Jochen Schneider - Sportvorstand FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Weston schrieb:

      Also vermutlich hat er wohl mal auf leibold und ganvoula verstärkt geachtet, aber wenns konkret wäre wär Reschke doch dabei gewesen?!
      Also die wird Reschke wohl kennen und würde schon seinen Senf dazu beigetragen haben.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Bochum ist ja jetzt nicht so weit von Schalke weg und hat in letzter Zeit (seit Goretzka) nicht die allergrößten Talente raus gebracht. Vielleicht strebt man ja eine Kooperation mit Bochum an, um ihnen regelmäßig Spieler zu verleihen, die ihnen helfen können und nei uns jungen Spielern, die zu gut für die U23, aber zu unerfahren für die Bundesliga sind, Spielpraxis in der 2. Bundesliga oder 3. Liga zu geben. Die Spieler müssten dann auch nicht umziehen. Dazu würden gerade Schneider und Jobst vom Aufgabenbereich her passen.

      Das sowas möglich ist, haben ja schon RB und Paderborn bewiesen, auch wenn es auf Grund von Fanprotesten wieder aufgelöst wurde.
      Vermutlich das hier: S04/Jochen Schneider: Hat der FC Schalke 04 Sonny Kittel im Visier? | S04

      Klingt komplett konstruiert, statt Kittel hätte man auch viele weitere Hamburg oder Bochum Profis nennen können.


      Glaube nicht dass Schneider da großartig Scouting betreibt, das ist ganz klar das Aufgabengebiet von Reschke und Kollegen. Vor allem macht es noch viel weniger Sinn, da eben Jobst dabei war.
      Entweder waren die beiden da einfach da um auch mal anderen Fußball außer Schalke zu sehen oder sie hatten möglicherweise anderweitige Termine mit dem VFL Bochum.
      Aber wenn es um Scouting geht hat Jobst da absolut nichts mit zu tun, Schneider eher auch nicht.

      H.G. Wells schrieb:

      Wir haben in diesem Spiel wohl Sonny Kittel beobachtet.
      Hör bloß auf. 27 (?) und in der ersten Liga langfristig noch nichts gezeigt.

      Solche Spieler braucht es einfach nicht.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Neu

      FC Schalke: Wechsel-Verbot für Ozan Kabak, Suat Serdar und Amine Harit - Poker mit Leihverträgen - Sportbuzzer.de

      Guter Artikel zu Jochen Schneider!

      Die Leistungsträger will er wohl über den Sommer hinaus halten. Wäre aufjedenfall sehr gut! Aber bei einem sehr hohen Angebot, das wissen wir alle, überlegt sich das natürlich jeder Sportvorstand dann nochmal. Aber erstmal natürlich guter und sinnvoller Ansatz.

      Kenny wird versucht zu verpflichten, geht das nicht dann will man ihn nochmal leihen.

      Und er ist mit den Finanzen zufrieden, mn wird aber wieder einen Spagat hinbekommen müssen und wird auch wieder mit Leihen arbeiten. Reschke sei da sehr wertvoll für ihn.

      Bei Miranda (dessen Leihe offiziell aber sowieso noch länger geht) und Todibo steht im Bericht, dass auch eine Verlängerung der Leihe denkbar wäre.



      Finde alle Aussagen sehr gut! Wir werden vermutlich erneut nicht extrem viel Geld ausgeben, aber das ist mir erstmal deutlich lieber als z.B. Heidels Ansatz der ziemlich viel Geld ausgegeben hat.

      Ich glaube wir haben da einen sehr guten Sportvorstand, den wir aber einfach machen lassen müssen. Er versucht hier nachhaltig was aufzubauen und mit dem Geld das wir haben sehr bedacht umzugehen. Genau das ist der richtige Weg.

      Neu

      Unsere jungen Leihspieler haben schon ne richtig gute Qualität. Ich hätte kein Problem damit in jeder Saison 2 oder 3 von solchen Spielern im Kader zu haben.

      Natürlich ist es besser diese Talente vorher selber auszubilden oder zu finden aber wenn eine Leihe die Qualität des Kaders erhöht dann ist das erstmal auch OK.
      That's what I love about these high school girls, man. I get older, they stay the same age.

      Neu

      Sollen mal Vertragsverlängerung mit Serdar klarmachen.
      #Siempre Antifascista!#

      "Halt die Fresse, wenn du heutzutage Deutschlandflagge hisst, und so tust, als bedeute das nichts

      Halt die Fresse, wenn du relativierst, wegen Menschen wie dir, hat das verfickte dritte Reich funktioniert!"

