Amine Harit in Form: Schalke will mit ihm verlängern (aktuell: Harit twittert Sanduhr mit blauem Herz)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Weder Schneider noch Harit haben hier falsch gehandelt. Zu der damaligen Situation konnte von einer Vvl kaum die rede sein. Und wer hätte mit so einer Leistungssteigerung gerechnet?
      Unter ärztlicher Aufsicht in die heiligen Blauweißen Gemächer des Sports!

      Der Dok schrieb:

      Weder Schneider noch Harit haben hier falsch gehandelt. Zu der damaligen Situation konnte von einer Vvl kaum die rede sein. Und wer hätte mit so einer Leistungssteigerung gerechnet?
      Es war immer klar dass er in einer offensiveren Ausrichtung wieder mehr zeigen wird.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Der Dok schrieb:

      Weder Schneider noch Harit haben hier falsch gehandelt. Zu der damaligen Situation konnte von einer Vvl kaum die rede sein. Und wer hätte mit so einer Leistungssteigerung gerechnet?
      In seiner ersten Saison hat er schon gezeigt, wie viel Talent er hat. Und z.B. hier haben auch schon vor dem ersten Saisonspiel einige geschrieben, dass man mit ihm verlängern sollte.
      Schwache zweite Saison ist normal. Selbst wenn man nicht als Fahrer in einen tödlichen Autounfall verwickelt ist und die eigene Mannschaft so abkackt, dass sie nach der Vizemeisterschaft gegen den Abstieg spielt.
      Man hätte das schon absehen können. Und ganz abgesehen davon Harit auch nach seiner schwierigen Phase zeigen können, dass man ihm vertraut.

      Aber gut. Wurde nicht gemacht. Und keiner der neuen Verantwortlichen kannte ihn wirklich, weshalb man da denke ich auch keinen großen Vorwurf erheben kann.
      Jetzt mal sehen, was vielleicht im Winter hinsichtlich einer Vertragsverlängerung passiert.

      Der Dok schrieb:

      Weder Schneider noch Harit haben hier falsch gehandelt. Zu der damaligen Situation konnte von einer Vvl kaum die rede sein. Und wer hätte mit so einer Leistungssteigerung gerechnet?
      dafür verdienen Leute wie Schneider ne Menge Geld dass sie mehr vom Fussball und der Leistungsstärke der Spieler verstehn als Otto Normal Schalker der weit weg vom täglichen Geschehen ist,aber Schneider war es zunächst wichtiger sein Arbeitspensum zu minimieren in dem er seinen Staff aufbläht da war erstmal keine Zeit sich um Vetragsverlängerungen zu kümmern.
      [i]Life is too important to be taken seriously[/i] (Oscar Wilde)
      @dielfer

      Schon mal überlegt dass die Leute die Schneider geholt hat evtl. auch ein Grund für den Aufschwung von Harit sind?

      Natürlich ist eine Verlängerung wichtig aber genau so wichtig ist es nachhaltige Strukturen zu schaffen. Heidel hat viel davon geredet. Schneider macht es.

      Und Harit scheint davon zu profitieren:
      Amine Harit: Seine Läuterung ist ein Gewinn für Schalke - WELT
      That's what I love about these high school girls, man. I get older, they stay the same age.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ebb ()

      Die einzige Chance auf Verlängerung war letzte Saison als er am Boden war.
      Jetzt ist der Zug abgefahren!

      Muss sagen, dass es mich massiv nervt, dass unsere besten Leuter den Verein immer und immer wieder aufgrund ihrer Vertragssituation an den Eiern haben....
      Matip,Kolasinac,Meyer,Lügen-Leon, (Nübel), Harit

      Da muss doch mal mit etwas mehr Weitsicht gehandelt werden!

      Hatte bei Harits Verpflichtung aber schon das Gefühl Schalke ist ein Zwischenschritt.
      Soll uns nach Europa führen und im Sommer ab 20Mio+ im Guten verlassen.

      Bei einem Jahr Restvertrag absolut realistisch denke ich.
      "Wer schönen Fußball dem Ergebnis opfert, den sollte man meiner Meinung nach foltern. Die Ärmsten unter uns haben nur den Fußball zur Entspannung. Ich würde es schrecklich finden, wenn wir ihnen nur Ergebnisse böten."
      Marcelo Bielsa
      Wenn Jochen jetzt auch einmal gegen offensichtliche und zweifelsfreie Benachteiligungen durch Schiedsrichter einschreitet, wäre ich schon sehr zufrieden mit ihm. Sich zu den eigenen Spielern öffentlich zu bekennen, ist aber schon sehr gut und nicht selbstverständlich.

      So wird dann allen klar, es wird nicht unwidersprochen hingenommen, wenn mal wieder Schalke schlecht und ungerecht behandelt wird.

      Manu04 schrieb:

      Defensivpapst schrieb:

      Die einzige Chance auf Verlängerung war letzte Saison als er am Boden war.
      Jetzt ist der Zug abgefahren!
      unfassbar :ugly:
      Kann man eine andere Meinung auch argumentieren?
      "Wer schönen Fußball dem Ergebnis opfert, den sollte man meiner Meinung nach foltern. Die Ärmsten unter uns haben nur den Fußball zur Entspannung. Ich würde es schrecklich finden, wenn wir ihnen nur Ergebnisse böten."
      Marcelo Bielsa

      Defensivpapst schrieb:

      Manu04 schrieb:

      Defensivpapst schrieb:

      Die einzige Chance auf Verlängerung war letzte Saison als er am Boden war.
      Jetzt ist der Zug abgefahren!
      unfassbar :ugly:
      Kann man eine andere Meinung auch argumentieren?
      Ich finde es schon groß von @Manu04, dass er überhaupt so gefasst auf einen riesen Bullshit Beitrag reagiert hat.......liest Du selbst, was DU schreibst?
      DEN Trainer greift Schneider völlig zu recht an.

      Alter weißer Mann passt hier, Machotyp alter Schule.
      Mir ist es scheißegal, wer dein Vadder iss, so lange ich der Vorsitzende von diesem Anglerverein bin, läuft mir hier niemand einfach übers Wasser.
      Hätte Schneider vor der Saison mit ihm Verlängert wäre die Reaktion hier sicher sehr Interessant gewesen,wäre wohl von wie kann er nur bis Schneider muss weg alles dabei gewesen.

      Es war einfach noch nicht abzusehen ob er wieder in die Spur kommt.
      Es ist noch Zeit genug um mit ihm zu sprechen.
      Immer schalker
      Das erste Spiel BVB-Schalke 1:2 am 12.9.1970

      Gerrie schrieb:

      Finde nicht in Ordnung, dass Schneider den Trainer angreift. Bis zu dem Teil, in dem Schneider den Trainer auffordert, Umstände zu schaffen, stimme ich ihm aber zu.
      Gut, wenn sich Schneider loyal und beschützend vor einen hochveranlagten jungen Spieler stellt, der in der verqueren Wahrnehmung eines Trainer-Vagabunden nicht einverstanden genug damit war, sich bei der Nationalmannschaft auf recht fatale Art "medizinisch betreuen" zu lassen.

      Die gute Nachricht aus Sicht von Amine Harit: Sein Nationaltrainer wird innerhalb kürzester Zeit wieder Geschichte sein. Bis jetzt wurde der Mann noch überall schleunigst gefeuert! Verbitterter Typ. Beste Eigenwerbung in der Zwischenzeit: Tore, Vorlagen, Tore und Vorlagen. Alles für Schalke!
      https://www.youtube.com/watch?v=sPMgNA0hnvE