Wer ersetzt Heidel?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ersetzt Heidel?

    Ich denke man sollte eine Konstellation finden, die uns sofort weiterhilft. Aktuell würde Heidel als Lame Duck weiter machen. Das hilft keinem. Also sollten wir möglichst schnell eine Nachfolge parat haben. Ob das jetzt eine Person ist oder durch eine Trennung der Positionen ist (Kaderplaner + Manager) ist ungewiss. Im Endeffekt brauchen wir aber eh 2 Personalien, da davon auszugehen ist, dass Schuster mit Heidel gehen wird. Alles andere würde mich überraschen.

    Betrachtet man den freien Markt an möglichen Managern, so würden einige mehr oder weniger interessante Personen in Betracht kommen, die schon sportliche Kompetenz nachgewiesen haben: Boldt, Wenger, Mislintat, Allofs oder Reschke. Alle haben aber Vorteile in unterschiedlichen Kompetenzen. Boldt, Mislintat oder Reschke wären eher Positionen für die zweite Position, wobei Boldt oder Reschke wohl möglich auch in der ersten Reihe agieren könnten, dort aber noch nicht wirklich geglänzt haben. Was mittlerweile als wahrscheinlich gilt, ist, dass Boldt in irgendeiner Form hier aufschlagen wird.

    Man könnte die ehemalige Leverkusener Südamerika Kombo Boldt+Reschke in irgendeiner Variation wieder beleben. Ob die auch bei uns funktionieren würde, ist aber fraglich.

    Mislintat ist vermutlich zu sehr Dortmunder, um hier anzuheuern.

    Ich könnte mir durchaus die Doppelspitze Allofs-Boldt vorstellen, denke aber, dass diese auf eine hohe Ablehnung stoßen würde. Diese Kombination klingt aber am wahrscheinlichsten.

    Interessant fände ich wirklich die Kombination Wenger-Boldt. Wenger hat bei Arsenal lange als Trainer-Manager-Hybrid gearbeitet und hat ein gutes Auge für Talente aus dem französisch sprachigen Bereich. Ich denke aber, dass er eher Henrique bei PSG ablösen wird, da sein Gehalt vermutlich auch nicht zu stemmen sein wird.

    Stoffelshaus + Boldt wäre auch interessant. Stoffelshaus hat ja bei Lok ganz gute Arbeit geleistet, richtig einschätzen könnte ich ihn jetzt aber nicht. Das Manchester United aber auch an ihm interessiert sein soll, klingt aber vielversprechend.
    total egal wem wir sie nächsten 24Monate das Geld in den Rachen schmeissen. Am Ende stehen wir eh mit nem Trümmerhaufen von Mannschaft da. Könnt nur kotzen über MEINEN Verein
    "Informiere dich über die Produkte die du kaufst"
    Checkt meinen ava wäre einfach der beste für den Job
    Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".
    Gehe felsenfest von einer Doppellösung aus Sportdirektor und Sportvorstand aus. Erstere Position wird in meinen Augsn zu 99% von Jonas Boldt bekleidet. Für die Vorstandsposition hab ich keine Idee und sehe auch nix zufriedenstellendes.

    Rechne auch fest damit, dass der Name Max Eberl nochmal fällt.
    Eigentlich nur zum Pöbeln hier
    Tönnies bei Calli angerufen der kommt
    Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".
    unabhängig davon wer kommt, weiß ich nicht ob ich wirklich nochmal mit einem optimistischen Gefühl einen erneuten Umbruch begleiten kann. Stattdessen habe ich eher ein mulmiges Gefühl. Ich bekomme langsam Angst um diesen Verein.
    You come at the king, you best not miss
    Das wird definitiv spannend. Heidel geht und wir müssen nun gucken das es passt. Meiner Meinung nach sollte Heidel direkt gehen, sobald ein Nachfolger feststeht. Macht ja null Sinn. Tedesco kann von mir aus ebenfalls beurlaubt werden.
    Huub Stevens: "Ich habe fünfeinhalb Kilo abgenommen. Durch Stress. Schalke ist halt die beste Diät."