Mit 6 jährigem Kind auf Schalke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Aufstiegsrakete schrieb:

      Tatsächlich!

      BVB schrieb:

      Benötige ich für mein Kind eine Eintrittskarte?



      Ja, denn durch die elektronische Zugangskontrolle erhält niemand Zutritt zum SIGNAL IDUNA PARK, der nicht im Besitz einer gültigen Eintrittskarte ist. Aus Versicherungsgründen werden an den Clearingstellen Kinderzählkarten zum Preis von 1,-€ ausgegeben. Die Karte ist nur für Kinder bis einschließlich sechs Jahren gültig (ein Altersnachweis des Kindes ist erforderlich) und besitzt keinen Anspruch auf einen Sitzplatz. Die Kinder dürfen auf dem Schoß eines Erwachsenen Platz nehmen. Ein Zutritt in den Stehplatzbereich ist nicht gestattet.
      Die Gesamteinnahmen der Kinderkarten werden nach der Saison einem karitativen Zweck gespendet.
      Hätte ich nicht gedacht. Muss man mal loben in der modernen Fußballzeit.
      Die Frage ist, wie sinnvoll es ist, Kinder unter 6 Jahren mit ins Stadion zu nehmen. Ich habe meine beiden Mädels erst ab 6 Jahren mitgenommen und fand es die richtige Entscheidung.
      ...alle Angaben ohne Gewähr!!!

      PR Liga: 187550 / PR Eurocup 182300
      Ich habe meine Jungs ab dem 04er Lebensjahr mit in die Nordkurve genommen....Stehplatzbereich.
      War aber mein Fehler ....der Große hat ziemlich früh geredet und dann immer gefragt aber wann er denn mal mit auf "Schalte" dürfte und warum das überhaupt Schalte 04 heißt. Ich habe ihm gesagt, in dem Glauben, zwei Jahre Ruhe wäre eine lange Zeit, dass hieße 04 weil Kinder da erst ab dem Vierten Lebensjahr hindürften. Und zack, war er 04 Jahre alt. Sicher fanden sie die ersten Jahre Erwin, die Bierduschen und die Fahnen interessanter als das Spiel, aber sie hatten Spaß. Und selbst die übervorsichtige Mutter hat das ok gegeben und ist sogar ein mal mitgegangen....war ihr aber zu eng im Block um noch mal mit zu kommen.
      Mit beiden zusammen in der Kurve war dann auch mal für mich Stress pur (Papa ich muss Pipi :D ), aber bis heute genießen die Jungs und ich es wenn wir auf Schalke sind!

      Was mir ja nie in den Kopf will sind Fußball-Fans deren Söhne Fans anderer Vereine sind..... :ugly: :unfassbar:
      "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke umgehend Deutscher Meister werden muss, damit ich mein Trauma vom 19.05. 2001 endlich verarbeiten kann."
      War mit im Parkstadion ab dem Tag, wo ich halbwegs souverän Treppen runter laufen konnte. Im Gedächtnis sind u.a. Charty Neumann am Zaun, schlechte Animationen auf der Anzeigentafel, Gummibälle mit denen ich auf der Tribüne gepölt habe, zu hohe Theken an den Fressbuden und fliegende Flaschen/Fackeln und Hottehüs vor der Süd geblieben. Wie und gegen wen gespielt wurde, keine Ahnung, fand es trotzdem toll.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von birdy ()

      .
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El_Duderino ()

      Natürlich kann man nicht pauschal eine Altersgrenze setzen, alle Kinder sind anders und ich Maße mir auch sicherlich nicht an dieses bei anderen zu beurteilen oder zu verurteilen,
      ich kann nur sagen für mich und meine Kids war das Alter von 6 Jahren genau richtig.
      Bekannte von mir haben ihr Kind zu früh mitgenommen und der Schuss ging nach hinten los, dass Kind will nicht mehr mit.
      Unverständnis kommt bei mir nur auf, wenn Kleinkinder mitgenommen werden, die haben da mal gar nichts von.
      ...alle Angaben ohne Gewähr!!!

      PR Liga: 187550 / PR Eurocup 182300
      Meine Enkelin,6 Jahre,fragt schon lange ob ich sie mitnehme,leider gibst in der Nordkurve die Einschränkung ab 7 Jahre,bin nicht sicher ob es die noch gibt,um nicht eventuell dumm dazustehen habe ich sie noch nicht mitgenommen.
      Haben aber schon mal Sitzplatz karten besorg da war sie mit ihrer Mutter,hat dann aber darüber gemeckert das sie nicht mit Opa in die Nord durfte.
      Pünktlich zur neuen Saison ist sie 7 dann nehme ich sie mit,ist in Block G ganz unten auch kein Problem.

      Für Kinder war die Nordkurve im Parkstadion ideal,da war unten immer viel Platz da konnten sie sogar Spielen,haben wir damals auch öfter welche mitgenommen.
      Immer schalker
      Das erste Spiel BVB-Schalke 1:2 am 12.9.1970