Interesse aus Italien an Caligiuri!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wenn die genug zahlen können die jeden haben.
      Eigentlich nur zum Pöbeln hier

      „Unser Clemmenz ist kein Rassist, er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot oder ein Rassist, aber er ist ganz sicherlich kein Pornostar“
      Abe Simpson
      Für einen Umbruch können auch 8mio wertvoll sein
      Eigentlich nur zum Pöbeln hier

      „Unser Clemmenz ist kein Rassist, er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot oder ein Rassist, aber er ist ganz sicherlich kein Pornostar“
      Abe Simpson

      Daywalker2609 schrieb:

      Larsen.S04 schrieb:

      Wenn die genug zahlen können die jeden haben.
      Richtig. Wenn die 20+X Millionen zahlen muss man das annehmen. Auch wenn ich ihn eher weniger abgeben wollen würde.20 Millionen sind wiederum 2 ganze 10 Millionen transfers. Das muss man ebenso bedenken.
      Unabhängig davon wen man dafür holt (10 Mille müssten ja in einen Cali Ersatz investiert werden), würde man das letzte Standbein des Mannschaftsgefüges fällen und nebenbei die derzeit wohl größte Identifikationsfigur des Vereins wegschicken.

      Cali muss bleiben, genau wie, Nastasic, Stambouli, McKennie, Serdar, Embolo. Es sollte meiner Meinung nach darum gehen um diese Spieler eine Mannschaft zusammenzustellen, die wieder oben mitspielen kann. Der Kern muss unbedingt erhalten bleiben meiner Meinung nach, da würde ich auch auf hohe Angebote nicht eingehen.

      Spieler bei denen sowieso der aktuelle Stand im Team fraglich ist, wie Kono, Uth, Rudy und Bentaleb sollten im Verbund genug Ablöse bringen für einen Umbruch, auch wenn die nächsten Transfers natürlich entsprechend wenig kosten und zünden müssen. Auch ein Nübel der ja schon Wechselgedanken via Berater geäußert hat, wäre noch entbehrlich, da wir mit Fährmann noch eine Starke Nummer 2 in der Hinterhand hätten.
      Solange man nicht weiß wie es um die Finanzen steht, und welche Spieler mit welchem Gehalt man überhaupt los wird, kann man hier keinen Spieler für unverkäuflich verklären.
      Bei der Bewertung der Gesamtsituation hilft ein starker Auftritt im Derby auch nicht wirklich weiter, weil da die ganze Mannschaft gut war.
      Im Rest der Saison waren aber auch alle gemeinsam erschreckend schwach.

      ghosty666 schrieb:

      Solange man nicht weiß wie es um die Finanzen steht, und welche Spieler mit welchem Gehalt man überhaupt los wird, kann man hier keinen Spieler für unverkäuflich verklären.
      Bei der Bewertung der Gesamtsituation hilft ein starker Auftritt im Derby auch nicht wirklich weiter, weil da die ganze Mannschaft gut war.
      Im Rest der Saison waren aber auch alle gemeinsam erschreckend schwach.
      Cali war bis auf zwei Ausnahmen (geschätzt!) immer einer der Besseren, egal wie schlecht die anderen waren.

      Ist ein Spieler, der durchaus den Unterschied machen kann- auch wenn der Gegner eigentlich besser ist als wir- der zeigt immer Mentalität und diese "Geilheit" auf Tore und Vorlagen und Spiele auch wirklich gewinnen zu wollen!!

      Wäre einer der absolut aber absolutesten letzten, die ich abgeben würde!
      https://soundcloud.com/you/tracks
      Bevor Caligiuri auf RA gezogen wird, sehe ich ihn lieber als RV, 6er, 8er oder gebe ihn für gutes Geld ab, weil er nicht ins neue System passt und er wohlmöglich selbst gern mal zu einem der gehandelten Vereinen möchte. Ich hätte ihn aber lieber auf RV.
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.
      -
      Vorsicht: Diagnostizierter Autist onboard - bitte mitbedenken.

      dailyMax schrieb:

      Auch bei ihm gilt: Verlängern oder verkaufen. Ablösefreie Abgänge darf es nicht mehr geben. Da der Vertrag nur bis 2020 läuft, sollten also hoffentlich so schnell wie möglich die Gespräche starten.
      Ne, bei ihm gilt nicht verkaufen. Kannste den Laden gleich dicht machen hier.

      Aber habe zumindest etwas Hoffung, dass wir zukünftig wieder mal mit nem Leistungsträger verlängern könnten, und so ein extrem Verpennen der Kategorie Kolasinac ausbleibt. Heidel ist ja schließlich Geschichte.
      Siempre Raúl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Foquita ()

      Foquita schrieb:

      Ne, bei ihm gilt nicht verkaufen. Kannste den Laden gleich dicht machen hier.
      Naja. Sollten wir tatsächlich auf Viererkette umstellen kann es sein, daß er leider eher überflüssig wird.
      Als rechten AV sehe ich ihn keinesfalls
      Ob er einen guten oder zumindest passablen rechten Stürmer abgeben würde vermag ich nicht zu beurteilen.
      Du sprichst aber auch von Caligiuri?

      Nein, ich sehe die RAV in der 4er Kette auch nicht als seine optimale Position, aber wenn einer nicht überflüssig ist, dann er.
      Siempre Raúl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Foquita ()

      Sangria 04 schrieb:

      Bevor Caligiuri auf RA gezogen wird, sehe ich ihn lieber als RV, 6er, 8er oder gebe ihn für gutes Geld ab, weil er nicht ins neue System passt und er wohlmöglich selbst gern mal zu einem der gehandelten Vereinen möchte. Ich hätte ihn aber lieber auf RV.
      sehe ich eher andersrum.
      Gerade in der Offensive auf Aussen hat er seine besten Aktionen. In der letzten und in dieser Saison. Diese Saison leider Alleinunterhalter auf der kompletten rechten Bahn.
      Mit seiner Technik , seinem Abschluss und seiner Schnelligkeit , hat er in der Offensive als einziger gute Impulse setzen können.