Live-Rechte der Buli - Ab 2021 könnten die Rechte an einen Alleinigen Inhaber vergeben werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich wäre für DMAX.
      Bevor Scheisse braun wurde, war sie schwarz-gelb... Das nennt man Evolution.

      Neulich auf der Brooklyn-Bridge: Meine Tochter schreibt auf dem Geländer "Anna + Maven, Germans in Love". Meine Frau schreibt "Kirsten und Ricky". Dann hab ich mir den Stift geschnappt. Meine Antwort auf die Frage was ich geschrieben habe: "Scheiss BVB"...

      Geheiratet habe ich am 4.Mai. Damit ich den Hochzeitstag nie vergesse, meinte meine Frau...

      Die Nummer 1 im Pott sind wir. Und zwar unabhängig vom Tabellenstand...

      küstengucker schrieb:

      So ein follow your team wäre toll.
      +1

      Einfach alles was Schalke betrifft über SchalkeTV, das wäre richtig geil… :love:

      Den Rest kann ich mir zur Not auch in der Sportschau anschauen.
      Arthur Friedenreich – König des Fußballs
      Der beste Fußballer aller Zeiten, schoss in seiner Laufbahn 1.329 Tore!

      „Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie sagen.”

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anlup ()

      Toastman schrieb:

      Bitte an die ARD und ZDF. Dann wären die GEZ Gebühren mal gut angelegt.
      Auf gar keinen Fall, damit hätten die Damen und Herren dort nämlich beste Munition für ne saftige Erhöhung der Gebühren für ALLE.
      "Das ist alles ein großes Missverständnis! Da hat jemand auf den falschen Knopf gedrückt."

      "Völker der Welt, schaut auf diese Stadt":

      https://www.youtube.com/watch?v=2Qs0B3OD0JU
      Streaming natürlich einfach das Zukunftsprodukt. DAZN wäre schon nice, aber die müssten technisch ein bisschen werkeln. Habe sogar mit meiner 500 Mbit Leitung manchmal Schwierigkeiten. Passiert mir mit Sky, Netflix etc. nicht.
      Herzlichst, Criztical

      Giuliano-Celentano schrieb:

      Tobi schrieb:

      Sky ist doch das Interesse am Sport völlig abhanden gekommen.
      Was der Sender betreibt, ist Boulevard vom allerfeinsten- mit Ekki Häuser als Enthüllungsjournalisten
      Isso die Vorberichterstattung doch nur noch der größte Müll und Kommentatoren wie Dittmann der blanke Hohn.
      Was glaubt ihr denn, wohin die dann arbeitslosen Sky-Leute wechseln werden?
      ich tippe mal auf amazon...Geld haben die genug und träumen eh vom Monopol...
      Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, aber niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge - Kurt Marti
      Wenn Streaming, dann nur mit Top-Technik-Garantie beim Anbieter, der Zeitversatz ist ja bereits fast im Minutenbereich inkl. Ruckeln und das bei 500er Leitung bei uns. DAZN oder Amazon wäre dann sicher auch von der finanziellen Möglichkeit gut, gerne auch weiter in der Low-Budget-Produktion, ich brauche nicht 1000 "Experten" und eine Stunde Laberei drumherum.
      Ich kann mir schon vorstellen, dass sich Sky auf die Buli konzentriert und gern auch als alleiniger Rechte-Inhaber berichten möchte, und dann im Gegenzug die eigenen Bestrebungen an der CL in Richtung Zweitverwerter reduziert. Alles unter dem Aspekt dieser angedachten Superliga, die ggfs. die CL noch einmal abwertet.

      Die Buli ist immer noch ein Zugpferd. In der CL ist die Übermacht aus England und Spanien für nicht wenige schon heute ein Spielverderber. Wer will schon Jahr für Jahr miterleben, ob Spanien und England den Sieger stellt. Die Verdrossenheit nimmt doch schon jetzt zu. Man hat zudem schon an der EL gesehen, dass das für Sky nicht zwingend zum Nachteil gereicht. Öffentliche Rufe, dass sich Sky diese Rechte zurück holen soll, sind wenn überhaupt, nur vereinzelt und kaum wahrgenommen.

      Und ab Sommer haben sie die PL. Das ist für europäische Verhältnisse ein gutes Angebot an Live-Fussball, qualitativ wie quantitativ.


      Und mal etwas Allgemeines zur Frage: Sky oder DAZN/Eurosport.

      Es ist immer ein Unterschied, ob ich als Anbieter ein, mal zwei Spiele mit Vorberichten, Analysen, Innenraum-Interviews, etc.pp. ins Bild setze, oder einen kompletten Spieltag der Liga. Was meint ihr, wie DAZN o. ES am Samstag nachmittag 5 Spiele zur gleichen Anstoßzeit betreuen. Da sitzen nicht in jedem Stadion ein Sammer oder ne andere Grandes des Fussball und verbreiten Wissen. Das wird genauso verwurstet wie bei Sky. Das muss auch alles refinanziert sein. Und ich bezweifele, dass ältere Semester große Begeisterung verspüren, sich Internetstreams anzusehen o. mit weiteren technischem Schnickschnack auf den TV rüber switchen wollen. Im Gegenteil - ich bin sicher, dass die Buli über Internetstream mindestens 20% weniger Abo-Kunden zur Folge hat ggü. einem Anbieter, der im TV sendet.

      Es gibt in D immer noch eine große Zahl an "rein TV Fussball Zuschauer". Die digitale Fussball-Welt fasziniert noch lang nicht die ganz große Masse
      Will endlich ne verdammte zusätzliche Einzelvermarktung.
      So das jeder Verein seine Spiele selber vermarktet und live zeigt. Meinetwegen, wie oben jemand schrieb, über Schalke TV.
      Dann kann die gesamt Vermarktung von mir aus so verwurstet werden, dass keiner mehr durchblickt. Is mir dann latte.
      Bin dann auch gerne bereit 20€ für ausschließlich Schalke Spiele zu löhnen.
      Da Schalke natürlich mehr Fans und dementsprechend wohl mehr Abos +Geld durch die Einzelvermarktung generieren würde, als bspw. Mainz 05, sollte das Geld durch die Gesamtvermarktung anders verteilt werden.
      @Rubber-Duck
      Hast natürlich mit dem Einwand zu DAZN und Eurosport nicht Unrecht. ABER zwischen weniger detaillierten Vorberichten und der mittlerweile Abgrundtief schlechten, populistischen und komplett boulevardesken Berichterstattung bei Sky liegt immer noch ein sehr weites Feld. Dort steht doch der Sport an sich schon lange nicht mehr im Mittelpunkt. Und das ist der entscheidende Unterschied zu Eurosport und DAZN
      "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017