Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Ozan Kabak

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Toastman schrieb:

      Ich seh schon die Wortspiele wenn er mal nen Abwehrfehler macht: Ozonloch
      Auch Sa(h)ne kann das Ozonloch nicht stopfen!! :O

      Aber herzlich Willkommen! Die IV ist nun gut besetzt, jetzt fehlt die Offensive noch.
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kobi ()

      Super Verpflichtung. Damit hat man die Innenverteidigung sinnvoll und zukunftsweisend verstärkt.

      Somit hätten wir jetzt mit Matondo, Kutucu, Kabak, McKennie, Nübel, Harit und Kenny insgesamt sieben Spieler im Kader, die grob in die Kategorie U21 fallen und die entweder schon Stammspieler sind oder das Zeug dazu haben, diese Saison dazu zu werden.

      Gefällt mir außerordentlich.

      Dazu noch mit Boujellab, Reese, Wright, Timotheou, Tekeptey, Teuchert, Carls nochmal nochmal 7 Spieler der gleichen Alterklasse unter Vertrag, wobei hier ja noch mal abwarten muss, was aus ihnen wird (Leihe usw...)
      Why should I go where everyone goes? Why should I do what everyone does?

      folie schrieb:

      Super Verpflichtung. Damit hat man die Innenverteidigung sinnvoll und zukunftsweisend verstärkt.

      Somit hätten wir jetzt mit Matondo, Kutucu, Kabak, McKennie, Nübel, Harit und Kenny insgesamt sieben Spieler im Kader, die grob in die Kategorie U21 fallen und die entweder schon Stammspieler sind oder das Zeug dazu haben, diese Saison dazu zu werden.

      Gefällt mir außerordentlich.

      Dazu noch mit Boujellab, Reese, Wright, Timotheou, Tekeptey, Teuchert, Carls nochmal nochmal 7 Spieler der gleichen Alterklasse unter Vertrag, wobei hier ja noch mal abwarten muss, was aus ihnen wird (Leihe usw...)
      Serdar spielt sogar wirklich U21 ;)

      Fabio Maldini schrieb:

      Geiler Transfer. Muss man sich mal überlgen, wir bekommen eines der größten IV-Talente in ganz Europa. Abgesehen von De Ligt und den gefühlt hundert Franzosen fallen mir jetzt nicht viele ein, die ähnlich jung sind und mehr Potenzial bieten.
      Gibt schon noch einen gewissen Herrn Tah, ansonsten kann ich alles so unterschreiben, super Transfer, aus der jetzigen Sicht.
      Gefällt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von supasly ()

      folie schrieb:

      Super Verpflichtung. Damit hat man die Innenverteidigung sinnvoll und zukunftsweisend verstärkt.

      Somit hätten wir jetzt mit Matondo, Kutucu, Kabak, McKennie, Nübel, Harit und Kenny insgesamt sieben Spieler im Kader, die grob in die Kategorie U21 fallen und die entweder schon Stammspieler sind oder das Zeug dazu haben, diese Saison dazu zu werden.

      Gefällt mir außerordentlich.

      Dazu noch mit Boujellab, Reese, Wright, Timotheou, Tekeptey, Teuchert, Carls nochmal nochmal 7 Spieler der gleichen Alterklasse unter Vertrag, wobei hier ja noch mal abwarten muss, was aus ihnen wird (Leihe usw...)
      Tekpetey, Reese, Teuchert & Wright kannst du bald abziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pepino ()

      Fabio Maldini schrieb:

      Geiler Transfer. Muss man sich mal überlgen, wir bekommen eines der größten IV-Talente in ganz Europa. Abgesehen von De Ligt und den gefühlt hundert Franzosen fallen mir jetzt nicht viele ein, die ähnlich jung sind und mehr Potenzial bieten.
      Schneider hat ja gesagt, dass Wagner und Reschke da einen großen Anteil dran haben und sich sehr um Kabak bemüht haben.

      Durable schrieb:

      Schneider hat ja gesagt, dass Wagner und Reschke da einen großen Anteil dran haben und sich sehr um Kabak bemüht haben.
      Gutes Zeichen, dass unsere Verantwortlichen es schaffen, Toptalenten so eine Perspektive aufzuzeigen, dass sie auf Schalke unterschreiben. Wenn sich Kabak dann noch gut entwickelt, wäre das die beste Werbung für Schalke, um zukünftig grosse Talente für Schalke zu gewinnen.
      Sei kein Otto!

      Deutschland, du mieses Stück Spargel!

      Pepino schrieb:

      Tekpetey, Reese, Teuchert & Wright kannst du bald abziehen.
      Ja, da gehe ich auch von aus, wobei ich bei Teuchert neugierig bin, wie er sich in Hannover entwickelt, welche Art von Transfer es wird (Leihe ohne KO/mit KO usw.), und ob er dann noch mal zurück kommt. Ich denke, bei ihm sind noch alle Wege offen
      Why should I go where everyone goes? Why should I do what everyone does?
      Das Potenzial im Kader ist mit ihm in jedem Fall nochmal gestiegen.
      Dazu Kutucu, McKennie, Matondo, Serdar, Boujellab..
      Die Liste kennen wir ja.

      Ich denke Kabak wird neben Nastasic die Nase vorn haben.
      Mit Sane und im Notfall Stambouli & Timotheou dahinter sehe ich die Innenverteidigung nun gut besetzt.

      Man kann wie schon mehrfach geschrieben gerade nach der letzten Saison und dem klaren verpassen vom internationalen Geschäfft stolz sein, so einen Hochkaräter auf dem Talente-Markt bekommen zu haben.
      Wenn man sich umhört sucht die Konkurrenz bereits verzweifelt und ungläubig nach einem Haken an der Sache.