Stimmung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Tulpe schrieb:

      Stimmt nicht. Es lagen etliche Pappen auf dem Boden bei der Choreo. Sowohl nach dem Eingang zum Block als auch im Block.

      Stimmung war OK. Den Dorfverein, der sogar Blau und Weiß gespielt hat und eine richtige gute Orga auf die Beine gestellt hat, zu beschimpfen "Hur.. Sohn Verein" , war unnötig. :(

      frahe04 schrieb:

      Tulpe schrieb:

      Stimmt nicht. Es lagen etliche Pappen auf dem Boden bei der Choreo. Sowohl nach dem Eingang zum Block als auch im Block.

      Stimmung war OK. Den Dorfverein, der sogar Blau und Weiß gespielt hat und eine richtige gute Orga auf die Beine gestellt hat, zu beschimpfen "Hur.. Sohn Verein" , war unnötig. :(
      Gleich kommen sicherlich wieder Hinweise, dass dies eine Reaktion auf den Flitzer der Heimmannschaft gewesen ist, der sich mit zwei erhobenen Mittelfingern vor die Schalker Kurve gestellt hat.

      küstengucker schrieb:

      Hat doch nichts mit mimimi zu tun.

      Ist einfach Scheiße. Punkt.

      Ich als Schalker der hier lebt finde es extrem Scheiße das Gastfreundschaft so beantwortet wird. Davon geht die Welt nicht unter, aber gesagt werden muss es.
      Also es gab schon vorm spiel zaghafte scheisse 04 gesãnge von der tribüne links und durchaus einige verwirrte mit werder und sogar bxb shirts. So provokationen kann man dann auchmal beantworten. Wichtig ist doch das man vor und nach dem spiel beidseits keine probleme miteinander hatte. Der rest ist doch stadionfolklore. Der flitzer hätte sonst auch ne andere reaktion bekommen davon kannste ausgehen. In der liga wär ihm wer entgegen gekommen :cool:

      Pinsel schrieb:

      Also es gab schon vorm spiel zaghafte scheisse 04 gesãnge von der tribüne links und durchaus einige verwirrte mit werder und sogar bxb shirts. So provokationen kann man dann auchmal beantworten. Wichtig ist doch das man vor und nach dem spiel beidseits keine probleme miteinander hatte.
      Die Gesänge habe ich nicht gehört, das ist dann natürlich mehr als dämlich, die haben doch keinen der dagegen halten kann....

      Als wir im REWE beim Bäcker gesessen sind, haben wir Zuspruch erfahren und das wir doch unter die großen 6 in der Liga gehören würden und wir auf jedenfall die CL anpeilen sollen :roll:
      Man hat uns den Sieg gegönnt, aber auch einschränkend gesagt, das wir nicht so 0:4 oder 0:5 gewinnen sollten, ein 0:2 wäre doch auch okay.

      Und dann kam noch der Spruch: Euer Clemens hat doch Recht gehabt.
      Quintessenz: Wir haben auch jeden in der Republik mit diesen Thema erreicht..... :unfassbar:
      Siquan tinoma fulassa numu hua da tiri

      Pinsel schrieb:

      Also es gab schon vorm spiel zaghafte scheisse 04 gesãnge von der tribüne links und durchaus einige verwirrte mit werder und sogar bxb shirts. So provokationen kann man dann auchmal beantworten. Wichtig ist doch das man vor und nach dem spiel beidseits keine probleme miteinander hatte. Der rest ist doch stadionfolklore. Der flitzer hätte sonst auch ne andere reaktion bekommen davon kannste ausgehen. In der liga wär ihm wer entgegen gekommen :cool:
      So war es auch bei uns im gemischten Stehbereich gegenüber unserer Kurve. Da fühlten sich die immer besoffener gewordenen Heim"fans" auch mutig mit niemals Deutscher Meister und Scheiße 04 Rufen.

      Aber das darf nicht verwundern.
      Hier oben sind HSV, Bremen, Pauli, Zecken oder Bauern von Interesse für die Landjugend. Dann kommt lange nix. Und dann kommt S04 noch lange nicht.
      Francesco Totti: „Das Wichtigste im Fußball ist das Geld. Es gibt nur wenige Sportler, die mit dem Herzen entscheiden. Sie gehen irgendwo anders hin, um zu gewinnen und Geld zu verdienen. Ein bisschen wie Nomaden.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eishocker ()