David Wagner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ob er eine Ära prägen wird, das werden wir dann mal in ein paar Jahren sehen :P Aber was man jetzt schon sehen kann, da wird grade wieder von wildem Geschiebe (in der Manschaft selbst und mit dem Ball auf dem Platz) auf ordentlichen Fußball umgestellt. Es macht tatsächlich wieder Spaß ein Spiel von uns zu gucken. Genial finde ich übrigens, dass Harit auch wieder Lust auf Fußball hat. Ich hoffe das bleibt so und es wird kontinuierlich weiter an besserem Fußball gearbeitet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schalker aus Wat ()

      Tano schrieb:

      Guter Saisonstart.
      Jupp! Als der Spielplan veröffentlicht wurde, war mir schon etwas Angst und Bange. Weil die Chance das es mit 0 Punkten in die Länderspielpause geht, war zumindest vorhanden. 4/9 gegen diese drei Gegner mehr als OK, Fussball sieht brauchbar aus in den ansätzen, gibt nix zu meckern.
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann
      In der Tat kann man mit dem Saisonstart zufrieden sein. Pokalhausaufgaben gemacht. Und in die BuLi gut rein. Hatte befürchtet, dass den meisten die letzte Saison noch im kopf rumspukt. Aber die Mannschaft haut gut rein.

      Bleibe aber trotzdem bei.... Einstelliger Tabellenplatz. International wird schwer. Nicht unmöglich aber schwer.
      Werbefläche zu vermieten!!!

      Libuda84 schrieb:

      frahe04 schrieb:

      Jetzt noch in Paderborn und daheim gegen Mainz gewinnen und wir sind oben dran!
      Paderborn wird alles andere als leicht.Bin gespannt, wie wir uns da verkaufen.
      Das ist klar, aber jetzt haben wir die realistische Möglichkeit den Grundstein für eine erfolgreiche Saison zu legen. In den ersten vier Pflichtspielen, haben wir ja immerhin drei mal die Null gehalten, nur gegen die beste deutsche Mannschaft haben wir Gegentore hinnehmen müssen, von denen zwei noch aus Standards resultierten. Man hat doch vor zwei Jahren gesehen, was ein guter Saisonstart bewirken kann.
      Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

      Führender der ewigen Bestenliste im Bundesliga Tippspiel vom Block 5!
      Bitte bitte bitte die Idee mit den langen Einwürfen von McKennie einstampfen. Bringt einfach nichts. Kann mich an ein Tor gegen Paderborn erinnern nach Fuchs-Einwurf, aber ansonsten sind das dankbare Bälle.
      Sieg oder Spielabbruch!
      ¯\_(ツ)_/¯

      1000 Frauen, 1000 Biere, aber stets nur eine Liebe!
      Die Flanken und Pässe die gestern sehr oft von der gegnerischen Grundlinie geschlagen wurden fand ich sehr Positiv.
      Ein klitzekleines Problem haben wir

      Uns fehlt ein eiskalter Abnehmer!
      Am Ende musste es nämlich der Gegner machen!
      Unter ärztlicher Aufsicht in die heiligen Blauweißen Gemächer des Sports!

      Leonard schrieb:

      Bleibe aber trotzdem bei.... Einstelliger Tabellenplatz. International wird schwer. Nicht unmöglich aber schwer.
      Wird ein wenig davon abhängen wie unsere Konkurrenten performen. Ich bleibe bei meiner "Forderung" oder Erwartung das wir nix mit dem Abstiegskampf zu tun haben diesmal. Alles was oben drauf kommt nehme ich gerne als Bonus mit. Mag devot klingen, aber nach der letzten Saison bin ich immernoch bedient. Dann lieber Wagner die Zeit geben das man sich langfristig wieder dahin arbeit wo wir hingehören. Aber der saisonstart sieht jedenfalls sehr gut aus. Und schön mit nem 3er in die Länderspielpause, dürfte Rückenwind geben.
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann

      LH34 schrieb:

      Dann haben wir irgendwann Leverkusen, Wolfsburg, Frankfurt und spielen wieder gegen den Abstieg?
      Wenn wir gegen diese Gegner spielen, stehen wir längst vor ihnen. ;)
      Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

      Führender der ewigen Bestenliste im Bundesliga Tippspiel vom Block 5!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frahe04 ()

      frahe04 schrieb:

      Jetzt noch in Paderborn und daheim gegen Mainz gewinnen und wir sind oben dran!
      Hört doch mal mit diesem wilden Optimismus auf! Wir sind Schalke! Mann! :evil: Die einzige Möglichkeit, das zu ertragen ist konsequenter Pessimismus gepaart mit Argwohn, Vorsicht und emotionaler Kontrolle. Ich glaube an einen Sieg immer erst, wenn das Spiel mindestens 24 Stunden vorbei ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Camazotz ()

      Bee schrieb:

      Wird ein wenig davon abhängen wie unsere Konkurrenten performen. Ich bleibe bei meiner "Forderung" oder Erwartung das wir nix mit dem Abstiegskampf zu tun haben diesmal. Alles was oben drauf kommt nehme ich gerne als Bonus mit. Mag devot klingen, aber nach der letzten Saison bin ich immernoch bedient. Dann lieber Wagner die Zeit geben das man sich langfristig wieder dahin arbeit wo wir hingehören. Aber der saisonstart sieht jedenfalls sehr gut aus. Und schön mit nem 3er in die Länderspielpause, dürfte Rückenwind geben.

      Sehr passend zusammengefasst
      Spiegelt absolut meine Meinung wieder

      Wenn wir irgendwo im Mittelfeld landen, aber eine positive Entwicklung zu erkennen ist, bin ich zufrieden

      Der Dok schrieb:

      Die Flanken und Pässe die gestern sehr oft von der gegnerischen Grundlinie geschlagen wurden fand ich sehr Positiv.
      Ein klitzekleines Problem haben wir

      Uns fehlt ein eiskalter Abnehmer!
      Am Ende musste es nämlich der Gegner machen!
      Das ist doch zumindest beim ersten Eigentor der Hertha Quatsch. Da läuft im Rücken von Stark der Schalker Spieler ein und wäre wohl auch an den Ball gekommen.
      "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."

      Der Dok schrieb:

      Die Flanken und Pässe die gestern sehr oft von der gegnerischen Grundlinie geschlagen wurden fand ich sehr Positiv.
      Ein klitzekleines Problem haben wir

      Uns fehlt ein eiskalter Abnehmer!
      Am Ende musste es nämlich der Gegner machen!
      Die Eigentore musste aber auch erstmal erzwingen. Ist ja nicht so dass der Gegner den Ball mit voller Absicht per Vollspann ins eigene Tor gedroschen hätte.
      Herzlichst, Criztical