      Neu

      ebb schrieb:

      Unsere jungen Leihspieler haben schon ne richtig gute Qualität. Ich hätte kein Problem damit in jeder Saison 2 oder 3 von solchen Spielern im Kader zu haben.

      Natürlich ist es besser diese Talente vorher selber auszubilden oder zu finden aber wenn eine Leihe die Qualität des Kaders erhöht dann ist das erstmal auch OK.
      Sehe ich auch so. Zumal es, wie bei Kenny jetzt, immer noch die Möglichkeit gibt während der Leihe in neue Verhandlungen zu gehen. Sehe unsere Chancen da gar nicht schlecht, zumindest bei einer Leih-Verlängerung, da Everton auf RV gut besetzt ist und Kenny unbedingt spielen will und muss und sich hier sehr wohl fühlt.

      Und sonst sind Leihen ja auch erstmal nicht schlecht. Irgendwann kann man dann auch wieder mehr Spieler direkt verpflichten, wenn man durch andere Transfers das nötige Geld dazu hat. Aber bis man wieder genug Geld hat, sind Leihen genau das richtige. Lieber das, als Geld für Spieler auszugeben die es am Ende nicht wert sind.

      Neu

      Schneider und sein Team gehen in dieser Situation unseres Vereins genau den richtigen Weg. Die finanziellen Mittel zum Kauf eines Spielers setzt man am besten gezielt ein. Und das kann man besonders gut, wenn man den Spieler bereits 1 Jahr als Leihe verpflichtet hat. Die Königsdisziplin ist natürlich, wenn dann auch schon vorher eine günstige Kaufoption vereinbart wurde, aber da spielen halt viele Faktoren eine Rolle...nicht so einfach.

      "Wechselverbot" ist natürlich nur ein reißerischer Artikel. Signalisiert aber den Willen unseres Vereins und vor allem der Konkurrenz:

      Wenn ihr "Big Player" aus England oder Spanien oder dem Weisswurstland schon jemand aus unserer Hoffnungsträgeregruppe Kabak, Harit, Serdar haben wollt, dann höchstens Einen! Und dafür müsst ihr eine Menge Geld auf den Tisch legen. Einen Kabak gibt es dann halt nicht für 45 Mio, da müssen im Sommer dann schon 20-30 draufgelegt werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Buffy04 ()

      Neu

      Buffy04 schrieb:

      ...

      "Wechselverbot" ist natürlich nur ein reißerischer Artikel. Signalisiert aber den Willen unseres Vereins und vor allem der Konkurrenz:

      Wenn ihr "Big Player" aus England oder Spanien oder dem Weisswurstland schon jemand aus unserer Hoffnungsträgeregruppe Kabak, Harit, Serdar haben wollt, dann höchstens Einen! Und dafür müsst ihr eine Menge Geld auf den Tisch legen. Einen Kabak gibt es dann halt nicht für 45 Mio, da müssen im Sommer dann schon 20-30 draufgelegt werden!
      Ich denke auch, dass der Gedanke in diese Richtung geht. Schneider himself weiß nur zu gut, dass er die Jungs bei unmoralischen Angeboten nicht halten kann. Kabak mit einer Bomben EM wird schwer sein zu halten. Wobei ich das Gefühl habe, dass er sich wohl fühlt mit seinen Buddies zB Ahmed, Mercan ua! Und bereits nach einem Jahr wieder zu gehen, zumal die EM auch noch gespielt wird, ich weiß nicht, ob das ein kluger Gedanke wäre!
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LioMe ()

      Neu

      Jochen!!!!!! :schalke:
      "Wer schönen Fußball dem Ergebnis opfert, den sollte man meiner Meinung nach foltern. Die Ärmsten unter uns haben nur den Fußball zur Entspannung. Ich würde es schrecklich finden, wenn wir ihnen nur Ergebnisse böten."
      Marcelo Bielsa

      Neu

      Fabio Maldini schrieb:

      WDR 2 Einfach Fußball – Der Liga Live Podcast - WDR 2 Einfach Fußball - WDR 2 - WDR Audiothek - Mediathek - WDR Jochen zu Gast im WDR 2 Podcast. Laut ihm werden Schubert und Fährmann nächste Saison um die Nummer 1 spielen. Ansonsten noch die brandheiße Info, dass er mit Hotte und Jens Keller Tischtennisturniere austrägt :prost:
      Super, danke! Waren ja auch sehr interessante vorherige Podcasts.