Todibo zu Schalke?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Todibo zu Schalke?


    Fussballtransfers schrieb:


    Wie FT außerdem erfuhr, haben sich zwei weitere deutsche Klubs in das Rennen um den 20-Jährigen eingeklinkt. Hierbei handelt es sich um den FC Schalke 04 und Hertha BSC. Bayer ist noch immer in der Verlosung, dasselbe gilt für Milan, den FC Watford, den FC Southampton und die AS Monaco. Welcher dieser sieben Klubs den Zuschlag erhält, entscheidet sich in den nächsten Tagen.
    Kommt aus Cayenne ... ein wenig Schärfe würde uns gut tun.
    "Da habe ich mich beirren lassen von meine Kompetenz." (Thorsten Legat)

    "Es ist ein Trainer, der in Anbetracht unserer Prinzipien und unserer Qualitäten ein System der Nachteile eingerichtet hat."

    "Der Druck am Ball determiniert das kollektive Verhalten."

    Losty schrieb:

    Immer her damit.. auch wenn kaum ne Chance auf ne längere Übernahme hat
    Was hat der eigentlich bisher in seiner Karriere groß nachzuweisen, außer bei Barcelona im Kader zu stehen? Wirklich viel Einsätze im Profibereich hat er nicht, was überhaupt eine hohe Ablöse rechtfertigt.
    Außerdem sind wir gut besetzt in der IV, ab Januar sind Stambouli&Nastasic ja wieder dabei und irgendwann auch Sane wieder.
    Brauchen wir wirklich noch einen Innenverteidiger ?
    Nastasic und Benji werden wahrscheinlich zum Rückrundenstart fit sein. Dazu kann das Basti recht ordentlich spielen und es gibt eh nur zwei Positionen in der 4 Kette. Aktuell macht ein weiterer Innenverteidiger und erst Recht ein Talent wenig Sinn.
    Auch wenn Gregoritsch da ist, brauchen wir eher noch einen Mittelstürmer und selbst dann hätte man eher auf anderen Positionen Bedarf.
    Einfach nur unwahrscheinlich. Der braucht ja Spielpraxis. Und wenn wir irgendwo das mit Sicherheit nicht gewährleisten können, dann in der IV. Wenn man nur kurzfristig einen Backup braucht, kommt doch eher Typ Bruma infrage, aber kein Nachwuchsmann ohn Spielpraxis.
    Junger Leihspieler, der Spielzeit braucht von Barça zu Schalke ??? Dafür standen die Sterne auch schon mal deutlich günstiger ?(
    Edit: SOLLTE an den Meldungen etwas dran sein, dass Barça mit der Ausleihe von Miranda unzufrieden ist, dann wäre der aktuell diskutierte Wechsel, ohne gleichzeitige Beendigung der Leihe Mirandas, sogar geradezu hinrissig.
    +++ Die Welt ist ein Scheißhaus +++ Believe me...it´s true +++

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pi74mm ()

    schalkograd04 schrieb:

    Einfach nur unwahrscheinlich. Der braucht ja Spielpraxis. Und wenn wir irgendwo das mit Sicherheit nicht gewährleisten können, dann in der IV. Wenn man nur kurzfristig einen Backup braucht, kommt doch eher Typ Bruma infrage, aber kein Nachwuchsmann ohn Spielpraxis.
    Richtig. IV ist bei uns von 1-4 top besetzt. Würde weder für uns noch für den Jungen groß Sinn ergeben. OK, falls (!) man wüßte daß im Sommer ein IV geht, und eine Leihe jetzt quasi nur ein Vorgriff auf eine feste Verpflichtung im Sommer wäre (!), dann wäre es vielleicht nachvollziehbar. Das ist aber sehr viel Konjunktiv.

    T.V. Eye schrieb:

    schalkograd04 schrieb:

    Einfach nur unwahrscheinlich. Der braucht ja Spielpraxis. Und wenn wir irgendwo das mit Sicherheit nicht gewährleisten können, dann in der IV. Wenn man nur kurzfristig einen Backup braucht, kommt doch eher Typ Bruma infrage, aber kein Nachwuchsmann ohn Spielpraxis.
    Richtig. IV ist bei uns von 1-4 top besetzt. Würde weder für uns noch für den Jungen groß Sinn ergeben. OK, falls (!) man wüßte daß im Sommer ein IV geht, und eine Leihe jetzt quasi nur ein Vorgriff auf eine feste Verpflichtung im Sommer wäre (!), dann wäre es vielleicht nachvollziehbar. Das ist aber sehr viel Konjunktiv.
    Liegt laut Bild aber daran, das Sane nicht mit ins Trainingslager fahren und Stambouli und Nastasic wohl fraglich dafür sind. So macht das dann doch wieder Sinn, wenn man einen fitten Innenverteidiger bekommt.

    toto schrieb:

    T.V. Eye schrieb:

    schalkograd04 schrieb:

    Einfach nur unwahrscheinlich. Der braucht ja Spielpraxis. Und wenn wir irgendwo das mit Sicherheit nicht gewährleisten können, dann in der IV. Wenn man nur kurzfristig einen Backup braucht, kommt doch eher Typ Bruma infrage, aber kein Nachwuchsmann ohn Spielpraxis.
    Richtig. IV ist bei uns von 1-4 top besetzt. Würde weder für uns noch für den Jungen groß Sinn ergeben. OK, falls (!) man wüßte daß im Sommer ein IV geht, und eine Leihe jetzt quasi nur ein Vorgriff auf eine feste Verpflichtung im Sommer wäre (!), dann wäre es vielleicht nachvollziehbar. Das ist aber sehr viel Konjunktiv.
    Liegt laut Bild aber daran, das Sane nicht mit ins Trainingslager fahren und Stambouli und Nastasic wohl fraglich dafür sind. So macht das dann doch wieder Sinn, wenn man einen fitten Innenverteidiger bekommt.
    Zudem steht auch da, dass ein Schnäppchenkauf mit Rückkaufoption möglich wäre. Mal angenommen Leihe bis Sommer mit 5 Mio KO und 20 Mio RKO ab 2021. Dann hätten wir plus gemacht und einen guten Verteidiger gehabt. Bei Doppelbelastung brauchen wir nämlich einen IV mehr, da Stambouli dann auch Mascarell entlasten muss.