Rudy bei Hoffenheim (Leihe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Werde nie verstehen, wieso solche Spieler in den seltensten Fällen bei Schalke funktionieren. Schade drum, hatte mich sehr gefreut, als man ihn letztes Jahr geholt hat.
      "Wir haben die Talente! Aber wir müssen auch die Fans sensibilisieren: Das sind unsere Jungs, die man nicht gleich bei jedem Fehler auspfeift." - Jens Keller
      War leider zu keinem Zeitpunkt der erhoffte Führungs- und Unterschiedsspieler, der unser Mittelfeld stabilisiert. Warum auch immer, wieder ein Königstransfer, der die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Gefühlt mittlerweile ein Phlegma auf Schalke, dass hier vielversprechende Spieler scheitern. Vielleicht mit einer der Gründe, weshalb es so schwierig ist, hier etwas langfristiges, nachhaltiges aufzubauen.

      Wünsche Rudy, dass er in Hoffenheim wieder auf die Beine kommt und viel spielt. An eine Rückkehr nach Schalke glaube ich nicht mehr so richtig.
      "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."

      3er-Kette schrieb:

      War leider zu keinem Zeitpunkt der erhoffte Führungs- und Unterschiedsspieler, der unser Mittelfeld stabilisiert. Warum auch immer, wieder ein Königstransfer, der die Erwartungen nicht erfüllen konnte.
      Sorry, aber was heißt denn hier "zu keinem Zeitpunkt"? Er war doch nur 10 (Pflichtspiel-)Monate hier? Und in denen wurde kollektiv versagt wie selten zuvor.

      Ich glaube, der Spieler hat im Rahmen der Vorbereitung gemerkt, wo diese Mannschaft nach wie vor steht und verlässt das sinkende Schiff lieber.
      Schade, hätte gerne mal gewusst, warum ein gestandener Profi wie Rudy nun wieder zurückwill. Darüber steht natürlich nichts in der Mitteilung.

      Edit : lt kicker 850.000 Euro Leihgebühr. Für mich persönlich völlig lächerlich.
      Huub Stevens: "Ich habe fünfeinhalb Kilo abgenommen. Durch Stress. Schalke ist halt die beste Diät."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GeniuS04 ()

      Toladi schrieb:

      Sorry, aber was heißt denn hier "zu keinem Zeitpunkt"? Er war doch nur 10 (Pflichtspiel-)Monate hier? Und in denen wurde kollektiv versagt wie selten zuvor.
      Ich glaube, der Spieler hat im Rahmen der Vorbereitung gemerkt, wo diese Mannschaft nach wie vor steht und verlässt das sinkende Schiff lieber.
      Es geht hier aber nicht ums Kollektiv, sondern um Rudy. Der war absoluter Wunschtransfer von Tedesco, wurde wie so etwas wie der Königstransfer vorgestellt. Und hat diese Erwartungen nicht erfüllen können. Dass andere Spieler auch versagt haben, ändert ja nichts daran, dass Rudy weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. Und das wird man ja auch noch so formulieren dürfen.
      "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."

      3er-Kette schrieb:

      Wünsche Rudy, dass er in Hoffenheim wieder auf die Beine kommt und viel spielt. An eine Rückkehr nach Schalke glaube ich nicht mehr so richtig.
      Eine Rückkehr kann ich mir auch nur schwer vorstellen. Letztendlich daher nicht optimal, dass es nur eine Leihe ist, aber wir hatten zu viele zentrale Mittelfeldspieler und es macht Sinn, dass noch einer abgegeben wurde. Mit Rudy ist es jetzt auch der, der am wenigsten in Wagners Konzept passt.
      Sieht natürlich wieder mal dumm aus, dass es der Königstransfer der letzten Saison und auch der nach Bentaleb teuerste Spieler ist, aber das Geld ist so oder so weg. Und so macht man immerhin ein paar Sportjournalisten die jetzt einen Kommentar dazu schreiben dürfen eine kleine Freude.

      Gandalf der Blaue schrieb:

      3er-Kette schrieb:

      Wünsche Rudy, dass er in Hoffenheim wieder auf die Beine kommt und viel spielt. An eine Rückkehr nach Schalke glaube ich nicht mehr so richtig.
      Eine Rückkehr kann ich mir auch nur schwer vorstellen. Letztendlich daher nicht optimal, dass es nur eine Leihe ist, aber wir hatten zu viele zentrale Mittelfeldspieler und es macht Sinn, dass noch einer abgegeben wurde. Mit Rudy ist es jetzt auch der, der am wenigsten in Wagners Konzept passt.
      Wäre traurig. Ist zumindest ein Spieler, der einen gepflegten Ball spielen kann. Mhm.
      Huub Stevens: "Ich habe fünfeinhalb Kilo abgenommen. Durch Stress. Schalke ist halt die beste Diät."

