Bruno Labbadia oh oho oho! Oh No?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Jim Panse schrieb:

    JulianSim schrieb:

    Bitte den Bruno verpflichten, damit alle Dauernörgler und notorischen Schwarzmaler endlich aus dem Verein austreten und hier Ruhe herrscht .. Prinzip "dem Worten Taten folgen lassen"
    Klar. Ruhe auf Schalke.
    Ruhe im Forum, nicht im Verein selber. Austritt aus dem Verein setzte ich mit Abmeldung vom Forum gleich. Geht einem schon ziemlich auf den Senkel in jedem zweiten Post "ich trete aus wenn XY hier aufschlägt".

    Bruno wäre denke ich für die erste Saison in der er käme eine Bereicherung, danach würde aber sicher ein Abflauen eintreten und wir würden wieder absinken meiner Meinung nach.

    Daywalker2609 schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Taugt als Feuerwehrmann, bekommt er aber eine Vorbereitung verkackt er es in der Regel. Weiß kein Mensch was da dieses Jahr in Wolfsburg schief lief.
    In der Lage eine Mannschaft zu entwickeln ist der aber nicht

    Von daher kann der wegbleiben
    Wolfsburg ist brutal effektiv, hat hinten den starken Casteels und dann auch einfach Spielglück.
    Das kommt mir irgendwie bekannt vor ..... :D

    Nee das wäre niemand den ich mir für die nächste Saison wünschen würde, dann kann man Tedesco auch noch eine Chance geben, die Spielanlage ist die gleiche aber Tedesco würde ich da noch eher zutrauen das er seine Taktik und Fähigkeiten weiterentwickelt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von preston ()

    preston schrieb:

    Daywalker2609 schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Taugt als Feuerwehrmann, bekommt er aber eine Vorbereitung verkackt er es in der Regel. Weiß kein Mensch was da dieses Jahr in Wolfsburg schief lief.
    In der Lage eine Mannschaft zu entwickeln ist der aber nicht

    Von daher kann der wegbleiben
    Wolfsburg ist brutal effektiv, hat hinten den starken Casteels und dann auch einfach Spielglück.
    Das kommt mir irgendwie bekannt vor ..... :D
    Nee das wäre niemand den ich mir für die nächste Saison wünschen würde, dann kann man Tedesco auch noch eine Chance geben, die Spielanlage ist die gleiche aber Tedesco würde ich da noch eher zutrauen das er seine Taktik und Fähigkeiten weiterentwickelt.
    Und deswegen brauchen wir ihn nicht!
    Wir brauchen jetzt endlich einen Trainer der klar von sich aus sagt " Wir wollen den Ball haben, wollen offensiv spielen " und das auch so durchführt, egal wie die Ergebnisse seien werden!
    Ich finde den Gedanken ganz amüsant, dass ausgerechnet Frauenschwarm und Problembär Bruno Labbadia uns zur Meisterschaft führt.
    "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

    „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

    "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse

    "Der wahre Mensch wählt das Maß und entfernt sich von den Extremen, dem Zuviel und dem Zuwenig." - Aristoteles

    MrWilliams schrieb:

    Ich finde den Gedanken ganz amüsant, dass ausgerechnet Frauenschwarm und Problembär Bruno Labbadia uns zur Meisterschaft führt.
    In Liga 2 vielleicht. Vllt. ist er ja ne Ente, um Schmidt besser verkaufen zu können. Nach dem Motto schaut, wir hätten sonst nur Labbadia genommen, deswegen haben wir mit Schmidt schon die bester Wahl getroffen.

    schlipper07 schrieb:

    Wie einige tatsächlich lieber Bruno als Tedesco hätten. :unfassbar:
    Zu denen gehöre ich definitiv nicht. Meine Bemerkung war eher flapsig.
    "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

    „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

    "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse

    "Der wahre Mensch wählt das Maß und entfernt sich von den Extremen, dem Zuviel und dem Zuwenig." - Aristoteles

    Larsen.S04 schrieb:

    Taugt als Feuerwehrmann, bekommt er aber eine Vorbereitung verkackt er es in der Regel. Weiß kein Mensch was da dieses Jahr in Wolfsburg schief lief.
    In der Lage eine Mannschaft zu entwickeln ist der aber nicht
    Von daher kann der wegbleiben
    Wäre dann also eher so ab ca. März 2020 etwas für uns.
    Penis bonus pax in domus.

    Pixel schrieb:

    Gehe davon aus, dass Bruno hier die Schale holen würde
    Mein Reden.
    "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

    „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

    "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse

    "Der wahre Mensch wählt das Maß und entfernt sich von den Extremen, dem Zuviel und dem Zuwenig." - Aristoteles
    Wenn Armin Veh mit Stuttgart Meister werden kann, warum nicht Labbadia mit uns?


    :arnie:



    Ich hoffe, dieser Kelch geht an uns vorüber. Labbadia verkörpert nichts von dem, was ich als zukunftsträchtig für Schalke erachte, offensiverer Fußball in Wolfsburg hin oder her. Kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass Tönnies seine Wiederwahl durch so eine Trainerentscheidung gefährden möchte.
    “Do your job.”

    (B. Belichick)

    IndenKnick schrieb:

    Wenn Armin Veh mit Stuttgart Meister werden kann, warum nicht Labbadia mit uns?


    :arnie:



    Ich hoffe, dieser Kelch geht an uns vorüber. Labbadia verkörpert nichts von dem, was ich als zukunftsträchtig für Schalke erachte, offensiverer Fußball in Wolfsburg hin oder her. Kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass Tönnies seine Wiederwahl durch so eine Trainerentscheidung gefährden möchte.
    Das habe ich auch gedacht. Bruno wird unser Armin Veh.
    "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

    „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

    "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse

    "Der wahre Mensch wählt das Maß und entfernt sich von den Extremen, dem Zuviel und dem Zuwenig." - Aristoteles