U23 Kader 2019/2020 im Startpost (Update 19.7.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      U23 Kader 2019/2020 im Startpost (Update 19.7.)

      Kader:

      Torhüter: Wozniak, Ahlers, Zadach

      Abwehr: Halbauer, Hempel, Can, Riemer, Jordan, Lübbers

      Mittelfeld: Ceka, Eggert, Fontein, Firat, Langer, Taitague, Plechaty, Grinbergs, Liebnau, Mercan, Sarho, Hofmann, Gueye

      Sturm: Gyamenah, Candan


      Neuzugänge:
      Mike Jordan (Oberhausen)
      Randy Manu Gyamenah (Erzgebirge Aue U19)
      Umar Saho Sarho (Eintracht Frankfurt U19)
      Fabian Lübbers (SV Lippstadt)
      Fatih Candan (TSV Steinbach Haiger)
      Jonas Hofmann (Lotte)
      Eric Gueye (Lüneburg)
      Zadach (Lippstadt)

      Abgänge:
      Zahn (Fürth II)
      Bingöl
      Wiemann (Bremen II)
      Schley (SV Röchling Völklingen)
      Goller (Bremen)
      Weber (Wattenscheid)
      Heiserholt (SV Lippstadt 08)
      Jonas Carls (Schalke Profis)
      Wright (unbekannt)
      Timotheou (Waregem)
      "Quality without results is pointless. Results without quality is boring."

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      Schöne Ansage von Fröhling..

      Mal gespannt wie man sich nächste Saison in der RL schlagen wird. Ist dann schon eine andere Nummer.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."
      Dann gebe ich mal meine bescheidene Einschätzung zum Besten:

      2 wahrscheinliche Spieler über 23:
      Philip Fontein 93 RM
      Christian Eggert 86 DM OM

      15 wahrscheinliche Spieler unter 23:

      Sören Ahlers 97 TW
      Krystian Wozniak 97 TW

      Marius Schley 97 IV
      George Timotheou 97 IV
      Mike Jordan 99 IV
      Görkem Can 00 IV

      Andriko Smolinski 00 RV
      Sandro Plechaty 97 RV LV RA LA
      Jonas Carls 97 LV
      Janis Grinbergs 99 LV LA

      Marcel Langer 97 DM
      Björn Liebnau 00 RM DM

      Münir Levent Mercan 00 OM LM
      Jason Ceka 99 LA OM HS
      Berkan Firat 98 RA MS

      9 mögliche Spieler unter 23:
      Lukas Lingk 00 TW
      Niklas Wiemann 99 IV
      Jonathan Riemer 00 LV IV
      Phil Halbauer 98 LV LA
      Jan Eric Hempel 00 LV LA
      Lukas Ahrend 00 DM
      Nicholas Taitague 99 OM LA
      Umut Yildiz 00 RA LA
      Haji Wright 98 MS LA

      1 möglicher Spieler über 23:
      Richard Weber 91 IV

      3 unwahrscheinliche Spieler über 23:
      Serdar Bingöl 96 RV
      Finn Heiserholt 96 RV
      Benedikt Zahn 96 MS

      Von den 17 wahrscheinlichen und den 13 möglichen vermutlich noch ca. 10-15 Abgänge und entsprechend 5-10 weitere Neuzugänge.
      Ich hoffe doch sehr, dass Mercan zur neuen Saison einen Profivertrag erhält und dort herangeführt wird und er nicht explizit für die 2.Mannschaft gedacht ist.
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.

      Vorsicht: Asperger-autist onboard - bitte mitbedenken.
      Edit

      Schon gut
      "Wir haben die Talente! Aber wir müssen auch die Fans sensibilisieren: Das sind unsere Jungs, die man nicht gleich bei jedem Fehler auspfeift." - Jens Keller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *jule* ()

      Was ist denn als Zielsetzung für die kommende Saison realistisch in der Regionalliga West ?
      Nur der reine Klassenerhalt oder dürfte da sogar noch mehr gehen ?
      Fände es schon recht überraschend, wenn man einen Großteil des Kaders umstrukturiert, obwohl der aktuelle ja souverän den Aufstieg geschafft hat.
      Man sollte jedenfalls nicht erwarten, dass Smolinski, Mercan oder Can direkt tragende Säulen werden, falls Sie überhaupt bleiben.
      Der Sprung in den Seniorenbereich ist dann doch oft größer.

      Dafür gab ja genügend Beispiele.
      Letzten Sommer hat Wiemann lange bei DT mitgemacht und ist dann in der Regel auf der Bank in der Oberliga gelandet.

