Mascarell - Der Mann für alle Fälle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mascarell - Der Mann für alle Fälle

      "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."

      #Siempre Antifascista!#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      Sollte hoffentlich bald überstanden sein, ist ja das von letzter Saison.

      Zum Trainingsauftakt gleich mal ein halbes Dutzend Spieler angeschlagen oder nach Verletzung noch nicht wieder fit... Sane, Uth, Mascarell, Kabak, Caligiuri, Schöpf.
      Why should I go where everyone goes? Why should I do what everyone does?
      Seit gestern wohl wieder bei der Mannschaft und gemäß Ruhr-Nachrichten soll überhaupt kein Interesse daran bestehen ihn abzugeben, auch weil Interimstrainer/AR Stevens so große Stücke auf ihn halte.

      Habe dazu leider keine direkte Quelle, kann jemand bestätigen, dass das so in den Ruhr-Nachrichten stand/steht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von birdy ()

      birdy schrieb:

      Seit gestern wohl wieder bei der Mannschaft und gemäß Ruhr-Nachrichten soll überhaupt kein Interesse daran bestehen ihn abzugeben, auch weil Interimstrainer/AR Stevens so große Stücke auf ihn halte.

      Habe dazu leider keine direkte Quelle, kann jemand bestätigen, dass das so in den Ruhr-Nachrichten stand/steht?

      ruhr24 schrieb:


      Update, Dienstag (9. Juli), 15.06 Uhr: Laut Ruhr Nachrichten denkt auf Schalke niemand daran, Omar Mascarell (26) abzugeben. Das habe vor allem mit Huub Stevens (65) zu tun, der große Stücke auf den defensiven Mittelfeldspieler hält und nach seiner Zeit als Trainer nun wieder im Aufsichtsrat sitzt.
      Mascarell will Schalke nicht verlassen
      Darüber hinaus sei der Spieler noch nicht zu 100 Prozent fit, so dass mögliche interessierte Vereine sich noch gar kein Bild machen können. Davon ab wolle der 26-Jährige den Verein auch gar nicht verlassen.
      "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."

      #Siempre Antifascista!#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      3er-Kette schrieb:

      birdy schrieb:

      Seit gestern wohl wieder bei der Mannschaft und gemäß Ruhr-Nachrichten soll überhaupt kein Interesse daran bestehen ihn abzugeben, auch weil Interimstrainer/AR Stevens so große Stücke auf ihn halte.

      Habe dazu leider keine direkte Quelle, kann jemand bestätigen, dass das so in den Ruhr-Nachrichten stand/steht?

      sport1 schrieb:

      Auf Schalke denke man gar nicht daran, Mascarell abzugeben. Das berichten die "Ruhr Nachrichten". Ausschlaggebend soll vor allem die Meinung von Knappen-Jahrhunderttrainer Huub Stevens sein. Der Niederländer, der S04 im Endspurt der vergangenen Saison betreute, hält demnach "große Stücke" auf den Mittelfeldspieler.

      Mascarell selbst soll übrigens auch keinen Abstieg anstreben. Der Vertrag des einstigen Real-Madrid-Spielers endet im Sommer 2022.

      Vorausgesetzt, das stimmt: Geht es nur mir so, dass es etwas befremdlich rüberkommt, dass Stevens' Meinung "ausschlaggebend" gewesen sein soll? Unabhängig davon natürlich gut, dass Mascarell bleibt.
      sdnoces net detsaw tsuj ouY
      Naja abwarten. Am Ende der Saison wurde Mascarell wieder wichtiger, davor war er aber auch nicht wirklich gut. Niemand weiß doch aktuell wie sein Leistungstand ist, oder irre ich mich ?
      Ich erinnere nur an die letzte Saison, wo Mascarell ja von einigen Forennutzern zum Vater des Frankfurters Erfolgs geschrieben wurde.
      Kann das schon nachvollziehen, macht halt einfach die Summe.
      Kann mich mal erinnern (weiß aber nicht mehr so ganz im Detail) Abends ins Forum geguckt zu haben und die letzten Beiträge dann quasi zeitgleich im Choupo (oder Draxler, oder Kehrer kp), Internationaler Fussball und im Verletzungs-Thread sinngemäß waren "Hat X Minuten gespielt und musste dann verletzt raus" waren.
      Weiß wie gesagt nicht mehr ganz genau, aber hat mich in dem Moment dann irgendwie halt genervt in 3 Threads das selbe zu lesen :D
      Kam dann halt irgendwie nach zwanghaften Beiträge sammeln bei mir an, möchte dies dem User am nicht unterstellen/vorwerfen.

      Auch gar nicht böse gemeint. Was für den einen belanglos oder unnötig ist, stößt bei nem anderen auf Zuspruch und Interesse.
      Jeder wie er mag.

      Braucht hier aber nun auch nicht diskutiert werden, daher zurück zu Mascarell.
      Scheint tatsächlich in die richtige Richtung zu gehen. Irgendwie nen richtig positives Gefühl bei ihm, dass er ne gute Saison spielen wird und enorm wichtig für uns werden kann.
      Ich finds gut. Sind schließlich gute Statusmeldungen und kein blödes BlaBla wie so oft hier oben.
      Vita brevis, ars longa
      " Es ist besser durchs Leben zu tanzen als durch zu marschieren "

      Wenn ich mir was wünschen dürfte, käm ich in Verlegenheit, was ich mir denn wünschen sollte, eine schlimme oder gute Zeit
      Danke für diesen informellen Beitrag, bin jetzt etwas besser informiert....

      jaokman schrieb:

      hahahaha
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)