Wie soll/ wird der Kader 2019/ 2020 aussehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bitte keinen neuen RV. Cali und Schöpf haben den ROV mit herausragenden Scorerwerten gespielt, eignen sich beide nicht weiter vorne, wegen durchschnittlichem Dribbling und Antritt. Cali als ROV sogar unser bester Mann.
      Dass erwarte ich dann schon au von einem Trainer, dass er den beiden das Stellungsspiel eines RV näherbringt. Cali hat das nun egtl auch oft genug gespielt.
      Lieber auf der anderen Seite investieren, da haben wir gar nichts.
      Nein. Wir müssen DRINGEND von Notlösungen a la "der kann das auch" wegkommen.

      Abgesehen davon würde ich Caligiuri ein weit überdurchschnittlichen Antritt und Dribbling attestieren.
      Sieg oder Spielabbruch!
      ¯\_(ツ)_/¯

      1000 Frauen, 1000 Biere, aber stets nur eine Liebe!

      royal_blue schrieb:

      Bitte keinen neuen RV. Cali und Schöpf haben den ROV mit herausragenden Scorerwerten gespielt, eignen sich beide nicht weiter vorne, wegen durchschnittlichem Dribbling und Antritt. Cali als ROV sogar unser bester Mann.
      Dass erwarte ich dann schon au von einem Trainer, dass er den beiden das Stellungsspiel eines RV näherbringt. Cali hat das nun egtl auch oft genug gespielt.
      Lieber auf der anderen Seite investieren, da haben wir gar nichts.

      Wenn Wagner seine verkappte 3er Kette auch bei uns spielen lassen will, dann brauchen wir rechts keinen RV neuen Spieler.
      Und ja Oczipka hat nicht seine beste Saison gespielt, aber auch er kann mehr, hat er lang genug gezeigt.
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen

      DSR schrieb:

      royal_blue schrieb:

      Bitte keinen neuen RV. Cali und Schöpf haben den ROV mit herausragenden Scorerwerten gespielt, eignen sich beide nicht weiter vorne, wegen durchschnittlichem Dribbling und Antritt. Cali als ROV sogar unser bester Mann.
      Dass erwarte ich dann schon au von einem Trainer, dass er den beiden das Stellungsspiel eines RV näherbringt. Cali hat das nun egtl auch oft genug gespielt.
      Lieber auf der anderen Seite investieren, da haben wir gar nichts.
      Wenn Wagner seine verkappte 3er Kette auch bei uns spielen lassen will, dann brauchen wir rechts keinen RV neuen Spieler.
      Und ja Oczipka hat nicht seine beste Saison gespielt, aber auch er kann mehr, hat er lang genug gezeigt.
      Du willst also gar keinen neuen RV oder LV holen?
      Wissen Sie, was das schönste am Fußball ist? Es gibt immer ein nächstes Spiel, immer eine neue Saison. Es gibt immer Hoffnung, immer ein Morgen. Es fängt alles immer wieder an. Insofern ist Fußball schöner als das Leben.
      Bei aller Wertschätzung gegenüber Caligiuri, aber sein Abwehrverhalten - speziell in der Rückwärtsbewegung, aber auch im Stellungsspiel - war diese Saison oftmals grenzwertig, daher hoffe ich, dass man hier ebenfalls Bedarf sieht, genauso wie auf der linken Seite.. Caligiuri wäre für mich der ideale Mann, um Matondo langsam auf der Position RA aufzubauen, falls das die Taktik unter dem neuen Trainer hergibt.
      RV ist für mich eine der wichtigsten Positionen im nächsten Transferfenster. Wir brauchen zwar kein Defensiv-Monster da Cali ja auch durchaus nach hinten arbeitet aber jemanden mit einer guten Zweikampfführung und ordentlich Power wäre schon ganz nett. So wie Mbabu oder so.
      That's what I love about these high school girls, man. I get older, they stay the same age.
      Gibt für mich nicht die eine Position. Das muss ein homogenes Ganzes sein.
      Für RV würde ich ein starkes Talent eher begrüßen. Weniger Ansprüche auf riesige Spielzeit und genug Zeit hinter Caligiuri auf Niveau zu kommen.

      achims04 schrieb:

      DSR = Christian Heidel?
      :özil:
      nein :D


      Fabio Maldini schrieb:

      Du willst also gar keinen neuen RV oder LV holen?

