Kommt Kroatiens U21-Keeper Dinko Horkas?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Komm her, brate!


      frahe04 schrieb:

      Werder Bremen und Eintracht Frankfurt sollen auch an Horkas interessiert sein
      Bremen hat Pavlenka, an dem kommt so schnell erstmal keiner vorbei.
      Bei Frankfurt müsste man abwarten, wie es mit Trapp weitergeht. Aber sofern der bleibt, sind das beides keine Teams bei denen man kurz- oder mittelfristig zur Nummer 1 aufsteigen könnte.

      Horkas ist ein sehr talentierter Mann - kann durchaus verstehen, dass er einen Wechsel anstrebt. Mit Livakovic hat sich gerade erst ein ähnlich talentierter Torwart vor knapp zwei Jahren bei Dinamo als Nummer 1 etabliert. Sofern der selbst keine Wechselambitionen hat, wird der da auf Jahre die Nummer 1 bleiben.
      Ich bin ganz ehrlich, auch wenn es eigentlich saublöd ist: mir sind Gerüchte, die keine Außenverteidiger oder offensive Flügelspieler beinhalten, aktuell total egal. Es ist einfach alles, was ich lesen möchte. Nichtabstieg klarmachen, Vorstands- und Trainerpositionen besetzen und dann nur noch Gerüchte dazu lesen.

      Der Torwart soll kommen oder nicht, mir momentan echt egal.
      Manchmal sind fünf Euro mehr noch immer ein sehr fairer Preis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frage/n ()

      Frage/n schrieb:

      Ich bin ganz ehrlich, auch wenn es eigentlich saublöd ist: mir sind Gerüchte, die keine Außenverteidiger oder offensive Flügelspieler beinhalten, aktuell total egal. Es ist einfach alles, was ich lesen möchte. Nichtabstieg klarmachen, Vorstands- und Trainerpositionen besetzen und dann nur noch Gerüchte dazu lesen.
      Kann ich grundsätzlich sogar nachvollziehen. Da aber theoretisch möglich ist dass im Sommer nur noch Langer da ist, dessen Vertrag wohl gemerkt eigentlich sogar ausläuft, finde ich es schon nicht so schlecht dass man auch auf dieser Position Weitsicht zeigt und sich mit allen Eventualitäten auseinander setzt.
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

      Frage/n schrieb:

      Ich bin ganz ehrlich, auch wenn es eigentlich saublöd ist: mir sind Gerüchte, die keine Außenverteidiger oder offensive Flügelspieler beinhalten, aktuell total egal. Es ist einfach alles, was ich lesen möchte. Nichtabstieg klarmachen, Vorstands- und Trainerpositionen besetzen und dann nur noch Gerüchte dazu lesen.

      Der Torwart soll kommen oder nicht, mir momentan echt egal.
      Warte auch nur auf solche Gerüchte, weil das DIE entscheidenden Positionen sind. Gute Torhüter findest überall
      Damit man nicht googeln muss:
      Steven Skrzybski, Daniel Caligiuri, Bastian Oczipka, Yevhen Konoplyanka

      LioMe schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      Würde ich gegen wetten. Warum sollte gerade Ralle gehen, wenn Nübel schon geht, und eine neue erfahrene Nr. 1 gesucht würde? Die "erfahrenen Nr. 1er", die wir uns Leisten könnten und 'nen echtes Upgrade zu Ralle darstellen sehe ich jedenfalls nicht. Bin mir sogar ziemlich sicher, Ralle würde auch als Nr. 2 bleiben, solange man mit ihm nicht so umgeht wie mit bspw. Geis.
      Dagegen sprechen aber die Äußerungen seines Beraters, das Ralle zu jung für die Bank ist und spielen will! letzter Absatz!
      Der Berater versucht vor allem eins, nämlich möglichst viel Druck zu machen, was man ja auch an seinen Aussagen zu Nübel gesehen hat. Immerhin hat er ja Nübel und Ralle unter Vertrag, und die beiden sind seine besten Pferde im Stall. Und wann verdient ein Berater? Bei Wechseln oder Vertragsverlängerungen.

      Ich schließe nicht aus, daß Ralle sich hier nicht bis zum Karriereende auf den Bank setzen will, das sind ja gerade bei einem TW schon noch einige Jahre bei ihm. Aber noch ist nicht mal klar, wer nächste Saison Trainer wird, und wie da die Rollen im Tor verteilt werden. Ist ja nun nicht so, daß es schon in Stein gemeißelt wäre, daß Ralle keine Chance mehr bekommt. Und wie gesagt, wenn auch Nübel gehen sollte (das war ja die Prämisse, auf das sich mein Posting bezog), wäre es erst recht nicht klar, daß Ralle hier nur noch die Nr. 2 wäre. Zumal er die in Leipzig, was ja die Gerüchte sind, vermutlich auch wäre - zumindest aber dort auch max. auf einen Zweikampf in der Vorbereitung hoffen kann, denn Gulacsi ist nun auch einer der besseren Keeper in der Liga, aktuell sicherlich noch vor Nübel einzuordnen.

      P.S.: Und ganz nebenbei hat Ralle hier auch noch Vertrag bis 22, da müßte ja auch erst mal eine entsp. gute Ablöse kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T.V. Eye ()

      Ich bin da ganz entspannt. Ob Nübel oder Ralle, Hauptsache Schalke!
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Frage/n schrieb:

      Ich bin ganz ehrlich, auch wenn es eigentlich saublöd ist: mir sind Gerüchte, die keine Außenverteidiger oder offensive Flügelspieler beinhalten, aktuell total egal. Es ist einfach alles, was ich lesen möchte. Nichtabstieg klarmachen, Vorstands- und Trainerpositionen besetzen und dann nur noch Gerüchte dazu lesen.

      Der Torwart soll kommen oder nicht, mir momentan echt egal.
      Geht Schneider schon wieder? Hat Huub den jetzt auch schon suspendiert? :D Zittert Clemens schon?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sirius ()

      Ihn hier und Schubert für die neue Saison verpflichten und Nübel kann sich aussuchen ob die Bayern genug Ablöse für ihn zahlen.
      Allein schon auf Grund Hoeneß dreiste Aussage, eine die
      über 25mio beträgt oder ob er eine Saison auf der Tribüne verbringen möchte oder doch verlängern.
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.

      Vorsicht: Asperger-autist onboard - bitte mitbedenken.