      Eggert, Fontein, Carls, Timotheou & Boujellab sind schon mal Säulen für die kommende Saison die man recht sicher einplanen kann.
      Bevor es kommt,
      klar werden diese zum Teil bei Wagner "oben" trainieren, aber wahrscheinlich landen alle am Wochenende eher bei der Zweiten.

      Vor allem offensiv erwarte ich von Asa noch einen "Hochkaräter".
      Ansonsten bleibt abzuwarten, wie es mit Wright weiter geht.
      Also Boujellab sollte nächste Saison fester Bestandteil der ersten sein, kann nicht sein was ich gerade hier lese. Und wenn ich die Wahl zwischen Carls und Oczipka habe, dann nehme ich ganz besonders für eine Pressingspielweise Carls.
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.

      Vorsicht: Asperger-autist onboard - bitte mitbedenken.
      Wenn Boujellab aber oben nicht spielt, wird er in der zweiten spielen. Und ihn als Stamm für oben einzuplanen ist doch mehr der Wunsch einiger weniger User hier als dass es wahrscheinlich ist.
      "Wir haben die Talente! Aber wir müssen auch die Fans sensibilisieren: Das sind unsere Jungs, die man nicht gleich bei jedem Fehler auspfeift." - Jens Keller
      Ganz so klar ist das für mich nicht.
      Würde mich freuen wenn die beiden das packen, aber kann mir vorstellen, dass Sie an den Wochenenden routieren werden zwischen oben und unten.
      Warten wir es ab. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pepino ()

      chris3795 schrieb:

      Was ist denn als Zielsetzung für die kommende Saison realistisch in der Regionalliga West ?
      Kann man zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch nicht beantworten bzw. bewerten. Man weiß nicht, wie der Schalker Kader aussehen wird und auch nicht, wie der Kader der "bekannten" Regionalligisten ausschaut. Eines ist aber klar: Schalke wird einen so vernünftigen Kader zusammenbauen können, dass ein erneuter Abstieg kein Thema sein sollte. Im unteren Drittel der RL West ist die Qualität, bedingt durch die "normalen" Aufsteiger wirklich nicht so hoch. Und deren wirtschaftliche Möglichkeiten sind vor allen Dingen eines: Äußerst gering.

      Eben noch in anderer Sache mit dem Vorsitzenden von Wegberg-Beeck gesprochen (die steigen vermutlich auch in die RL auf), der schon jetzt weiß, dass das wieder eine ganz, ganz schwierige Hausnummer ist, eben weil man dem Großteil der Clubs finanziell nicht das Wasser reichen kann. Haltern und Homberg wird es da nicht anders gehen.
      "In Schönheit sterben oder kämpferisch siegen - Da nehme ich lieber das Zweite."
      (Domenico Tedesco, 10.03.2018)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kapemois ()

      Sangria 04 schrieb:

      Ich hoffe doch sehr, dass Mercan zur neuen Saison einen Profivertrag erhält und dort herangeführt wird und er nicht explizit für die 2.Mannschaft gedacht ist.
      Sollte er auf Scahlke bleiben,
      würde es mich auch überraschen,
      wenn er zum Sommer-Trainingslager der Profis nicht mitreisen würde.

      Wo er aber zu Saisonbeginn trainiert und ob er zwangsläufig zur Stammelf der U23 gehören würde, wenn er dort trainiert, wüsste ich überhaupt nicht einzuschätzen. Ich weiß ja nicht mal, ob Ceka und Taitague dort seine direkten Konkurenten sein werden, und erst recht nicht, ob die einzigen.

      (Außerdem kenne ich - im Gegensatz zu den meisten hier - den neuen Trainer der Profis noch nicht, sogar doppelt.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1973 () aus folgendem Grund: Tippfehler

      Mich würde nicht mal wundern, wenn Ahmed Kutucu (und zwar: auf eigenes Drängen) regelmäßig dann in der Regionalliga (und sogar bei Mittwochs-Testspielen der U23) aufliefe (auflaufen wollte), wenn er am Spieltag bei den Profis nicht oder nur wenige Minuten auf dem Platz stand.

      Und so sehr ich ihm den Durchbruch bei den Profis gönne, locker kommt er an Mitspielern wie Boujellab, McKennie, Serdar, Harit, Bentaleb, Uth auch nicht vorbei. Und wohlmöglich sind mehrere von denen auch nächste Saison noch in unserem Kader.