      Alles eine Frage des Systems das Wagner spielen lassen will.
      Bei ner reinen und richtigen 4er Kette muss man wohl auf beiden Seiten was tun, bei ner verkappten 3er Kette eher nicht.

      Ausserdem sehe ich offenisve Aussen als dringender und die werden wohl nicht gerade günstig zu haben sein.
      Wir werden wohl keine 50 Mio in den Kader Buttern können
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DSR ()

      ok, dann auch mal mein Senf dazu. Da ich aber nie Fußball-Manager gespielt habe, kann ich das eigentlich gar nicht :).


      Ich glaube, dass gar nicht so unglaublich viel Bewegung im Kader sein wird. Einigermaßen sichere Abgänge (da schon in den Medien gewesen) sind für mich bisher nur Riether (Karriereende), Bruma (Leihende) und Goller (Bremen). Nimmt man die Nachwuchsspieler hinzu, die diese Saison schon in den Profikader aufgerückt sind, bleibt für mich ein Kader von 26 Spielern. Wright (hat ja Profivertrag) und Reese (Rückkehrer) werden meiner Ansicht nach bei uns keine Rolle spielen, die zähle ich gar nicht erst nicht mit.

      Tor:
      T: Fährmann, Langer, Nübel


      Verteidiger:
      RV: ---
      IV: Nastasic, Stambouli, Sané
      LV: Oczipka, Mendyl, Carls

      Mittelfeldspieler:
      DM: Rudy, Mascarell (Stambouli, Sané, Serdar)
      ZM: McKennie, Bentaleb, Serdar, Boujellab (Rudy)
      RM: Schöpf, Caligiuri
      LM: (Harit)
      OM: Harit

      Offensiv:
      RA: Matondo, Caligiuri (Schöpf)
      LA: Konoplynaka (Matondo)
      MS: Kutucu, Skrzybski, Uth, Teuchert, Burgstaller, Embolo

      Für ein 4-2-3-1 zu viele MS und zu wenig RV, für eine Dreierkette zu wenig IV. Im zentralen/defensiven Mittelfeld knubbelt es sich, während die offensiven außen spärlich besetzt sind.

      Meine Glaskugel sagt in Sachen Abgänge:
      - Mendyl, da er bei der Dreierkette nicht gebraucht wird und bei der Viererkette Oczipka vor sich haben dürfte
      - Bentaleb aufgrund der Vorgänge in den letzten Wochen
      - Teuchert, da für mich deutlich hinter den anderen MS steht und einfach keine Chance auf Einsatzzeiten hat.
      - Sollten Konoplyanka oder Harit gehen, schätze ich, dass sie positionsgetreu erszetzt werden

      Mein Fazit: uns fehlen 1-2 RV (für Viererkette), ein IV (für Dreierkette) und Kreativität im OM/LM. Namen? Keine Ahnung.. :)
      Why should I go where everyone goes? Why should I do what everyone does?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von folie ()

      Neu

      Nach dem Spiel heute und der Saison, die sich hoffentlich nie wiederholt, hoffe ich, dass sich einiges im Team ändert.
      Hoffentlich wird auf Qualität gesetzt und nicht auf Wucht... :-)

      Torwart :

      Ralf Fährmann | Stammspieler - ein Schalker Gesicht ob er lieber woanders sein Glück versucht??
      Michael Langer | verlässt Schalke ?
      Alexander Nübel | meine Meinung - verlängern und Nr. 1 im Tor oder verkaufen - wir können uns keinen kostenlosen Abgang mehr erlauben!

      Transfers: 1 neuer Torwart muss kommen - Nachwuchstorhüter oder je nach Abgang ein erfahrener Torwart

      Verteidiger

      Hamza Mendyl - keine Chance mehr wegen Suspendierung? - verkaufen
      Matija Nastasic - Stammspieler
      Benjamin Stambouli - Stammspieler - sympathischer Typ
      Sascha Riether - Karierende
      Bastian Oczipka - das reicht nicht mehr - verkaufen
      Salif Sané - schwere Saison für Ihn - nächste Saison muss er zeigen was er kann
      Jeffrey Bruma - Leihe endet?

