Nabil Bentaleb erneut zur U23 versetzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wir spielen uns unfassbare Scheiße zusammen, die Mannschaft ist total verunsichert und jetzt muss man anscheinend noch Angst haben, dass man bei jeder "Kleinigkeit" in die U23 geschickt wird. Nee, sorry. Hätte von Stevens da mit seiner Erfahrung deutlich mehr Fingerspitzengefühl erwartet, aber möchte wohl anscheinend nur den harten Hund raushängen lassen.
      Pander001 am 21.10.08:

      "Am Samstag sollten alle aufstehen und Rudi Rudi rufen. "
      Huub gibt in der ganzen Sache mMn das schlechteste Bild ab.

      Hätte dankend ablehnen sollen. Buyo hätte das alleine auch hingekriegt.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Himmel04 schrieb:

      Und Du glaubst ernsthaft dass Bentaleb ohne Suspendierung eine höhere Ablöse generiert hätte?

      Weshalb? Weil er sportlich so wertvoll ist und auf dem Platz den Unterschied ausmacht? Lachhaft.

      Er spielte unter Weinzierl eine gute Vorrunde und hat seither nichts gezeigt was eine Ablöse von 20 Mio auch nur annähernd rechtfertigt.

      Wenn hier einer verbockt hat dann Heidel. Weil er einen jungen Ergänzungsspieler von Tottenham zu einem total überzogenen Preis verpflichtet hat.
      Ist natürlich besser "alle" Sachen auf Heidel abzuwälzen als auf den Verein jetzt oder?

      Es ist und bleibt einfach Fakt, dass die Chancen auf einen "guten" Verkauf sinken wenn man innerhalb kürzester Zeit 2 mal suspendiert wird. Allein bei sowas werden einige Vereine dreimal überlegen ob die sich den ins Haus holen
      ts.3d-gaming.org - Public Teamspeak
      Vielleicht war auch die Rückbeorderung in die 1. Mannschaft mit einem Versprechen kein Fehlverhalten in jeglicher Art mehr hinzulegen verbunden.
      Man kann jetzt einfach wild spekulieren, aber alle Verantwortlichen sind schon länger im Geschäft und wissen, denke ich, wann man wie disziplinierarisch durchgreifen muss.
      Football is for you and me, not for f*cking industry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knappe ()

      Himmel04 schrieb:

      Losty schrieb:

      Himmel04 schrieb:

      Verstehe nicht wo das Problem ist. Spieler hält sich nicht an Regeln und wird entsprechend sanktioniert.

      Und hier viele: Katastrophale Außendarstellung des Vereins, nur noch peinlich etc.

      Merkt ihr eigentlich dass in eurer Welt immer nur den VEREIN die Schuld trifft?
      Quatsch.. Fakt ist aber, dass der Verein sich damit auch selbst schadet. Allein schon was mögliche Ablösen angeht die wir bitter nötig hätten und haben
      Und Du glaubst ernsthaft dass Bentaleb ohne Suspendierung eine höhere Ablöse generiert hätte?

      Weshalb? Weil er sportlich so wertvoll ist und auf dem Platz den Unterschied ausmacht? Lachhaft
      Nee, aber vielleicht hätte dann noch nicht jeder mitbekommen, dass er ein disziplinloser Sack ist.
      Sieg oder Spielabbruch!
      ¯\_(ツ)_/¯

      1000 Frauen, 1000 Biere, aber stets nur eine Liebe!
      @Il Barto Gerade das mit dem „kleinsten Zucken“ weiß doch gerade niemand. Es gibt nur diese Bildmeldung. Deshalb werfe ich dem Verein auch vor, eine Erklärung herauszugeben, die nix erklärt. Was folgt ist Spekulatius allenthalben. Und eine Darstellung Schalkes die kaum schlechter sein könnte. Ich schreibe „kaum“ statt „nicht“, weil ich Schalke diesbezüglich zutraue, noch mehr als einen Pfeil im Köcher zu haben.
      you have to see the white in the performers eyes

      Losty schrieb:

      Himmel04 schrieb:

      Verstehe nicht wo das Problem ist. Spieler hält sich nicht an Regeln und wird entsprechend sanktioniert.

      Und hier viele: Katastrophale Außendarstellung des Vereins, nur noch peinlich etc.

      Merkt ihr eigentlich dass in eurer Welt immer nur den VEREIN die Schuld trifft?
      Quatsch.. Fakt ist aber, dass der Verein sich damit auch selbst schadet. Allein schon was mögliche Ablösen angeht die wir bitter nötig hätten und haben
      Seinen Ruf hat er eh schon ruiniert. Der Makel war schon in Tottenham da. Sein Verhalten auf Schalke hat das übrige getan.

      Und ja: Suspendierungen sind ganz sicher die letzte Maßnahme und alleine das spricht für sich. Wissen wir, wieviele Geldstrafen Bentaleb insgeheim vielleicht schon getätigt hat? Wie oft der Verein milde war?

