Global Masters auf Schalke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Global Masters auf Schalke

      Einer der größten eSports Events der Welt wird bei uns im Stadion stattfinden.

      globalmasters.gg
      "Das Lagertor trägt die Inschrift "Jedem das Seine", die vom Appellplatz aus zu lesen ist. Diese auf den ersten Blick widersinnige Inschrift war gezielt gewählt. Sie sollte die Inhaftierten täglich im negativen Sinne daran erinnern, dass sie nur das bekämen, was sie verdienten." - Wikipedia zum KZ Buchenwald.

      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      Veltins Arena schrieb:

      Der Veranstalter ally4ever Event GmbH kündigte heute das weltweit größte eSport-Festival, Global Masters – The eSport Celebration, vom 17. – 19. Juli 2020 in der VELTINS-Arena in der Ruhrmetropole Gelsenkirchen an. Die Global Masters sind das neue Highlight im eSport-Event-Kalender 2020 und setzen neue Maßstäbe in der Festival- und Entertainment-Branche. Neben internationalen Profi-Teams, die unter anderem in den Disziplinen Counter-Strike: Global Offensive, PUBG, Tom Clancy’s Rainbow Six:Siege um lukrative Preisgelder spielen werden, erwartet Besucher jedoch viel mehr als nur ein großes eSport-Turnier: verschiedene Areas locken mit unterschiedlichen Themenbereichen und fünf internationale Music Acts sorgen für die musikalische Untermalung und echten Festival-Charakter. Star-DJ Robin Schulz wird die offizielle Global Masters Hymne produzieren, Ankündigungen zu weiteren Music Acts folgen in Kürze. Der Ticketverkauf startet am 15. November 2019 über myticket.de.

      Bei Global Masters – The eSport Celebration steht die Leidenschaft für eSport, Competitive und Multiplayer-Gaming im Fokus. Die VELTINS-Arena in Gelsenkirchen mit mehr als 60.000 Sitzplätzen bietet für die packenden Duelle auf der großen Bühne die perfekte Location. Für Besucher ab 18 Jahren wird in der benachbarten Emscher Lippe Halle mit einer Kapazität von 4.000 Zuschauern ein eigener 18+ Ausstellerbereich angeboten sowie die Turniere mit der entsprechenden Altersfreigabe wie Tom Clancy’s Rainbow Six:Siege ausgetragen.

      Eine große Outdoor Area auf dem Parkdeck P7 mit Anspielstationen der neuesten und beliebtesten Multiplayer-Videospiele sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm bieten zudem alles, was das Gamer-Herz begehrt. In der ebenfalls auf P7 angelegten Clan Area können Fans nicht nur bei hochkarätigen Matches mitfiebern und die Stars der eSport-Szene treffen, sondern auch selbst gegeneinander antreten, sich mit anderen Spielern austauschen und hier vielleicht den Grundstein für eine Karriere als Profi-Gamer legen.

      Als spezielles Highlight wird auch die 7. ADAC SimRacing Expo, die größte ihrer Art weltweit, Bestandteil der Global Masters. Das international etablierte Event in der SimRacing-Szene wird 2020 erstmals als Event-Serie an drei verschiedenen Orten in Deutschland ausgetragen und lockte in den vergangenen Jahren bereits tausende motorsportbegeisterte Gamer an den Nürburgring.

      Für Besucher, die eine günstige Übernachtungsmöglichkeit suchen oder gleich das komplette Wochenende bei Global Masters verbringen möchten, wird eine separate Camping Area mit Shuttle Bus-Anbindung auf dem GelsenTrabPark auf einer Fläche von 80.000 m² inklusive einer großen Entertainment Area angeboten. Weitere Informationen zu den Tickets für den Campingbereich werden in Kürze bekannt gegeben.
      Veranstalter des Mega-Events Global Masters – The eSport Celebration ist die Gesellschaft ally4ever Event GmbH. Unter diesem Dach vereinen sich Experten aus den Bereichen Games, eSport, Entertainment, Veranstaltung und Broadcast wie beispielsweise die FOH RMC GmbH, eine Tochter der DEAG Deutsche Entertainment AG, die Marketing- und Event-Agentur co│wana und die Sportmarketing-Agentur WWP Group. Partner des Events sind ZDF Digital, VELTINS-Arena, Star Ladder, GelsenTrabpark, ad│cowa, Beacon GmbH, Wieder Design, und myticket.de.

      Die aktuellsten Informationen zur Veranstaltung finden Sie jederzeit auf der offiziellen Website der Global Masters – The eSport Celebration unter globalmasters.gg/ sowie den Social Media Kanälen auf Facebook, Twitter und Instagram.
      məne’ məne’ təqel ûfarsîn

      210597 schrieb:

      Frage von nem Laien: Wofür braucht man bei einem eSports-Event den 18+-Ausstellungsbereich? Geht's da um Spiele mit FSK ab 18 oder Schmuddelkram?
      Die Antwort gibt es natürlich nicht im On-Bereich, ist ja 18+, und wir haben hier ja kein Alterskontrollsystem, aber ich kann dir sagen, sowas haste noch nicht gesehen, un be schreib lich!
      When civility leads to death, revolting is the only logical reaction. The cries for peace will rain down, and when they do, they will land on deaf ears, because your violence has brought this resistance. We have the right to fight back!
      Rest in Power George Floyd (Colin Kaepernick, 5/28/2020).
      Da neben cs bisher nur pubg und rainbow six als "Tournament" bestätigt sind, habe ich mal Hoffnung auf ein sattes Preisgeld und damit attraktives Turnier in cs.

      Wundert mich aber dass LoL und FIFA fehlen, da hätte ich schon erwartet, dass Schalke zumindest Ersteres "reinredet". Wird vlllt. noch kommen?
      @Controller, schwierig zu sagen. Zum einen, weil ein derart großes Rahmenprogramm unüblich ist, zum anderen, weil es unüblich ist, dass Turniere in verschiedenen Spielen parallel ausgetragen werden. Außerdem ist noch gar nicht bekannt wie hoch die Preisgelder dort und in diesem Zusammenhang wie renomiert die Teams sein werden.
      Aber grundsatzlich ist eSport live nicht "billig". Wie fast alles heutzutage. Bei den Top Events rein für Counter Strike zahlt man meines Wissens auch schon 70-100 Euro für 3 oder 4 Tage. Also nicht viel günstiger als hier dann das Wochenendticket.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von birdy ()