      Transfers: guter rechter und linker Verteidiger + Nachwuchsspieler aus der Knappenschmiede


      Mittelfeld

      Weston McKennie - Stammspieler
      Omar Mascarell - schwere Saison für Ihn - nächste Saison muss er zeigen was er kann
      Suat Serdar - Stammspieler
      Nabil Bentaleb - keine Chance mehr wegen Suspendierung? - verkaufen
      Yevhen Konoplyanka - hat nie vollkommen überzeugt - verkaufen
      Sebastian Rudy - Transfer war vom Verein nicht gewünscht - schwere Saison für Ihn - er wird von sich aus gehen oder verkaufen.
      Daniel Caligiuri - Stammspieler aber nur in der Offensive - Defensiv bitte nicht noch eine Saison. Angebote aus Italien und Einladung zur Nationalmannschaft.
      Amine Harit - untergetaucht - schwere Saison für Ihn - nächste Saison muss er zeigen was er kann oder verkaufen
      Alessandro Schöpf - schwere Saison für Ihn - man muss abwarten wie er nach seiner Verletzung zurück kommt
      Nassim Boujellab - Nachwuchsspieler


      Transfers: spielstarker offensiver Mittelfeldspieler der den Ball halten und verteilen kann - Offensive linker Außenspieler der Flanken und die Stürmer füttern kann

      Stürmer

      Mark Uth - schwere Saison für Ihn - nächste Saison muss er zeigen was er kann
      Rabbi Matondo - Nachwuchsspieler - hoffentlich zeigt er nächste Saison was er kann
      Ahmed Kutucu - Nachwuchsspieler - hoffentlich zeigt er nächste Saison was er kann
      Guido Burgstaller - sympathischer Typ - ich glaube es reicht nicht, ist zu langsam - verkaufen
      Steven Skrzybski - hat mich nicht überzeugt - verkaufen
      Cedric Teuchert - verleihen
      Breel Embolo - mag den Kerl, habe immer den Eindruck ihm fehlen die richtigen zuspiele - nächste Saison muss er zeigen was er kann

      Transfers: ein spielstarker schneller Stürmer der den Ball halten kann und immer für eine Bude gut ist.

      Der wichtigste Transfer: Ein Führungsspieler - der auf dem Platz explodiert wenn es nicht läuft und dazu die besten spielerischen Fähigkeiten besitz, damit er von allen anderen akzeptiert wird.

      Oh je, das wird glaube ich richtig schwer für die neuen Verantwortlichen...
      Bitte nicht noch so eine Saison wie diese...

      Neu

      Simon Cash schrieb:

      Bei aller Wertschätzung gegenüber Caligiuri, aber sein Abwehrverhalten - speziell in der Rückwärtsbewegung, aber auch im Stellungsspiel - war diese Saison oftmals grenzwertig, daher hoffe ich, dass man hier ebenfalls Bedarf sieht, genauso wie auf der linken Seite.. Caligiuri wäre für mich der ideale Mann, um Matondo langsam auf der Position RA aufzubauen, falls das die Taktik unter dem neuen Trainer hergibt.
      Und deswegen brauchen wir auch einen neuen RV. Wir müssen von der Dreierkette weg ( es sei denn wir finden irgendwo ein Innenverteidigertalent das über eine extrem starke Spieleröffnung verfügt, ich bezweifle es stark). Eine Dreierkette wird uns immer behindern, da man da immer einen Spieler für eine offensivere Position opfert.
      Von daher brauchen wir dringend einen RV, der auch defensivstark ist. Cali hat andere Stärken, die man sogar auf RA verdammt gut gebrauchen kann (wie er davon profitieren würde nicht immer alleine den Flügel rauf und runter zu rennen will ich mir gar nicht ausmalen ) aber als Verteidiger in einer vierer Kette ist er leider nur als Notnagel zu gebrauchen.
      Beide Außenverteidiger müssen neu besetzt werden damit man auch wieder sicherer steht, bzw die Flügel wieder gedoppelt werden. Und dann muss man dringend in der Offensive was machen.