Mascarell - "Nemec der Neuzeit"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hauptsache er bleibt fit. Starker Start in die Saison.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)
      Was man kritisch anmerken kann, auch wenn ihn hier aktuell irgendwie alle komplett saustark sehen, ist sein Verhalten in der Rückwärtsbewegung. Mir fehlt einfach das Tempo in der Rückwärtsbewegung. Im Laufduell ohne Körperkontakt immer das Nachsehen, egal gegen wen. Heute in 3 Szenen.

      Bin immer noch etwas skeptisch, ob das ein zweiter DM kompensieren kann.

      Im Ballbesitz finde ich ihn gut auf der Position.
      Siempre Raúl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Foquita ()

      Schwächen hat halt jeder. Mascarell ist sicherlich nicht der schnellste.
      Mit dynamischen Leuten wie McKennie oder Serdar nebendran, sollte das insgesamt aber zu kompensieren sein.
      Guck dir Leverkusen zum Beispiel an. Baumgartlinger ja auch mit relativ wenig Tempo unterwegs.
      Bin mal gespannt. Ein Freund von mir ist Frankfurt-Fan und meint Mascarell wäre in Frankfurt krass gewesen.
      Als ich erfahren hab, das Neuer Fake ist, fand ich das nicht so cool. Ich guck kein Spiel mehr an, ich hoff er läßt auch mich in Ruhe.
      Wie oft beten und hoffen wir das sich unsere Spieler nicht verletzten? Aber....unser Lazarett ist ein gern besuchtes Lokal! Immer voll!

      Mascarell ist wirklich Verletzungsanfallig. Wenn wir davon ausgehen das es demnächst passiert, erzeugen wir vllt eine gegenteilige Reaktion! Nach dem Motto "Hals und Beinbruch"
      Unter ärztlicher Aufsicht in die heiligen Blauweißen Gemächer des Sports!

      Der Dok schrieb:

      Wie oft beten und hoffen wir das sich unsere Spieler nicht verletzten? Aber....unser Lazarett ist ein gern besuchtes Lokal! Immer voll!

      Mascarell ist wirklich Verletzungsanfallig. Wenn wir davon ausgehen das es demnächst passiert, erzeugen wir vllt eine gegenteilige Reaktion! Nach dem Motto "Hals und Beinbruch"
      Ganz ehrlich jetzt? Du gehst mir gehörig auf den nicht vorhandenen Sack. Du hast über alles und jeden was zu mosern, so einen Fan wie dich braucht kein Verein, außer der den ich am wenigsten leiden kann, also schwatt-gelb.
      Brauchst mir nicht zu antworten, ich benutze jetzt mal die sehr, sehr selten von mir benutzte Funktion des Forums und ignoriere dich. :facepalm:
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Ach wird man neuerdings für seine Meinung gemeldet. Interessant!
      Nur weil man sachen ausspricht die einem nicht in den kram passen, muss man nicht persönlich werden!

      Fakt ist allerdings, dass sich viele Spieler bei uns verletzten! Und das Langzeit!

      Ich wollte eigentlich schreiben:
      "Stark bisher von Omar, hoffentlich bleibt er Gesund"

      Hatte aber schiss. Deswegen hab ichs andersrum versucht! "Hals und Beinbruch"
      Mehr war das nicht...also kommt runter
      Unter ärztlicher Aufsicht in die heiligen Blauweißen Gemächer des Sports!
      Du bist auch so jemand, der eingeladen wird, wenn die Stimmung zu gut ist.
      "auf dich komm ich nicht klar voll der laberkopf bist du geh doch deutsch lernen wenn du willst aber müll den fred hier nicht mit dienen lappen kommentaren zu" - Duffman

      "Nur der gute Jay Jay tut immer so als wenn er mit Hotte am Schreibtisch sitzen würde und Hotte Ihn regelmäßig um Rat fragt." - Ruhrpottjunge

      "Neidisch, weil ich bilingual bin und Du ein Niemand?" - Zero-4

      "Hallo Bluewolf, der kann nicht ANDERS, ist einer von der SORTE." - Alla Urban