Rudy bei Hoffenheim (Leihe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ebb schrieb:

      Ich hoffe einfach mal das wir das gesparte Gehalt in die Leihe eines Spielers re-investieren der uns direkt weiterhilft.
      Ich denke mal, das wird der Grund dieser Ausleihe gewesen sein – kann mir eigentlich nichts anderes vorstellen.
      Arthur Friedenreich – König des Fußballs
      Der beste Fußballer aller Zeiten, schoss in seiner Laufbahn 1.329 Tore!

      „Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie sagen.”

      Sens852 schrieb:

      NinjaTurtle04 schrieb:

      Die Mitteilung der TSG ist etwas umfassender. Hier steht, dass der Spieler "zunächst" bis Ende der Saison ausgeliehen wird. Rudy freut sich, dass in Hoffenheim seine Art des Fußballspielens wertgeschätzt wird.

      Sebastian Rudy kehrt zur TSG zurück » TSG Hoffenheim
      So wie die schwärmen frage ich mich warum Hoffenheim nicht 16 Mio auf den Tisch legt und Rudy kauft.
      warum sollten sie wenn Schalke ihn für 850.000€ verleiht und dann auch noch einen Teil des Gehaltes weiterzahlt? Die wären ja total bescheuert.
      The fact that there is a highway to hell and only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.

      Balarono schrieb:

      warum sollten sie wenn Schalke ihn für 850.000€ verleiht und dann auch noch einen Teil des Gehaltes weiterzahlt? Die wären ja total bescheuert.
      Wer hat das behauptet, gibt es dafür irgendwelche Quellen?

      Ich habe nur eine Aussage bei facebook von Seiten der TSG gelesen, dass Rudy finanziell wohl Abstriche zugunsten der TSG macht. Das hört sich nicht so an, als würde die TSG sein volles Gehalt zahlen, aber halt auch nicht so, als würde er noch volles Gehalt bekommen.

      perscher schrieb:

      Geben irgendwie nur erfahrene Spieler mit Klasse ab.

      Fährmann, Rudy, Bentaleb, Embolo und Kono.

      Habe mittlerweile ein mulmiges Gefühl.
      Und was genau haben die 5 in den letzten Saisons bei uns geleistet? So gut wie nix. Außer Fährmann natürlich
      Das sind genau die Spieler, die viel zu viel Gehalt kosten, zum Teil sich nicht wirklich integrieren wollen oder rumzicken und einfach keine Leistung bringen.
      Ist doch vollkommen richtig die Leute abzugeben.
      Schneider muss bei uns einiges reparieren, dazu gehört es auch Spieler loszuwerden, die nicht passen und zu teuer sind.

      Des Weiteren habe ich den Eindruck möchte Schneider die Jugend wieder stärker einbauen, sodass einige BackUp Kaderplätze wohl in Zukunft an aufstrebende Jungs gehen werden. Zurück zu mehr Identifikation mit dem Verein - Ich glaube das hat er sogar so mal angedeutet.
      Finde es daher richtig lieber auf Spieler wie Boujellab, Kutucu oder Mercan zu setzten, statt einen Rudy oder Kono auf der Bank zu haben. Da ist Preis-Leistung einfach viel besser. Weil Stammspieler waren deine genannten Spieler eigentlich nie. Daher viel zu teuer.
      was für ein jahresgehalt verdient der rudy bitte bei uns?
      der königstransfer für 16 +millionen wechselt zur nächsten saison auf leihbasis für einen schmalen groschen direkt weiter zur konkurrenz,
      kannst du dir nicht ausdenken. :ugly:
      Schalke04 wir können alles außer Fussball

      KPB9 schrieb:

      Wer hat das behauptet, gibt es dafür irgendwelche Quellen?
      Ich habe nur eine Aussage bei facebook von Seiten der TSG gelesen, dass Rudy finanziell wohl Abstriche zugunsten der TSG macht. Das hört sich nicht so an, als würde die TSG sein volles Gehalt zahlen, aber halt auch nicht so, als würde er noch volles Gehalt bekommen.
      du glaubst also daran dass ein Spieler auch nur auf einen Cent verzichtet? Ich nicht. Für mich ist das der Beleg, das Schalke noch einen Ausgleich zahlt, sonst würde die TSG das nicht so kommunizieren.
      The fact that there is a highway to hell and only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
      Ist doch irgendwie verständlich, dass man in erster Linie die Spieler abgeben kann, denen vom Potenzial her noch am meisten zugetraut wird. Bei den anderen ist es immer schwerer.

      Ich will jetzt hier nicht „Außer Nübel könnt ihr alle gehn...“ vorpredigen, aber ich habe die vergangene Saison auch noch nicht komplett vergessen. Und dass Rudy in dieser Form kein Verlust ist, muss man klipp und klar sagen.

      Scheinbar hat er hier ja wirklich ein fürstliches Gehalt, und wenn wir das einsparen ist schonmal etwas gewonnen. Dass uns die Leihgebühr große finanzielle Möglichkeiten beschert, davon ist doch hoffentlich niemand ausgegangen?

      vivanco schrieb:

      Embolo weg, Kono weg, Rudy weg, Fährman weg. Nur kabak, Raman und Gossens sind neu. Ich befürchte wir werden absteigen aber es seht aus das wollen Schneider, Wagner und Co :vogel: :wand: :facepalm:
      Davon war nur Embolo Stammspieler, wobei das auch nicht sicher ist. Der Rest wären nur teure Spieler, auf den Hoffnungen lagen, die sie nicht (mehr) erfüllen konnten.
      Qualitativ ist der Verlust gar nicht so hoch. Die Namen überwiegen da eher.
      Und Gosens ist noch nicht sicher. Du meinst wahrscheinlich Kenny.