einen weiteren jungen Innenverteidiger im Team zu haben mit der Option ihn längerfristig zu binden.
      Ihn hier einschlagen sehen und ihn im Falle eines Kabak-Verkaufs sicher verpflichten zu können find ich jetzt nicht so doof. Ansonsten haben wir eine talentierte Alternative in der IV für das halbe Jahr und der Spieler kriegt Spielpraxis auf hohem Niveau. Win-Win für alle Beteiligten und damit ein herzliches Willkommen an Jean-Claire Todibo.
      "Das Lagertor trägt die Inschrift "Jedem das Seine", die vom Appellplatz aus zu lesen ist. Diese auf den ersten Blick widersinnige Inschrift war gezielt gewählt. Sie sollte die Inhaftierten täglich im negativen Sinne daran erinnern, dass sie nur das bekämen, was sie verdienten." - Wikipedia zum KZ Buchenwald.

      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      ruhli schrieb:

      Schlechtes Geschäft, könnten wir uns definitiv nicht leisten. Es geht wahrscheinlich sowieso nur darum, ne weitere Option bis Saisonende zu haben.
      Kurzfristig echt zu heftig.Würde die Leihe etwas länger gehen, könnte ich mir das vorstellen, dass wir das stemmen.
      Bis zum Sommer haben wir aber noch genug Baustellen U.a. Kenny...

      Libuda84 schrieb:

      Jepp ist fix.
      Nur bis zum Sommer.Mies

      *jule* schrieb:

      bis Saisonende...hmmm...

      Herzlich willkommen

      Stallone schrieb:

      Bisschen ernüchtert, nachdem so viel von 18 Monaten plus Kaufoption zu lesen war...

      Gladbecker04 schrieb:

      Hm... Nicht so toll. Freude hält sich in Grenzen. Trotzdem herzlich willkommen

      jepo1904 schrieb:

      halbes Jahr nur :roll:

      Bin gespannt was es bringt

      Jim Panse schrieb:

      Halbes Jahr ohne Kaufoption klingt erstmal nicht so geil.
      :ugly:
      LMAA
      Schneider und Reschke gut am Draft-Picks "tanken".
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Kyle Butler schrieb:

      Wenn Kabak in der Rückrunde so weitermacht und ne gute EM spielt, würde mich ein Angebot mit einer Ablösesumme im Bereich "de Ligt" nicht überraschen.
      Von daher nicht so verkehrt, einen weiteren jungen Innenverteidiger im Team zu haben mit der Option ihn längerfristig zu binden.
      Glaubst du Kabak hat keine AK?
      Mir war so als hätte ich mal gelesen er hätte eine über 50 mio. Kann mich aber auch komplett irren
      Denke, dass man die KO bei Erreichen der CL definitiv ziehen wird. So eine Gelegenheit bekommst du halt nicht so oft.

      Ansonsten würde es mich auch nicht überraschen, wenn es im Sommer das ein oder andere Angebot für einen der jüngeren Spieler gibt. Vielleicht bekommt ja auch Nastasic was konkretes aus Italien.

      Gavra schrieb:

      Ihn hier einschlagen sehen und ihn im Falle eines Kabak-Verkaufs sicher verpflichten zu können find ich jetzt nicht so doof.
      Kommt halt drauf an bis wann man die KO gezogen haben muss
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Giuliano-Celentano schrieb:

      Toastman schrieb:

      Barca schrieb:

      The German club will pay the player's wages and have a buy option for 25 million euros, plus 5 million in add-ons. If Schalke 04 were to buy the player than FC Barcelona maintain an option to buy him back for 50 million euros, plus 10 million in variables.

      30 Mio für nen IV, wenn man ihn will.
      Und hier wollen einige erzählen für einen Stürmer soll kein Geld da sein. 8o
      erstmal die CL erreichen, dann ist auch die Kohle da

      Herzlich Willkommen
      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schmie« (Heute, 12:51)

      Charlie Brown schrieb:

      Kyle Butler schrieb:

      Wenn Kabak in der Rückrunde so weitermacht und ne gute EM spielt, würde mich ein Angebot mit einer Ablösesumme im Bereich "de Ligt" nicht überraschen.
      Von daher nicht so verkehrt, einen weiteren jungen Innenverteidiger im Team zu haben mit der Option ihn längerfristig zu binden.
      Glaubst du Kabak hat keine AK?Mir war so als hätte ich mal gelesen er hätte eine über 50 mio. Kann mich aber auch komplett irren
      Nicht in diesem Jahr.