Interesse an Marc Cucurella

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    GoldonS04 schrieb:

    Eben, ich glaube erstmal an unsere jungen talentierten Spieler, sie müssen halt auch etwas Spielpraxis bei den Profis bekommen.
    McKennie hat auch nicht von Anfang an geglänzt und jetzt nach dem er Spielpraxis sammeln konnte, kann und möchte ihn keiner mehr missen.
    Hmm.
    Also Tacheles. Sobald jemand aus der Schmiede kommt hat er deinem Segen.
    Ganz egal wie talentiert. Ohne jegliche Grundlage um dies einzuschätzen.
    Nunja.
    Bitte nicht persönlich nehmen, aber du bist weder regelmäßig beim Training, noch bei den Jugendspielen.
    Dementsprechend verstehe ich einfach diese Beurteilung nicht.
    Ich hab auch Hoffnung in unsere Talente und plediere für Einsatzzeiten.
    Dennoch muss halt irgendwo der Cut kommen.
    Ich möchte auch speziell Carls absolut nicht abschreiben. Kann immer alles passieren im Fussball.
    Er hat aber bisher eben nur Oberliga und Regionalliga gespielt, mit 22.

    Der McKennie Vergleich ist für mich absurd.
    Dieser hat ab dem ersten Spiel sein überdurchschnittliches Talent gezeigt.
    Selbstverständlich noch nicht konstant und mit Schwächephasen, aber trotzem war da von Anfang an zu erkennen, dass aus dem jungen was wird. Ähnlich wie bei Kutucu.
    Vielleicht ist aber auch meine Erwartungshaltung bei mir anders als bei Dir oder auch einigen anderen hier.

    OK, ich sehe die Jungs halt „nur“, wenn sie bei den Profis spielen, aber mich haben sie da jetzt nie so wirklich enttäuscht, wie doch andere unserer eigentlich gestandenen Spieler und dann sehe ich doch lieber den jungen Spieler, als den eigentlich Fertigen, der aber warum auch immer, es für uns nicht auf dem Platz bekommt.

    Und auch bei McKennie habe ich es so gesehen, auch wenn er durch seinen Übermut am Anfang sehr viele Bälle verloren hat oder auch damit für sehr gefährliche Situationen für den Gegner gesorgt hat.

    Gut das wir Geduld mit ihm hatten.

    Und warum auch immer, warum können hier Einige nicht einfach eine Meinung akzeptieren, sondern müssen warum auch immer Persönlich werden oder auch gar diejenigen beleidigen auch wenn Dein Kommentar jetzt hier nicht damit gemeint ist.