      Ultrafox schrieb:

      Hatte immer das Gefühl, dass er nie hierhin wollte und es ihn irgendwie getroffen hat, das Bayern ihn nicht mehr wollte.
      Am Ende entscheidet der Spieler mit seiner Unterschrift!

      Für mich ein herber Verlust, vor allem fußballerisch. Einen solchen Strippenzieher haben wir sonst nicht im Kader - auch wenn es bisher nicht richtig zur Geltung kam. Unser spielstil kam ihm aber auxh nicht zu gute. Schade.
      Ich antworte mal hier, weil der andere Thread ja zu ist.

      achims04 schrieb:

      Zahlen auch gut und man kann in Ruhe professionell arbeiten.
      Tim Wiese gefiel das! Den anderen aus der Trainingsgruppe II vielleicht nicht unbedingt

      Alexschalke schrieb:

      Bei aller Kritik an dem Rudy-Transfer letztes Jahr von mir. Wenn wir Benateleb nicht behalten und Rudy abgeben fehlt uns (Nachwuchs hin oder her) schon an Qualität im Mittelfeld.
      Das Saisonziel ist nicht der internationale Wettbewerb. Und um irgendwo oberhalb der Absteigsränge aufzulaufen, braucht man keinen Rudy, der unbestreitbar Qualität hat, aber sie bei uns nie zeigt.

      Gerrie schrieb:

      Stattdessen lässt er sich ausleihen, was durchaus okay ist, um dann ggf im nächsten Jahr entweder neu anzugreifen oder aber endgültig zu wechseln, was ich sehr schade fände.
      Naja nen Nachgeschmack hinterlässt Rudys ständiges leeres Geschwafel dennoch. Ist ja leider nicht das erste mal.

      Wünsche ihm viel Glück da drüben. Darf gerne der Beste dort sein kommende Spielzeit, aber seinem Team wünsche ich irgendwas um 10-18 als Tabellenendplatz.
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann

      GeniuS04 schrieb:

      Wäre traurig. Ist zumindest ein Spieler, der einen gepflegten Ball spielen kann. Mhm.
      Gibt sicherlich in unserem Kader keinen anderen Spieler, der Technik und Übersicht in dem Maße in sich vereinigt wie Rudy. Aber auf seine Art ist Rudy eben auch ein eher einseitiger Fußballer, und wenn man intensives, auch athletisch anspruchsvolles Pressing und schnelles Angriffs-/Konterspiel will dann kommen seine Vorzüge eben nicht so sehr zum Tragen, seine Schwächen dafür umso mehr.

      In irgendeiner Parallelwelt haben wir vielleicht Hecking geholt und Rudy erlebt seinen zweiten Frühling auf Schalke, aber in Wagners System sehe ich ihn wirklich nicht.

      NinjaTurtle04 schrieb:

      Die Mitteilung der TSG ist etwas umfassender. Hier steht, dass der Spieler "zunächst" bis Ende der Saison ausgeliehen wird. Rudy freut sich, dass in Hoffenheim seine Art des Fußballspielens wertgeschätzt wird.

      Sebastian Rudy kehrt zur TSG zurück » TSG Hoffenheim
      Der Fußball, der hier unter DT gespielt wurde, war halt absolut nichts für einen Strategen wie Rudy. Einfach ein guter Fußballer im vollkommen falschen System.

      Als Rudy hierher kam, war ich erfreut. Einen solchen Dirigenten haben ich mir gewünscht.
      Im Nachhinein aber war der Transfer sinnlos. Weil man einen Fußball spielen lies, der solch einen Typen nicht brauchte.

      NinjaTurtle04 schrieb:

      Die Mitteilung der TSG ist etwas umfassender. Hier steht, dass der Spieler "zunächst" bis Ende der Saison ausgeliehen wird. Rudy freut sich, dass in Hoffenheim seine Art des Fußballspielens wertgeschätzt wird.

      Sebastian Rudy kehrt zur TSG zurück » TSG Hoffenheim
      So wie die schwärmen frage ich mich warum Hoffenheim nicht 16 Mio auf den Tisch legt und Rudy kauft.