Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Live-Rechte im Profi Fussball. Wie geht es weiter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ultrafox schrieb:

      Keine CL, kein Freitag, kein Sonntag, da musst du aber die Werbetrommel für die PL am Sonntag rühren Sheffield vs. Bournemouth guck sich jetzt auf Anhieb nicht von selbst oder spontan.
      wer überträgt denn die CL? Is irgendwie an mir vorbei gegangen.
      Schalke und der FCN - oft kopiert nie erreicht

      "90 Minuten Hardcore - echte Gefühle!"

      Fabio Maldini schrieb:

      Sau doof ist, dass Axel Springer die Zusammenfassungsrechte direkt nach Abpfiff fürs Internet bekommen hat. War ganz nett bei DAZN, wenn man da mal kurz Samstags in die Highlights schauen konnte. Bei der Bild gucke ich das sicher nicht.
      ARD mit den Liveübertragungen per Webradio dabei. Da bin ich mal gespannt ob die das auch so gut hinbekommen wie Amazon. Falls ja wäre das sicher für viele Leute gut die kein Prime haben.
      NOT FOR SALE

      Abercrombie schrieb:

      Ultrafox schrieb:

      Keine CL, kein Freitag, kein Sonntag, da musst du aber die Werbetrommel für die PL am Sonntag rühren Sheffield vs. Bournemouth guck sich jetzt auf Anhieb nicht von selbst oder spontan.
      wer überträgt denn die CL? Is irgendwie an mir vorbei gegangen.
      DAZN exklusiv, meine ich.

      Edit: Quatsch. DAZN und Prime.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Passi1904 ()

      Passi1904 schrieb:

      Abercrombie schrieb:

      Ultrafox schrieb:

      Keine CL, kein Freitag, kein Sonntag, da musst du aber die Werbetrommel für die PL am Sonntag rühren Sheffield vs. Bournemouth guck sich jetzt auf Anhieb nicht von selbst oder spontan.
      wer überträgt denn die CL? Is irgendwie an mir vorbei gegangen.
      DAZN exklusiv, meine ich.
      Edit: Quatsch. DAZN und Prime.
      Prime überträgt glaube nur 1 Spiel.
      Die Rechte für die Bundesliga sind nun günstiger geworden. Aber ich habe so das Gefühl dass die Preise für den Endkonsumenten eher nicht günstiger werden... :eek:

      Der übliche Preisanker für "alle BL Spiele" hat lange Zeit 20 EUR pro Monat betragen. Das galt aber wie gesagt für alle 306 Spiele. Nun sind diese Spiele auf Sky und DAZN aufgeteilt, wobei Sky ca. doppelt so viele Spiele zeigt wie DAZN.

      Gemessen an BL-Spielen wären daher 14 EUR für Sky und 7 EUR für DAZN ein fairer Preis. Das werden aber beide nicht mitmachen, was eine implizite Erhöhung für alle Konsumenten bedeutet. DAZN ist ja auch jetzt schon teurer als diese 7 EUR. Es steht gar zu befürchten, dass sie ihre Preise erneut erhöhen, weil sie ja jetzt mehr Spiele zeigen...

      Zudem zeigt DAZN ja bald auch noch zusätzlich die Champions League. Das wird für die ein weiterer Grund sein die Preise erneut zu erhöhen. Mir als Schalker bringt die CL aber auf absehbare Zeit gar nichts... Wird also ein weiterer Wettbewerb/Sportart sein, die ich mitzahlen müsste, nur um Schalke sehen zu können... Denn ich glaube nicht dass DAZN verschiedene Pakete anbietet. Da wird schön alles zusammengeschnürt und mit einem Pauschpreis berechnet. Etwas wofür Sky in der Vergangenheit mehrfach zurecht kritisiert wurde.

      Für den Verbraucher sind das alles keine guten Zeichen.
      NOT FOR SALE

      Ultrafox schrieb:

      @Bueraner geht die Rechnung denn so auf? Die Zeiten von Sky sind ja nur 15:30 Uhr und 18:30, auch wenn du die Konferenz guckst ist im Grunde nur ein Event. Würde Einzelspiel oder Konferenz nicht unbedingt als 5 oder 6 Spiele sehen.
      OK, so gesehen hast Du sogar recht.
      Im Grunde genommen geht es mir aber nur um die Schalke Spiele. Aber da steht ja der Spielplan noch lange nicht. In der Vergangenheit war es aber immer so, dass wir zu ungefähr zwei Drittel am Samstag gespielt haben und zu einem Drittel an einem Freitag/Sonntag. Mit so 10-12 Spielen muss man FR/SO rechnen.
      NOT FOR SALE

      BJ_Penn schrieb:

      Balarono schrieb:

      oh ja, besonders die geniale Aufteilung der Kanäle bei der Einspeisung ins Kabelnetz - und diese nie vorher gagewesene Verfügbarkeit über Satellit!
      .... oh ...... wait

      shit
      Und das hat mit den Inhalten jetzt was genau zu tun? Ah, richtig. Nix.
      Was nützt der beste Inhalt, wenn die Verpackung scheiße und für viele nicht zu öffnen ist?

      Ah, richtig. Nix.
      The fact that there is a highway to hell and only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
      Marco Hagemann schrieb gestern auf seinen Social Media Kanälen, dass die kommende Saison die letzte sein wird, in der es "100% Bundesliga" bei Nitro geben wird.

      In welchem Paket sind die Rechte denn verwurschtelt? Paket N? Highlight-Clips ab Montag 0:00 Uhr?
      Das Paket haben sich die ARD, ZDF und Sport1 gesichert.

      Gibts also ein Comeback von der Telekom Spieltagsanalyse?








      Edit: Der Kommentatorenblog schreibt


      Kommentatorenblog schrieb:

      Der weitere Blick in die Details zeigt, dass das Rechtepaket von Nitro jetzt bei drei Anbietern liegt. Ich bin gespannt, welche Ideen ARD, ZDF und Sport1 damit verfolgen. In der Folge endet das Experiment 100% Bundesliga. Der wirkliche Erfolg blieb aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von waaaarek ()

      leider zu viel geld bekommen, die dfl. ich denke, ne milliarde weniger hätte für die m.e. angebrachte demut gesorgt. mal abwarten, wie sich der zirkus entwickelt, vielleicht regeln es in den kommenden vier jahren die zuschauerzahlen.
      „Wir stellen Fragen, ohne uns durch die Antworten irritieren zu lassen.“ - Werner Hansch
      DAZN wird wohl teurer werden, aber mit CL und 1/3 der Buli-Spiele ist das eigentlich ok.
      Der Samstag bei Sky bleibt ja gleich. 2. Liga weiter vollständig bei Sky.

      Bin damit eigentlich zufrieden, da man damit weiterhin nur 2. Pay TV Abos braucht.
      was mich stört ist, dass die Europa League und Conference League zu RTL geht. Werde mir bestimmt kein weiteres Abo zulegen.
      Denke auch, dass man damit leben kann, dass nur zwei Abos benötigt werden.

      Bei DAZN wäre auf Dauer nur das Einspeisen von zumindest ein paar normalen TV-Sendern wünschenswert.

      Im Stream hat man das Problem, sich digital abschotten zu müssen während eines Spiels, wenn man nicht über verschiedene Wege schon Spoiler zu den nächsten Szenen bekommen möchte