RW Oberhausen - Schalke, 7. Juli, 18:00 Live auf Sportal! & youtube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      la peonza del Schalke schrieb:

      Schön, dass man endlich wieder je zwei Leute auf den Flügeln hat, und auch, dass man mit vier Offensiven spielt. Hin und wieder konnte man die Spielidee erkennen. Dann war es schön schnell.

      Sehe vor allem Oczipka und Burgstaller aber als problematisch beim schnellen Spiel an.
      Burgstaller wird Backup sein, sofern alle anderen fit und in Form sind. Braucht man auch.
      "If I ever get to go to the moon, I'll probably just stand on the moon and go: 'Hmmm, yeah, fair enough, gotta go home now.'" (Noel Gallagher)

      "Schalke ist mein Verein und bleibt für immer mein Verein." (Marc Wilmots)

      Pepino schrieb:

      Hat halt die Chance bis Kenny dabei ist und Cali wieder fitt. Bis mind.einer davon wieder fitt ist wird er zum Einsatz kommen.
      Ich hoffe sehr, dass Cali für die Viererkette nur als Backup eingeplant ist. Wenn man dann neben Kenny auch noch Plechaty hat, umso besser. Cali sehe ich auf einer der offensiven Außenpositionen.

      Gandalf der Blaue schrieb:

      Pepino schrieb:

      Hat halt die Chance bis Kenny dabei ist und Cali wieder fitt. Bis mind.einer davon wieder fitt ist wird er zum Einsatz kommen.
      Ich hoffe sehr, dass Cali für die Viererkette nur als Backup eingeplant ist. Wenn man dann neben Kenny auch noch Plechaty hat, umso besser. Cali sehe ich auf einer der offensiven Außenpositionen.
      Plechaty ist aber nun wahrlich auch kein defensiver RV. Zumal er in der Jugend auch offensiv gespielt hat.
      "Wir haben die Talente! Aber wir müssen auch die Fans sensibilisieren: Das sind unsere Jungs, die man nicht gleich bei jedem Fehler auspfeift." - Jens Keller

      Gandalf der Blaue schrieb:

      Pepino schrieb:

      Hat halt die Chance bis Kenny dabei ist und Cali wieder fitt. Bis mind.einer davon wieder fitt ist wird er zum Einsatz kommen.
      Ich hoffe sehr, dass Cali für die Viererkette nur als Backup eingeplant ist. Wenn man dann neben Kenny auch noch Plechaty hat, umso besser. Cali sehe ich auf einer der offensiven Außenpositionen.
      Thema für sich, aber auch wenn Cali offensiver noch besser ist, bin ich teils verwundert wie krittisch er gesehen wird.
      Auch rechts hinten hat er Qualität.
      Reese könnte auch noch ein Überraschungskandidat auf rechts sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pepino ()

      Nicht, dass ich jetzt Plechaty sonderlich gut bewerten könnte.
      Und Cali ist aufgrund seiner Schnelligkeit, Ausdauer und Zweikampfstärke für mich auch eine Option als RV. Aber sein Stellungsspiel war in seinen bisherigen Einsätzen oft einfach schlecht und ich würde mich schon deutlich besser fühlen, wenn wir hinter Kenny noch jemanden hätten. Geld wird dafür aber wohl kaum da sein, deshalb hoffe ich auf Plechaty.
      Reese hat rechter Verteidiger gespielt ?!
      Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".
      Gerade auch das Re-Live geguckt. Das Tempo fand ich sehr ordentlich für die erste Vorbereitungswoche. Bereits eine Spielidee erkennen zu wollen, wäre vermessen. Allerdings waren die vielen Läufe in die Tiefe und die entsprechenden Steilpässe z.B. durch die Schnittstelle schon auffällig, was uns ja letzte Saison komplett abging. Bin gespannt, wie es weitergeht.

      Pepino schrieb:

      Mercan hat das gezeigt was er immer zeigt. Die Ballbehandlung hat er in jedem Spiel. Aber ja, sticht schon immer mal wieder heraus.
      Schon richtig, womit man ihn aber nicht abwerten sollte. Im Gegenteil, finde ich seine Ruhe und Konstanz in dem Alter beeindruckend. Und ihn nur auf seine Ballbehandlung zu reduzieren, würde ihm natürlich auch nicht gerecht. Er überzeugt auch durch gutes Freilaufverhalten und bietet sich stets fleißig an, womit er für einen gepflegten Spielaufbau sorgt. Dreht schnell auf und hat dann das Auge für die startenden Leute. Die zahlreichen öffnenden Bälle in die Tiefe waren schon schön anzugucken.

      Neben Kutucu, Steven, Harit und Matondo hat er den Stärksten Eindruck hinterlassen. Würde ihn gerne mal zusammen mit Harit in der Zentrale sehen, mit Raman und Matondo als Flügelzange. Könnte ganz geil werden :schal:
      Kennße den Mythos?