Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Telekom kauft alle Live-Rechte : Fußball-EM 2024 erstmals ohne ARD und ZDF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Pro freie Meinungsäußerung! Pro Ausgliederung! Gegen willkürliche Sanktionen..

      B.Thiele schrieb:

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Aus dem gleichen Grund weshalb Du Deine Krankenversicherung bezahlst selbst wenn Du kerngesund bist.....
      Anders,besser,SCHALKER!

      Schalkepit schrieb:

      B.Thiele schrieb:

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Aus dem gleichen Grund weshalb Du Deine Krankenversicherung bezahlst selbst wenn Du kerngesund bist...D
      Du vergleichst also die AOK, Knappschaft etc. mit ARD und ZDF . Da muss man erst mal drauf kommen.
      Pro freie Meinungsäußerung! Pro Ausgliederung! Gegen willkürliche Sanktionen..

      B.Thiele schrieb:

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Bist du AfDler, oder warum benutzt du deren Jargon?
      Schalke ist größer! #reclaimschalke

      Il Barto schrieb:

      B.Thiele schrieb:

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Bist du AfDler, oder warum benutzt du deren Jargon?
      Bist du von der SED weil dir der Ausdruck nicht passt?
      Pro freie Meinungsäußerung! Pro Ausgliederung! Gegen willkürliche Sanktionen..

      B.Thiele schrieb:

      Il Barto schrieb:

      B.Thiele schrieb:

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Bist du AfDler, oder warum benutzt du deren Jargon?
      Bist du von der SED weil dir der Ausdruck nicht passt?
      Der Ausdruck ist halt Rechtsaußen-Sprech. Dann wunder Dich bitte im Zukunft nicht, wenn man Dich für einen rechten Spinner hält, wenn Du Dich schon des entsprechenden Vokabulars bedient.
      Not gay as in happy, but queer as in fuck you.

      Kein Mensch ist illegal!

      Eddie Dickens schrieb:

      B.Thiele schrieb:

      Il Barto schrieb:

      B.Thiele schrieb:

      Toladi schrieb:

      Finde ich gut. Sehe nicht, was Fußball mit dem Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu tun haben soll.

      Man sollte sich endlich auf die Kerninhalte Nachrichten (auch regional und lokal) und Bildung konzentrieren
      Genau! Dann auch gleich den Zwangsbeitrag halbieren, seh nicht ein warum ich denen ihre fetten Pensionen zahlen soll. Da geht nämlich ein grosser Teil der Zwangsbeiträge hin.
      Bist du AfDler, oder warum benutzt du deren Jargon?
      Bist du von der SED weil dir der Ausdruck nicht passt?
      Der Ausdruck ist halt Rechtsaußen-Sprech. Dann wunder Dich bitte im Zukunft nicht, wenn man Dich für einen rechten Spinner hält, wenn Du Dich schon des entsprechenden Vokabulars bedientZ
      Das nächste Mal werde ich mich dann politisch korrekt äussern und statt Zwangsgeabgabe schreiben das es Gebühren sind die ich gezwungen sind zu bezahlen ansonsten wandere ich in den Knast.
      Pro freie Meinungsäußerung! Pro Ausgliederung! Gegen willkürliche Sanktionen..
      Macht es nicht besser. Wirklich nicht.

      Ist bei Müllgebühren übrigens auch nicht großartig anders, die musst du auch bezahlen. Auch wenn du deine Abfälle einfach am Straßenrand ablädst.

      Aber wie Eddie schon sagte, darfst dich natürlich gerne so ausdrücken, nur beschwer dich nicht, wenn du in einer Schublade landest, in die du nicht möchtest. Außer du möchtest gerne rein, dann müsstest du ja glücklich sein.
      Schalke ist größer! #reclaimschalke

      Il Barto schrieb:

      Macht es nicht besser. Wirklich nicht.

      Ist bei Müllgebühren übrigens auch nicht großartig anders, die musst du auch bezahlen. Auch wenn du deine Abfälle einfach am Straßenrand ablädst.

      Aber wie Eddie schon sagte, darfst dich natürlich gerne so ausdrücken, nur beschwer dich nicht, wenn du in einer Schublade landest, in die du nicht möchtest. Außer du möchtest gerne rein, dann müsstest du ja glücklich sein.
      Findet ihr das nicht ein wenig übertrieben?
      Jemanden in eine rechte Ecke zu drängen weil er zufällig in einem Punkt die gleiche Meinung hat?
      Selbst die Linke hat Schnittpunkte mit der AFD.
      Und wie würdet ihr es finde wenn die Müllabfuhr nur noch die Hälfte des Mülls abholen würde, ihr aber trotzdem den vollen Betrag zahlen sollte?
      Und der Vergleich mit den Krankenkassen ist doch gar nicht so verkehrt, auch hier werden Leistungen gekürzt oder gestrichen, den vollen Betrag muss man trotzdem zahlen.
      So lieb mir die Linke Gesinnung bei Schalke und dem Block auch ist, so vorschnell werden hier User in die rechte Ecke gedrängt wegen Lappalien.
      Wirklich? Warum wurde dann das Beispiel der Müllabfuhr gebracht?
      Was ist denn an der Aussage Zwangsbetrag, der die GEZ doch by the way auch ist, rechts?
      Nur weil die AFD damit widerlich auf Stimmenfang geht?
      Also muss man nun vorher auch aufpassen welches Wort ich in den Mund nehme, weil es könnte ja ein Rechter Mal gesagt haben bzw im Wahlkampf benutzt haben?
      Das ist doch mit Verlaub Blödsinn, wenn er hier jetzt rechtes Drecksgeschwafel ala Arbeit macht frei ausgepackt hätte , OK aber dafür?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von supasly ()

      Sportfreund schrieb:

      Was wäre denn ein politisch korrekter, aber zugleich abwertender Begriff für den Rundfunkbeitrag?
      Das wüsste ich auch gerne, ggf. wäre ein "Block-5-Rechte-Wörter" Duden hilfreich.

      Zwangsbeitrag und man ist in der rechten Ecke, gibt wohl nur noch schwarz und weiss obwohl die Welt schön bunt sein könnte.

      Hoffentlich laufen die Spiele in Farbe :prost: