Wer wird neuer Sportdirektor auf Schalke?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    chris3795 schrieb:

    Herrlich, wie Schneider die Medien an der Nase herumführt :D
    Wenn ich nicht langsam selber ungeduldig wäre, hätte ich noch wochenlang Spaß daran.
    Inzwischen haben wir quasi jeden Kandidaten in Deutschland durch und jeder davon hat uns gefühlt schon abgesagt und war dann auf einmal wieder im Rennen :D
    Herrlich wäre vor allem wenn man mal zu Potte kommt. So von wegen neue Saison planen und so.

    Fahndi schrieb:

    chris3795 schrieb:

    Herrlich, wie Schneider die Medien an der Nase herumführt :D
    Wenn ich nicht langsam selber ungeduldig wäre, hätte ich noch wochenlang Spaß daran.
    Inzwischen haben wir quasi jeden Kandidaten in Deutschland durch und jeder davon hat uns gefühlt schon abgesagt und war dann auf einmal wieder im Rennen :D
    Herrlich wäre vor allem wenn man mal zu Potte kommt. So von wegen neue Saison planen und so.
    Um Herrn Schneider noch einmal sinngemäß zu zitieren: Der ein oder andere Kandidat steht bei einem anderen Verein noch unter Vertrag.

    Je nach dem welcher Verein das ist und in welcher sportlichen Situation er sich befindet will man durch die Verkündung eines Wechsels da sicher keine Unruhe reinbringen. Wird daher hoffentlich nächste Woche was kommen
    Etwas ulkig ist ja, dass Tönnies, meine ich, gesagt hatte, dass der neue Kaderplaner bereits in die Planung der neuen Saison eingebunden sei. Das passt nicht zu der neuen Version, wonach es für diese Position noch 2 Kandidaten gebe...

    zikarus schrieb:

    Etwas ulkig ist ja, dass Tönnies, meine ich, gesagt hatte, dass der neue Kaderplaner bereits in die Planung der neuen Saison eingebunden sei. Das passt nicht zu der neuen Version, wonach es für diese Position noch 2 Kandidaten gebe...
    Naja, die eine Aussage kommt von einem verantwortlichen, die andere von einem Journalisten..
    Was ist denn wohl logischer und kann mehr glauben geschenkt werden?
    Dass unsere Transferziele lt. Schneidet schon feststehen und es mit (wohl Reschke)Spiel schon mit unseren Vorständen hingeht und sich darüber hinaus die ganze Zeit bereits mit Schalke beschäftigen kann oder dass wir immer noch niemanden gefunden haben, obwohl selbst Kimd in einem Interview gesagt hat, man bräuchte in Hannover einen bis Anfang Mai da ab dann die Saison geplant wird?
    kaderplaner wird längst feststehn,und mit involviert sein,in absprache mit wagner.....würde sonst keinen sinn machen...da man ja längst mit möglichen neuzugängen verhandeln muss bzw mit deren beratern.
    JETZT ERST RECHT

    Just schrieb:

    sport.de/news/ne3642797/fc-sch…terne-zweifel-an-reschke/

    Weiß nicht, ob das schon gepostet wurde. Wenn ja, dann sorry!
    Das wirkt auf mich so als wenn die hier oder in anderen Foren nachlesen und das Ganze dann zusammen fassen.
    Zitat Ralf Fährmann:
    "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

    Actimel schrieb:

    Liebe Presse,

    Boldt
    Metzelder
    Heldt
    Reschke
    Freund
    Krösche
    Ruhnert

    - ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht.
    Randomizer hat folgendes gesagt:

    1. Freund
    2. Boldt
    3. Krösche
    4. Ruhnert
    5. Heldt
    6. Reschke
    7. Metzelder


    Glaub mit der Reihenfolge könnten einige hier gut leben
    ts.3d-gaming.org - Public Teamspeak

    achims04 schrieb:

    Für die 50 Euro gönne ich mir ein gutes Steak :]
    Das Fleisch ist dann aber aus Rheda, oder? :P

    Tobi schrieb:

    Wo genau hat er sich denn für ein bestimmtes Anforderungsprofil bewiesen?
    Ich habe zwei Anforderungen an den neuen Sportdirektor (wobei es natürlich noch viele mehr geben wird, aber für mich sind diese beiden besonders wichtig):

    1) Er muss im Gegensatz zu Heidel das sportliche Tun nicht nur kommentarlos begleiten, sondern auch kritisch hinterfragen und die entsprechenden Maßnahmen einfordern / einleiten - eben nicht alles auf den Trainer wälzen und sagen: "Mach mal". Und für mein Dafürhalten hat Metzelder auf seinen verschiedenen Stationen gesehen, wie es funktioniert (und auch wie es nicht funktioniert), sodass ich ihm auf Grund der von mir unterstellten Intelligenz zutraue, die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen. Erfahrung wäre schön, ist aber kein Muss. Tedesco hatte ja auch sofort in Jahr 1 geliefert :O

    2) Er kann uns seriös nach außen vertreten. Außen bedeutet für mich nicht nur eine kleine plakatmalende, krakeelende Gruppe (die die MV sicherlich nutzen würde, um ein vernünftiges Zusammenarbeiten von vorneherein zu erschweren), sondern die allgemein fußballinteressierte Öffentlichkeit auch außerhalb von Schalke.

    Das Profil träfe sicherlich auch auf andere zu, aber Metzelder hat zudem noch den Vorteil, dass er ein paar Jahre auf Schalke erlebt hat. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Wahrscheinlich auch ein Grund, warum man in weiser Voraussicht die Vorstellung auf nach der MV legt (wenn er es denn wirklich werden sollte) :P
    “Do your job.”

    (B. Belichick)

    Fabio Maldini schrieb:

    Alternativen zu Reschke... finde ich gut, rein aus Sympathiegründen
    Metze wieder im Rennen... finde ich sehr schlecht, rein aus Sympathiegründen und tausend rationalen Gründen
    Hotte raus...finde ich gut, was mit der Ex anfangen ist nur in ganz besonderen Konstellationen empfehlenswert
    Bin gespannt auf die 1000 "rationalen" Gründe...
    "Wer schönen Fußball dem Ergebnis opfert, den sollte man meiner Meinung nach foltern. Die Ärmsten unter uns haben nur den Fußball zur Entspannung. Ich würde es schrecklich finden, wenn wir ihnen nur Ergebnisse böten."
    Marcelo Bielsa

    schalkedepp04 schrieb:

    neumi schrieb:

    Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Metzelder vor der JHV präsentiert bzw. diese Verpflichtung bekannt gibt.
    Doch. Wenn man diese Entscheidung trifft muss man hinter ihr stehen und sie direkt am Sonntag oder Montag verkünden. Alles andere ist nicht gut.
    Darum geht es mir in meiner Aussage nicht.

    achims04 schrieb:

    Wir suchen ja IV, insofern könnte das passen.
    Aber ist er denn fit?
    :ugly:
    Naaaaaaaaaaaaaaaa Svenjaaaaaaaa baba gi tibaba