      Bentaleb ist ein Egomane… dazu ist er noch dumm, denn er merkt nicht, dass er seine eigene Karriere zerstört. Der wird nirgendwo mehr groß aufspielen. Vielleicht in der Türkei oder in China. Das war es dann aber auch schon.

      Und irgendwann wird er da sitzen und bedauern, dass er sich früher nicht wie ein Profi verhalten hat.
      Natürlich. Zumal Bentaleb im Sommer eh weg ist, den wird das einen Scheiss interessieren.
      Hohe Geldstrafe, unter der Decke halten und hoffen, im Sommer noch ein paar Cent zu bekommen.
      So wie jetzt gehandhabt ist das sinnlose Geldvsrbrennung.
      @Il Barto
      Da hat der Achim Recht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von achims04 ()

      Disziplin muss doch bei Einigen in der Mannschaft schon immer ein Problem gewesen sein. Da werden Geldstrafen einfach nicht bezahlt, zu spät zum Training etc.Wo soll man denn anfangen, diesen "Sumpf" trocken zu legen? Es sind wohl Grenzen gezogen worden und einen Spieler wie Bentaleb interessiert es nicht wirklich.

      cullina schrieb:

      @Il Barto Gerade das mit dem „kleinsten Zucken“ weiß doch gerade niemand. Es gibt nur diese Bildmeldung. Deshalb werfe ich dem Verein auch vor, eine Erklärung herauszugeben, die nix erklärt. Was folgt ist Spekulatius allenthalben. Und eine Darstellung Schalkes die kaum schlechter sein könnte. Ich schreibe „kaum“ statt „nicht“, weil ich Schalke diesbezüglich zutraue, noch mehr als einen Pfeil im Köcher zu haben.
      Die einfachste Erklärung ist da nur leider meistens auch die richtige, oder zumindest der Wahrheit am nächsten. Und die wäre in dem Fall irgendwas Richtung "man bleibt bewusst vage, weil es mit Details auch nicht besser klingen würde".
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius

      -- Das Thema hier heißt nicht Hotte! Außer es ist gerade der Hottethread! Wer diese Ansage missachtet muss sämtliche Heimspiele der 18/19-Saison gucken.

      Il Barto schrieb:

      cullina schrieb:

      @Il Barto Gerade das mit dem „kleinsten Zucken“ weiß doch gerade niemand. Es gibt nur diese Bildmeldung. Deshalb werfe ich dem Verein auch vor, eine Erklärung herauszugeben, die nix erklärt. Was folgt ist Spekulatius allenthalben. Und eine Darstellung Schalkes die kaum schlechter sein könnte. Ich schreibe „kaum“ statt „nicht“, weil ich Schalke diesbezüglich zutraue, noch mehr als einen Pfeil im Köcher zu haben.
      Die einfachste Erklärung ist da nur leider meistens auch die richtige, oder zumindest der Wahrheit am nächsten. Und die wäre in dem Fall irgendwas Richtung "man bleibt bewusst vage, weil es mit Details auch nicht besser klingen würde".
      Ja, das fürchte ich leider auch.
      you have to see the white in the performers eyes
      In dem Fall geht es nicht wirklich um den Sprachkurs, sondern darum, dass es ein wiederholtes Vergehen ist. Finde diese Suspendierung eigentlich verständlicher, als die erste.

      Auf der anderen Seite natürlich peinlich in der Außendarstellung und ein sportlicher Verlust.

      Ja, ist alles Scheiße. Mir aber so langsam Wurst. Hätten einfach Tedesco halten sollen. Wär auch nicht schlechter gelaufen.
      香港加油

      dukesabo schrieb:

      Jetzt noch die nächste MV in die Schürenkamp-Halle oder Hans-Sachs-Haus verlegen und Schalke ist wieder wer.

      Schalke entgleitet jetzt alles, was in den letzten 10 Jahre übertüncht wurde.
      Man muss schon sagen, dass die JHV für einige Akteure zum "richtigen" Zeitpunkt in die Arena verlegt wurde.
      Jetzt im Sommer eine JHV im Sportparadies und es wäre Party.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jim Panse ()

      Jim Panse schrieb:

      Wir profitieren quasi von der Dummheit der anderen.
      Im Prinzip der selbe Umstand, der uns letzte Saison zugeschrieben wurde, nur am anderen Ende der Tabelle? ;) Das ganze Szenario um Bentaleb ist in meinen Augen nur das Ergebnis der gesamten Entwicklung dieser Saison. Es stimmt offenbar gar nichts im sportlichen Bereich und Bentaleb scheint schon abgeschlossen zu haben. Auf der einen Seite sehr traurig, auf der anderen Seite kein ungewöhnliches Verhalten für einen noch immer jungen Mann, der es vermutlich (noch) nicht besser weiß.