5. Spieltag Bundesliga / 7. Spieltag 2. Liga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      5. Spieltag Bundesliga / 7. Spieltag 2. Liga

      Glück Auf! Das ist ja schon heute :schalke:

      Freitag, 20:30 Uhr
      FC Schalke 04 – Mainz 05 (DAZN)

      Samstag, 15:30 Uhr
      FC Bayern München – 1. FC Köln
      (Konferenz: Wolff Fuss; Einzelspiel: Kai Dittmann; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 2 & HD)

      Bayer Leverkusen – 1. FC Union Berlin
      (Konferenz: Hansi Küpper; Einzelspiel: Tom Bayer; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 3 & HD)

      Hertha BSC – SC Paderborn 07
      (Konferenz: Oliver Seidler; Einzelspiel: Michael Born; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 4 & HD)

      SC Freiburg – FC Augsburg
      (Konferenz: Jörg Dahlmann; Einzelspiel: Toni Tomic; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 5 & HD)

      Samstag, 18:30 Uhr
      Werder Bremen – RB Leipzig (Kommentar: Martin Groß)

      Sonntag, 15:30 Uhr
      Borussia M'gladbach - Fortuna Düsseldorf (Kommentar: Jonas Friedrich)

      Sonntag, 18 Uhr
      Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (Kommentar: Wolff Fuss)

      Montag, 20:30 Uhr
      VFL Wolfsburg – TSG Hoffenheim (DAZN)


      2. Liga

      Freitag, 18:30 Uhr
      Holstein Kiel – Hannover 96 (Kommentar: Sven Haist)
      1. FC Heidenheim – SV Darmstadt 98 (Kommentar: Ulli Potofski)

      Samstag, 13 Uhr
      VfB Stuttgart – SpVgg Greuther Fürth (Kommentar: Jürgen Schmitz)
      1. FC Nürnberg – Karlsruher SC (Kommentar: Torsten Kunde)
      SV Wehen Wiesbaden – Arminia Bielefeld (Kommentar: Jonas Friedrich)
      SV Sandhausen – VfL Bochum (Kommentar: Holger Pfandt)

      Sonntag, 13:30 Uhr
      Hamburger SV – Erzgebirge Aue (Kommentar: Hansi Küpper)
      VfL Osnabrück – FC St. Pauli (Kommentar: Holger Pfandt)
      Dynamo Dresden – Jahn Regensburg (Kommentar: Jörg Dahlmann)
      Konferenz heute von den Spielen her natürlich ne Vollkatastrophe. Man hätte die 3 Einzelspiele heute und morgen mit reinnehmen müssen :roll:
      "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017
      Konferenz muss heute auf jeden Fall durch tipico aufgewertet werden.
      "Ich sag's noch mal: Clemens Tönnies ist ein Menschenumarmer, das ist alles andere als ein Rassist", sagte Schneider bei DAZN.

      "Ich weiß nicht, was in diesen Köpfen los ist, was die Motivation ist. Dietmar Hopp ist eine Seele von einem Menschen. Der hat mal gar nichts Böses in sich", kritisierte Schneider.

      Schneider kündigte zudem an, Lehren aus dem Vorfall zu ziehen. "Wir müssen empathischer wirken."
      Geis jetzt mit dem dritten(?) Tor im fünften Spiel als defensiver Mittelfeldspieler. Starke Quote.
      "Ich sag's noch mal: Clemens Tönnies ist ein Menschenumarmer, das ist alles andere als ein Rassist", sagte Schneider bei DAZN.

      "Ich weiß nicht, was in diesen Köpfen los ist, was die Motivation ist. Dietmar Hopp ist eine Seele von einem Menschen. Der hat mal gar nichts Böses in sich", kritisierte Schneider.

      Schneider kündigte zudem an, Lehren aus dem Vorfall zu ziehen. "Wir müssen empathischer wirken."

      Schalkepit schrieb:

      m@rkuZ49 schrieb:

      DSC :]

      Sollen mal schön aufsteigen
      Bielefeld,HH und Stuttgart......3 Traditionsclubs,könnte ich gut mit leben! :dafür:
      Ersetze Hamburg/Stuttgart durch Nürnberg.
      Würde es ja auch echt Heidenheim gönnen.

      Klar, irgendwie auch wieder so nen kleiner unbedeutender Dorfverein, für den sich kein Mensch interessiert.
      Fanszene und Stadion auch nicht besonders reizvoll.

      Aber sportlich gesehen wird dort seit Jahre wirklich überragende Arbeit geleistet.
      Nürnberg braucht doch auch kein Mensch, seit Mintal und Vittek da aufgehört haben. Hamburg und Bielefeld wäre schon ein geiles Aufstiegsduo.
      "Ich sag's noch mal: Clemens Tönnies ist ein Menschenumarmer, das ist alles andere als ein Rassist", sagte Schneider bei DAZN.

      "Ich weiß nicht, was in diesen Köpfen los ist, was die Motivation ist. Dietmar Hopp ist eine Seele von einem Menschen. Der hat mal gar nichts Böses in sich", kritisierte Schneider.

      Schneider kündigte zudem an, Lehren aus dem Vorfall zu ziehen. "Wir müssen empathischer wirken."
      In der zweiten Liga kann man sich doch noch viel besser gegenseitig besuchen, da die Termine meist unterschiedlich sind.

      Aber natürlich verstehe ich, was du meinst. Nech.
      "Ich sag's noch mal: Clemens Tönnies ist ein Menschenumarmer, das ist alles andere als ein Rassist", sagte Schneider bei DAZN.

      "Ich weiß nicht, was in diesen Köpfen los ist, was die Motivation ist. Dietmar Hopp ist eine Seele von einem Menschen. Der hat mal gar nichts Böses in sich", kritisierte Schneider.

      Schneider kündigte zudem an, Lehren aus dem Vorfall zu ziehen. "Wir müssen empathischer wirken."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frage/n ()